Artikel im Warenkorb:
0

Elemente Chemie

Fortbildungen

Fortbildung in Berlin am 20.09.2014

 

Business to Business (B2B)

Presentation of the new edition
Kennziffer 10425
Termin 20.09.2014 um 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
OrtBerlin
TagungsortTreffpunkt Klett

Mittelstr. 62/Ecke Friedrichstr.
10117 Berlin
Referent/ in Ulli Boltz (Autor),Dr. Richard Gary Hooton (Autor)
Inhalt This new edition has been extensively updated and contains a wealth of new materials plus a number of new features.The presentation will focus on the didactic concept and structure of the units,highlighting such topics as stylistic differences and the impact of differing cultural norms on communication. We will also take a selective look at the requirements for the IHK examinations Geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/in and Zusatzqualifikation Englisch für Kaufmännische Auszubildende.
Ansprechpartner/in n.jaeger@klett.de
 

Fortbildung in Berlin am 20.09.2014

 

Alle voranbringen

Wie Sie mit deutsch.kompetent für berufliche Schulen das Ziel umsetzen alle Schülerinnen und Schüler zu fördern
Kennziffer 9853
Termin 20.09.2014 um 11:45 Uhr bis 13:15 Uhr
OrtBerlin
TagungsortTreffpunkt Klett

Mittelstr. 62/Ecke Friedrichstr.
10117 Berlin
Referent/ in Manfred Maier (Autor und Herausgeber)
Inhalt Individuelle Förderung wird von Lehrkräften oft als schwierig empfunden, ist aber gerade in beruflichen Schulen mit den heterogenen Klassen unverzichtbar. Will man sich nicht zerreiben, braucht man Unterstützung. Diese bietet Ihnen deutsch.kompetent in professioneller Weise.

Wie Sie mühelos mit dem Schülerbuch arbeiten, in bestimmten Fällen das Arbeitsheft und die riesige Auswahl an Online-Materialien einsetzen, auf die Schülerinnen und Schüler motivierend einwirken und ihnen beim Lernen stets den Blick für das Leben offen halten, zeigt Ihnen der Referent.
Ansprechpartner/in n.jaeger@klett.de
 

Fortbildung in Berlin am 20.09.2014

 

Rechtsfälle mit der Schritte-Methode

Zum integrativen Einsatz des Materialverbundes Wirtschaftskunde
Kennziffer 9861
Termin 20.09.2014 um 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
OrtBerlin
TagungsortTreffpunkt Klett

Mittelstr. 62/Ecke Friedrichstr.
10117 Berlin
Referent/ in Thomas Schwörer (Berufsschullehrer Mannheim)
Inhalt Die aufeinander abgestimmten Bestandteile der Lernmaterialien zur Wirtschaftskunde eröffnen vielfältige Möglichkeiten zur effizienten Gestaltung eines schülerorientierten Unterrichts. Vorgestellt werden unter anderem der Digitale Unterrichtsassistent (DUA), der alle Komponenten beinhaltet (Schülerbuch, Arbeitsheft, Prüfungs-CD-ROM, Lehrerband) sowie die neuen Kopiervorlagen. Am Beispiel des Umgangs mit Rechtsfällen im Wirtschaftslehreunterricht werden darüber hinaus Materialien präsentiert und gemeinsam erprobt, die die Methodenkompetenz einer systematischen Fallbearbeitung fördern.
Ansprechpartner/in n.jaeger@klett.de