Artikel im Warenkorb:
0

Green Line (Bisherige Ausgabe)

It's Green Line time.

Fortbildungen

Fortbildung am 17.01.2015

 

Klett-Neujahrsempfang Französisch 2015

für Berlin und Brandenburg
Kennziffer 548
Termin 17.01.2015 um 10:00 Uhr bis 14:45 Uhr
Inhalt
Programm

ab 09.30 Uhr: Begrüßungskaffee
10.00-11.00 Uhr: Eröffnungsvortrag
11.00-11.30 Uhr: Sektfrühstück, Sie sind herzlich eingeladen
11.30-13.00 Uhr: parallel stattfindende Veranstaltungen
13.00-13.15 Uhr: Kaffeepause
13.15-14.45 Uhr: Veranstaltung Sek. II: Mündliche Prüfung
Streifzüge zwischen Fremdsprachendidaktik und Neurowissenschaften
Eröffnungsvortrag

Zeitraum am 17.01.2015 von 10:00 -11:00
Treffpunkt Klett Berlin

Mittelstr. 62
10117 Berlin
Kennziffer 12834

Der Vortrag gibt Einblicke in praxisrelevante Forschung und verbindet dabei Erkenntnisse der Fremdsprachendidaktik und der Neurowissenschaften.
Die Streifzüge werden zu verschiedenen relevanten Themen führen, darunter Emotionen beim Lernen, Humor im Fremdsprachenunterricht und Bewegung als Lernunterstützer.
Literatur: Sambanis, M. (2013) Fremdsprachenunterricht und Neurowissenschaften. Tübingen: Narr.


Referent/in : Univ.-Prof. Dr. Michaela Sambanis (Freie Universität Berlin, Didaktik des Englischen, Erste Vorsitzende der landesübergreifenden Sektion von E&M Berlin-Brandenburg)

Literaturarbeit in der Lehrwerkphase
Gymnasium Sek. I

Zeitraum am 17.01.2015 von 11:30 -13:00
Treffpunkt Klett Berlin

Mittelstr. 62
10117 Berlin
Kennziffer 11752

Die Behandlung eines Romans während der Lehrwerkphase - unmöglich? Am Beispiel des Jugendromans Soupçons von Hervé Mestron wird verdeutlicht, wie Lektürearbeit und Lehrwerkslektion (Découvertes série bleue Band 3) sich gegenseitig geschickt ergänzen. Ausgehend von den curricular vorgegebenen Teilkompetenzen (Leseverstehen, methodische Kompetenzen, interkulturelle Kompetenzen), wird anhand der Unité 1 exemplarisch dargestellt, wie kompetenzorientiert gearbeitet werden kann. Darüber hinaus werden Varianten angeboten, auf welche Weise die Lehrwerksarbeit durch das Lesen des Romans ersetzt bzw. gezielt ergänzt werden kann.

Referent/in : Grégoire Fischer (Fachleiter für Französisch und Bildungswissenschaften am Landesinstitut für Schule, Bremen)

Fan de musique
Differenzierung und Individualisierung am Beispiel einer Lernaufgabe
Sekundarschulen

Zeitraum am 17.01.2015 von 11:30 -13:00
Treffpunkt Klett Berlin

Mittelstr. 62
10117 Berlin
Kennziffer 11847

Französischunterricht, der den aktuellen Bedürfnissen unserer Lernenden und der sich verändernden Schule entspricht, benötigt ständig neue didaktische Impulse.
Unter der Berücksichtigung der von der Referentin erprobten Lernaufgabe "Fan de musique" und an praktischen Beispielen aus dem laufenden Unterricht, wird gezeigt, wie das neue Tous Ensemble schülerzentriertes und kompetenzorientiertes Arbeiten verbindet. Die Aspekte der Differenzierung und Individualisierung spielen dabei eine wichtige Rolle.

Referent/in : Birgit Wilmes (Lehrerin)

Derrière les histoires
Grundschule

Zeitraum am 17.01.2015 von 11:30 -13:00
Treffpunkt Klett Berlin

Mittelstr. 62
10117 Berlin
Kennziffer 12852

Du roman à la BD : comment un écrivain français élabore des textes pour les jeunes Allemands qui apprennent sa langue.
Isabelle Darras, auteur de littérature jeunesse (sous le nom d'Isabelle Collombat), vous racontera ses secrets de fabrication et partagera avec vous son expérience pour éveiller le plaisir de lire.

Referent/in : Isabelle Darras (Autorin)

Mündliche Prüfungen in der Oberstufe

Zeitraum am 17.01.2015 von 13:15 -14:45
Treffpunkt Klett Berlin

Mittelstr. 62
10117 Berlin
Kennziffer 11754

Mündliche Kompetenzen erhalten zunehmend Bedeutung im Französischunterricht. Mehr und mehr Bundesländer gehen dazu über, auch in der Oberstufe verpflichtende mündliche Leistungsüberprüfungen in ihre Curricula und sogar in das Abitur aufzunehmen. Der Referent zeigt anhand verschiedener Praxisbeispiele und Materialien, wie mündliche Prüfungen in der Oberstufe thematisch eingebettet, sinnvoll vorbereitet und praktikabel organisiert werden können.

Referent/in : Steffen Obeling (Klett-Autor, Schiller-Gymnasium, Köln)


Ansprechpartner/in g.post@klett.de