Artikel im Warenkorb:
0

Fortbildungen

Fortbildungen




Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.
Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

Fortbildung in Dortmund am 27.11.2014

 

Sprung aus der Stratosphäre (Baumgartner)

Kennziffer 10258
Termin 27.11.2014 um 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr
OrtDortmund
TagungsortTreffpunkt Klett

Westenhellweg 128
44137 Dortmund
Referent/ in Christian Feldmann (Autor, Rüthen)
Inhalt Im neuen Kernlehrplan der Sek II wird im Grundkurs eine Abfolge der Inhalte vorgeschlagen, die nicht mehr wie bisher fachsystematisch angeordnet ist. Vielmehr sollen Experimente und Phänomene im Vordergrund stehen. In diesem Vortrag soll anhand eines kontextorientierten Beispiels, dem "Sprung aus der Stratosphäre", aufgezeigt werden, dass dies auch auf Inhalte der Einführungsphase übertragen werden kann.

Der zweite Teil der Veranstaltung soll einen Blick in den neuen Qualifikationsband Impulse Physik ermöglichen, indem das erste Kapitel zum Thema „Erforschung des Photons“ vorgestellt wird. Dabei soll den Teilnehmern Raum zur Diskussion gegeben werden.
Ansprechpartner/in a.forsthoevel@klett.de
 

Fortbildung in Düsseldorf am 28.11.2014

 

Escuchando Con gusto

La comprensión auditiva en las clases de español
Kennziffer 1403
Termin 28.11.2014 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtDüsseldorf
TagungsortTP Klett Düsseldorf

Königsallee 63-65/Ecke Adersstraße
40215 Düsseldorf
Referent/ in Bibiana Wiener (Mitautorin von Caminos und Con gusto und Lehrerfortbildnerin)
Inhalt En todo acto comunicativo necesitamos escuchar y comprender. ¿Cómo aprendemos a escuchar en ELE? ¿Cómo enseñar esta destreza receptiva? ¿Cómo conseguir motivar a los/-as participantes para el entrenamiento auditivo?
En el taller reflexionaremos sobre la estrategia receptiva en sí y sus técnicas específicas para trabajarlas en clase. Además trataremos sobre las estrategias de comprensión que puedan ayudar en la clase a superar la reticencia ante las grabaciones de los textos.
Ansprechpartner/in m.bauhaus@klett-sprachen.de
 

Fortbildung am 29.11.2014

 

Klett-Convention in Gelsenkirchen

Unterrichtsvorbereitung - Unterrichten - Lernen: Alles digital?!
Kennziffer 562
Termin 29.11.2014 um 10:00 Uhr bis 14:15 Uhr
Inhalt
Ablauf:
09:30 Uhr Get together bei Kaffee
10.00 - 10.30 Uhr: Implusvortrag
10:30 - 13.15 Uhr: 3 Workshops parallel, mit Kaffeepause und Vorstellung der Ergebnisse
13:15 - 14.15 Uhr: Mittagessen
Der Inhalt zählt!

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht!

Zeitraum am 29.11.2014 von 10:00 -10:30
Wissenschaftspark GmbH

Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen
Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Kennziffer 11054

Dieses Impulsreferat zu einigen der aktuellen digitalen Produkten des Klett Verlages inklusive eines Blicks in die Werkstatt bildet den Einstieg in die daran anschließenden Workshops.

Referent/in : Dietmar Wagener

Workshop 2: Unterrichten 2.0
Wie Lernplattformkurse im Internet das Unterrichten optimieren können

Zeitraum am 29.11.2014 von 10:30 -13:15
Wissenschaftspark GmbH

Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen
Kennziffer 12731

Welche Rolle spielen Online- Lernplattformkurse zukünftig in der Schule, im Unterricht und bei der Vorbereitung zu Hause? Wie kann eine Lernplattform Lehrende und Lernende im Schulalltag ideal unterstützen, zum Beispiel beim Thema differenzierender Unterricht? In Form einer Ideenwerkstatt konzipieren wir zusammen mit Ihnen die Voraussetzungen für Lernplattformkurse der Zukunft.
Bringen Sie Ihr Know-how ein und gestalten Sie den Unterricht von morgen aktiv mit!

Referent/in : Dietmar Wagener

Workshop 1: Unterrichtsvorbereitung 2.0
Wie Lehrende sich ideal auf den Unterricht vorbereiten können

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht!

Zeitraum am 29.11.2014 von 10:30 -13:15
Wissenschaftspark GmbH

Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen
Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Kennziffer 12730

Was benötigen Lehrerinnen und Lehrer für eine zeitgemäße Unterrichtsvorbereitung? Kann ein digitales Tool den Wunsch nach einer
umfassenden und zeitsparenden Unterrichtsvorbereitung erfüllen? Und was genau muss ein solches Instrument leisten können? Gemeinsam mit Ihnen und weiteren Kolleginnen und Kollegen beschäftigen wir uns kreativ mit diesen Fragestellungen und entwickeln dabei Konzepte für innovative Lösungen. Regen Sie mit Ihrem Rat und Ihrer Expertise die Produktentwicklungen der Zukunft an!

Referent/in : Kristian Uhlenbrock

Workshop 3: Lernen 2.0
Wie digitale Schulbücher das Lernen revolutionieren können

Zeitraum am 29.11.2014 von 10:30 -13:15
Wissenschaftspark GmbH

Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen
Kennziffer 12732

Funktioniert selbstständiges Lernen mit digitalen Materialien, und wenn ja, wie? Was müssen diese Medien leisten, damit es funktioniert? Auf Basis klassischer Schulbuch-Inhalte erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen, wie das ideale Digitale Schulbuch aussehen könnte, um den Selbstlernprozess der Lernenden zu unterstützen. Fordern Sie uns!

Referent/in : Wolfgang Obladen

Gemeinsames Mittagessen

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht!

Zeitraum am 29.11.2014 von 13:15 -14:15
Wissenschaftspark GmbH

Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen
Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Kennziffer 12794


Ansprechpartner/in s.vorwerg@klett.de
 

Fortbildung in Dortmund am 01.12.2014

 

Wie kommen die Wörter in den Kopf?

Schul- und Fachwortschatzlernen in der Grundschule (Klasse 1-6)
Kennziffer 1444
Termin 01.12.2014 um 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtDortmund
TagungsortTreffpunkt Klett Dortmund

Westhellweg 128
44137 Dortmund
Referent/ in Beatrix Heilmann
Inhalt Die Aneignung von Wörtern und ihrer Bedeutung ist generell ein erster und elementarer Schritt des Zweitspracherwerbs. Auch im Klassenzimmer entscheidet der vorhandene (Fach-)Wortschatz darüber, was Kinder im Unterricht überhaupt „begreifen“ können und ist somit der Schüssel für schulischen Erfolg in allen Fächern. Wie aber kommen die Wörter in den Kopf?
In der Veranstaltung werden praktische Beispiele aus unseren Materialien vorgestellt und besprochen, die für eine motivierende und abwechslungsreiche Wortschatzarbeit mit Zweitsprachlernenden im Unterricht entwickelt wurden und auch Ihren Unterricht in dieser Hinsicht effektiv werden lassen.
Ansprechpartner/in b.heilmann@klett-sprachen.de
 

Fortbildung in Bochum am 01.12.2014

 

Differenzierung im Zahlenbuch

Kennziffer 10433
Termin 01.12.2014 um 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtBochum
TagungsortWaldschule

Hustadtring 144
44801 Bochum
Referent/ in Till Hübscher (Schulleiter, Olpketal-Grundschule, Dortmund)
Inhalt (Mathematik-)unterricht in zunehmend leistungsheterogenen Lerngruppen stellt für Lehrerinnen und Lehrer eine wachsende Herausforderung dar. Mit Hilfe guter Aufgaben aus dem Zahlenbuch wird ein Unterricht, der allen Anforderungsniveaustufen entspricht, problemlos angeboten. Alle Kinder der Klasse lernen entsprechend ihrer individuellen Fertigkeiten und Fähigkeiten und werden dabei gefördert.
Exemplarisch sollen in dieser Veranstaltung die Strukturen und Möglichkeiten eines kompetenzorientierten Mathematikunterrichts mit Hilfe des Zahlenbuchs aufgezeigt werden.
Ansprechpartner/in s.vorwerg@klett.de
 

Fortbildung in Köln am 05.12.2014

 

Léo Loden - Grillade provençale - eine BD für die Sek I und Sek II!

Kennziffer 1339
Termin 05.12.2014 um 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtKöln
TagungsortTreffpunkt Klett
Köln
Schildergasse 72-74
50667 Köln
Referent/ in Andreas Berger (Stuttgart)
Inhalt Wie kann eine BD die Arbeit in der Lehrbuchphase der Sek I ergänzen, vertiefen oder gar ersetzen? Wie kann sie aber auch gezielt aufs Abitur vorbereiten?
Wie können SuS die in den Bildungsplänen ausgewiesenen Kompetenzen binnendifferenziert und mit Spaß trainieren?

Zur Beantwortung dieser und weiterer Fragen wird Ihnen in der Veranstaltung das Dossier pédagogique zur BD Léo Loden-Grillade provençale vorgestellt und an praktischen Beispielen daran gearbeitet.

Lassen Sie sich mit Léo Loden in die Provence entführen und entdecken Sie die spannende Arbeit mit dieser BD.

Ansprechpartner/in e.daehne@klett-sprachen.de
 

Fortbildung in Dormagen am 12.12.2014

 

Unterrichten in heterogenen Gruppen

Herausforderung oder Vergnügen?
Kennziffer 1399
Termin 12.12.2014 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtDormagen
TagungsortVHS Dormagen

Langemarkstraße 13
41539 Dormagen
Referent/ in Radka Lemmen (Fortbildnerin, Dozentin)
Inhalt "Hilfe, meine Gruppe ist so heterogen!" ist ein oft gehörter Ausspruch von Kursleitenden. Aber ist das nicht normal in multinationationalen Gruppen mit Menschen, die keine Klone, sondern Individuen mit eigener Lernbiographie sind? Dennoch löst der schlichte Hinweis auf die natürlich gegebene Unterschiedlichkeit der Lernenden nicht die Herausforderungen, die sich im Unterricht ergeben. In dieser Veranstaltung wollen wir anhand von Beispielen aus Berliner Platz Neu Möglichkeiten kennen lernen, einen erfolgreichen, effizienten und teilnehmerorientierten Unterricht durchzuführen.

BITTE BEACHTEN SIE die Terminänderung: Diese Veranstaltung wurde vom 21.11. auf den 12.12.2014 verschoben.
Ansprechpartner/in m.bauhaus@klett-sprachen.de