Artikel im Warenkorb:
0

Elemente Chemie

Fortbildungen

Fortbildung in Berlin am 18.09.2014

 

Lernförderliche Unterrichtsgestaltung im Mathematikunterricht der Schulanfangsphase

Kennziffer 10992
Termin 18.09.2014 um 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtBerlin
TagungsortTreffpunkt Klett Berlin

Mittelstr. 62
10117 Berlin
Referent/ in Gundula Meiering (Institut für Schulqualität, Berlin/Brandenburg)
Inhalt Guter Unterricht bedarf aus fachdidaktischer Sicht herausfordernde Aufgaben, die die Heterogenität der Lerngruppe berücksichtigt und Lernenden Spielräume für aktiv-entdeckendes und soziales Lernen bieten. Am Beispiel von organisierten flexiblen Lernwegen mit den Zahlenbuch Materialien und der Blitzrechenkartei zur Entwicklung von Basiskompetenzen und handlungsorientierten Lernumgebungen werden Impulse für gelingendes Lernen gegeben.
Ansprechpartner/in g.post@klett.de
 

Fortbildung in Berlin am 20.09.2014

 

Business to Business (B2B)

Presentation of the new edition
Kennziffer 10425
Termin 20.09.2014 um 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
OrtBerlin
TagungsortTreffpunkt Klett

Mittelstr. 62/Ecke Friedrichstr.
10117 Berlin
Referent/ in Ulli Boltz (Autor),Dr. Richard Gary Hooton (Autor)
Inhalt This new edition has been extensively updated and contains a wealth of new materials plus a number of new features.The presentation will focus on the didactic concept and structure of the units,highlighting such topics as stylistic differences and the impact of differing cultural norms on communication. We will also take a selective look at the requirements for the IHK examinations Geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/in and Zusatzqualifikation Englisch für Kaufmännische Auszubildende.
Ansprechpartner/in n.jaeger@klett.de
 

Fortbildung in Berlin am 20.09.2014

 

Alle voranbringen

Wie Sie mit deutsch.kompetent für berufliche Schulen das Ziel umsetzen alle Schülerinnen und Schüler zu fördern
Kennziffer 9853
Termin 20.09.2014 um 11:45 Uhr bis 13:15 Uhr
OrtBerlin
TagungsortTreffpunkt Klett

Mittelstr. 62/Ecke Friedrichstr.
10117 Berlin
Referent/ in Manfred Maier (Autor und Herausgeber)
Inhalt Individuelle Förderung wird von Lehrkräften oft als schwierig empfunden, ist aber gerade in beruflichen Schulen mit den heterogenen Klassen unverzichtbar. Will man sich nicht zerreiben, braucht man Unterstützung. Diese bietet Ihnen deutsch.kompetent in professioneller Weise.

Wie Sie mühelos mit dem Schülerbuch arbeiten, in bestimmten Fällen das Arbeitsheft und die riesige Auswahl an Online-Materialien einsetzen, auf die Schülerinnen und Schüler motivierend einwirken und ihnen beim Lernen stets den Blick für das Leben offen halten, zeigt Ihnen der Referent.
Ansprechpartner/in n.jaeger@klett.de
 

Fortbildung in Berlin am 20.09.2014

 

Rechtsfälle mit der Schritte-Methode

Zum integrativen Einsatz des Materialverbundes Wirtschaftskunde
Kennziffer 9861
Termin 20.09.2014 um 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
OrtBerlin
TagungsortTreffpunkt Klett

Mittelstr. 62/Ecke Friedrichstr.
10117 Berlin
Referent/ in Thomas Schwörer (Berufsschullehrer Mannheim)
Inhalt Die aufeinander abgestimmten Bestandteile der Lernmaterialien zur Wirtschaftskunde eröffnen vielfältige Möglichkeiten zur effizienten Gestaltung eines schülerorientierten Unterrichts. Vorgestellt werden unter anderem der Digitale Unterrichtsassistent (DUA), der alle Komponenten beinhaltet (Schülerbuch, Arbeitsheft, Prüfungs-CD-ROM, Lehrerband) sowie die neuen Kopiervorlagen. Am Beispiel des Umgangs mit Rechtsfällen im Wirtschaftslehreunterricht werden darüber hinaus Materialien präsentiert und gemeinsam erprobt, die die Methodenkompetenz einer systematischen Fallbearbeitung fördern.
Ansprechpartner/in n.jaeger@klett.de
 

Fortbildung in Berlin am 22.09.2014

 

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht!

Auf dem Weg vom Zählen zum denkenden Rechnen

Kennziffer 10993
Termin 22.09.2014 um 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtBerlin
TagungsortTreffpunkt Klett Berlin

Mittelstr. 62
10117 Berlin
Referent/ in Karin Tretter (Berlin)
Inhalt In jeder Klasse gibt es Kinder, die zählend rechnen und dadurch wichtige arithmetische Zusammenhänge nicht verstehen. In dem Workshop wird die Förderung von "Kindern mit Rechenstörungen" anhand der Kartei "Auf dem Weg zum denkenden Rechnen" theorie- und praxisorientiert vorgestellt.
Die Kartei liegt (ab Oktober 2014) allen Berliner Grundschulen vor. Sie enthält sowohl Test- als auch Arbeitskarten, die das Erlernen von Rechenstrategien in den Mittelpunkt stellen.
Ansprechpartner/in g.post@klett.de

Fortbildung in Berlin am 23.09.2014

 

The café mystery and other adventures -

Lesetexte für jeden Geschmack
Kennziffer 9283
Termin 23.09.2014 um 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtBerlin
TagungsortTreffpunkt Klett Berlin

Mittelstr. 62
10117 Berlin
Referent/ in Regina Krug (Berlin)
Inhalt Förderung der Lesekompetenz, Vermittlung von Lesestrategien, Aufbau von Lesemotivation - die Anforderungen an den heutigen Englischunterricht sind vielfältig. Wie kann es gelingen, dass sowohl Kinder mit Leseschwierigkeiten als auch Kinder mit umfangreichen Vorerfahrungen Freude am schulischen Lesen haben? Die Veranstaltung widmet sich dieser Fragestellung anhand vieler Beispiele für den Umgang mit Lehrwerkstexten in den Klassen 5 und 6.
Ansprechpartner/in g.post@klett.de
 

Fortbildung in Berlin am 09.10.2014

 

Reading for Everyone (Kl. 7 - 9)

Kennziffer 12647
Termin 09.10.2014 um 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
OrtBerlin
TagungsortTreffpunkt Klett Berlin

Mittelstr. 62
10117 Berlin
Referent/ in Stefanie Schnier (Berlin, Autorin)
Inhalt Das Interesse der Schülerinnen und Schüler zu wecken und ihnen Spaß am Lesen zu vermitteln - keine leichte Aufgabe! Lesen gilt oft als anstrengend und langweilig. In der Fremdsprache ist die Hemmschwelle erst recht hoch.
Unsere Referentin wird Ihnen exemplarisch an zwei Werken (Robin Hood und Diary of the Wimpy Kid) zeigen wie mit Hilfe verschiedener Methoden und "Lernspielzeuge" Schülerinnen und Schüler entlastet und aktiviert und damit motiviert werden können -und zwar auf jedem Niveau.
Ansprechpartner/in g.post@klett.de
 

Fortbildung in Berlin am 10.10.2014

 

Aborder l’interculturel avec le nouveau Voyages A2

Kennziffer 1360
Termin 10.10.2014 um 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
OrtBerlin
TagungsortTreffpunkt Klett

Mittelstraße 62
10117 Berlin
Referent/ in Nathalie Coquoin-Steinbach (Dozentin am Institut für Wirtschaftsfranzösisch Berlin)
Inhalt Avec voyages A2 neu, abordons l’interculturel et les stéréotypes, en voyageant, en découvrant les différences régionales, nationales et internationales, qu’elles concernent les habitudes quotidiennes et culinaires ou les pratiques culturelles… Nous verrons en quelle mesure les documents iconographiques choisis et les dialogues incitent les apprenants à parler, à échanger sur leurs propres expériences, à s’interroger sur les différences et les préjugés.
Ansprechpartner/in b.lindenau@klett-sprachen.de
 

Fortbildung in Berlin am 13.10.2014

 

The Butler - kompetenzorientierter Geschichtsexkurs im Englischunterricht der S II

Kennziffer 12648
Termin 13.10.2014 um 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
OrtBerlin
TagungsortTreffpunkt Klett Berlin

Mittelstr. 62
10117 Berlin
Referent/ in Stefanie Schnier (Berlin, Autorin)
Inhalt Der Film macht amerikanische Geschichte von Slavery und Civil Rights Movement lebendig. Unsere Referentin - eine der Autorinnen des Filmheftes - wird Ihnen zeigen wie der Film im Unterricht gewinnbringend eingesetzt werden kann. Dabei geht es weniger um Analyse als um writing skills wie comment writing, newspaper articles und summaries, die den Schülern durch vielfältige Methoden wie gallery walk, silent discussion und Gruppenpuzzles näher gebracht werden sollen.
Die Schülerinnen und Schüler lernen eine vergangene Welt kennen, um aktuelles Geschehen besser verstehen zu können.
Ansprechpartner/in g.post@klett.de