Artikel im Warenkorb:
0

Green Line (Bisherige Ausgabe)

It's Green Line time.

Fortbildungen

Fortbildung am 10.01.2015

 

English Day in Aurich

Kennziffer 594
Termin 10.01.2015 um 10:00 Uhr bis 13:15 Uhr
Inhalt
Unser English Day umfasst zwei aufeinanderfolgende Fortbildungen für Lehrkräfte der Real-, Ober- und Gesamtschulen und parallel dazu zwei für Gymnasiallehrkräfte.
Unterricht in heterogenen Gymnasialklassen
Im Spannungsfeld zwischen Leistungsanspruch und Differenzierung

Zeitraum am 10.01.2015 von 10:00 -11:30
Seminarhotel

Grüner Weg 2
26605 Aurich
Kennziffer 10980

Das neue Green Line begegnet den steigenden Anforderungen an die Lehrkräfte mit überzeugenden und entlastenden Unterstützungsangeboten: mit einem differenzierenden Aufgabenpool, motivierenden und schülernahen Lernaufgaben, echten Leseerlebnissen und einer integrierten Serie authentischer Kurzfilme.
Die Selbstständigkeit der Schüler wird durch Methodentipps, Checklisten und zusätzliche Trainingsmaterialien gefördert. So macht Englischunterricht wieder Spaß!
Die Referentin möchte Ihnen die Konzeptionshighlights des neuen Green Line 1 praxisnah vorstellen.


Referent/in : Cornelia Steinwender-Hass

Reader's Theater
An interactive approach to textbook reading materials

Zeitraum am 10.01.2015 von 10:00 -11:30
Seminarhotel Aurich

Grüner Weg 2
26605 Aurich
Kennziffer 12564

In this hands on workshop, English teachers will learn how to use modified passages from their classroom textbooks to improve participation, fluency and understanding for all of their students. Reader's Theater is a research-based repeated reading program with proven effectiveness for students of all ages.

Referent/in : Julia A. Gundlach (Fortbildnerin an Kompetenzzentren/Studienseminaren Niedersachsens)

Lern- und Leistungsaufgaben
Im kompetenzorientierten Englischunterricht der Sek. II

Zeitraum am 10.01.2015 von 11:45 -13:15
Seminarhotel

Grüner Weg 2
26605 Aurich
Kennziffer 10981

Die Fortbildung setzt es sich zum Ziel, die Nutzung komplexer Kompetenzaufgaben innerhalb von Unterrichtseinheiten anhand von Beispielen zu erkunden und zudem die Gestaltung von Leistungsaufgaben in Klausuren und als Vorbereitung für die Abiturprüfung in den Blick zu nehmen. Unterschiedliche Texttypen und Operatoren bilden dabei den Ausgangspunkt. Es erfolgt zudem eine Analyse von Abituraufgaben der letzten Jahre in Grund- und Leistungskursen.

Referent/in : Dr. Sylke Bakker (Europaschule Gymnasium Westerstede, Universität Oldenburg, )

Finished task A? Then do B.
Differenziert unterrichten mit Blue Line, Red Line und Orange Line

Zeitraum am 10.01.2015 von 11:45 -13:15
Seminarhotel Aurich

Grüner Weg 2
26605 Aurich
Kennziffer 12555

45 Minuten Unterricht = 1 Tag Vorbereitungszeit. Dass manche Lehrkräfte - wenn auch mit einem Augenzwinkern - diese Formel mit dem Begriff Differenzierung verbinden, ist mit Blick auf eine wachsende Heterogenität in den Lerngruppen und ein immer breiter werdendes Spektrum an Schulformen sehr gut nachvollziehbar. Wie ein Mehr an Differenzierung nicht zwangsläufig zu einem Mehr an Belastung führt, zeigt der Referent an Beispielen aus seiner Unterrichtspraxis und den neuen Lines.

Referent/in : Christian Straukamp (HRS Freiherr-vom-Stein, Nordhorn)


Ansprechpartner/in s.heise@klett.de
 

Fortbildung in Saarbrücken am 16.01.2015

 

Ingredients for successful competence orientated teaching

Green Line Oberstufe NEW
Kennziffer 11545
Termin 16.01.2015 um 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtSaarbrücken
TagungsortHermann Neuberger Sportschule

Hermann-Neuberger-Sportschule 4
66123 Saarbrücken
Referent/ in Paul J. Dennis (Lehrer, Autor, Berater und schulischer Ausbildungsleiter in Lahnstein)
Inhalt Competence orientated teaching is not an option. With the introduction of the German educational standards on 18.10.2012 it has become a requirement. What ingredients does Green Line Oberstufe New have to offer? With practical examples taken from the course and workbook discover recipes to teach and prepare students for their 'Abitur' English exams using GLOS NEW materials and the new digital teaching assistant.
Ansprechpartner/in n.jaeger@klett.de
 

Fortbildung in Dresden am 27.01.2015

 

Humour in the English Classroom?

You can't be serious!
Kennziffer 11733
Termin 27.01.2015 um 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
OrtDresden
TagungsortSt. Benno-Gymnasium
Raum 1.01
Pillnitzer Str. 39
01069 Dresden
Referent/ in Jörg Schulze (Dresden)
Inhalt Die Veranstaltung versucht daran zu erinnern, dass Arbeit auch Spaß machen kann (und darf). Das gilt für Lehrer und Schüler. Erkennen Sie Fotos als Realsatire, Witze als Short Stories, den Unterhaltungswert von Phonetikübungen, die Weisheit im Nonsens. Nehmen Sie ein paar Anregungen aufbereitet für Beamer / Smartboard mit nach Hause. This will be a memorable event - no matter how hard you try to forget it.
Ansprechpartner/in k.wemhoener@klett.de
 

Fortbildung in Zwickau am 29.01.2015

 

Humour in the English Classroom?

You can't be serious!
Kennziffer 12832
Termin 29.01.2015 um 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
OrtZwickau
TagungsortKäthe-Kollwitz-Gymnasium

Lassallestrasse 1
08058 Zwickau
Referent/ in Jörg Schulze (Dresden)
Inhalt Die Veranstaltung versucht daran zu erinnern, dass Arbeit auch Spaß machen kann (und darf). Das gilt für Lehrer und Schüler. Erkennen Sie Fotos als Realsatire, Witze als Short Stories, den Unterhaltungswert von Phonetikübungen, die Weisheit im Nonsens. Nehmen Sie ein paar Anregungen aufbereitet für Beamer / Smartboard mit nach Hause. This will be a memorable event - no matter how hard you try to forget it.
Ansprechpartner/in k.wemhoener@klett.de