Pressemeldung
[24.02.2016]

Literatur-Apps, Erklärfilme & Co.: Eigenständig und individualisiert lernen in der Schule

Der Einsatz von digital unterstützenden Lernmethoden ist sinnvoll, wenn sie für Schüler wie Lehrer Mehrwerte bieten. Längst werden entsprechende Lösungen von den Redaktionen des Ernst Klett Verlages mitgedacht und umgesetzt.

Mit einem breiten Angebot an digitalen Materialien, von der Grundschule bis zum Abitur, reagiert der Ernst Klett Verlag seit Jahren auf neue Anforderungen und ein sich verändertes Lernverhalten. Für jede Lernsituation werden eigene Konzepte entwickelt, klassisch gedruckte wie auch digital und mobil nutzbare.

Für die klassische Lektürearbeit im Deutschunterricht der Sekundarstufe II, wurden jetzt erste tabletfähige Literatur-Apps entwickelt. „Das sind klassische Schullektüren, die wir in der Reihe „Editionen mit Materialien“ als Buch und als Hör-CD herausgebracht haben“, erklärt Dr. Birgit Lönne, Gruppenleiterin im Programmbereich Deutsch. „In der App können Lesetext und Hörtext einzeln oder gleichzeitig verfolgt werden, es lassen sich Lesezeichen setzen und man erhält zusätzliche Texte und Abbildungen zu Epoche, Werk und Autor.“ So können die Lektüren und die Apps alternativ im Unterricht benutzt werden.

Flip the classroom

Von Schülern gerne genutzt werden auch kurze, webunterstützte „Klett-Erklärfilme“. Diese werden verstärkt zu Lehrwerken der Fächer Mathematik- oder Fremdsprachen angeboten. So z.B. im neuen Lambacher Schweizer ab Klasse 5 (978-3-12-733455-5). Pro Klassenstufe wurden bis zu 15 Videoclips produziert, die die zentralen Themen zum Unterrichtsstoff erklären.
Selbstbestimmte digitale Lernangebote gibt es auch für die Grundschulen: Mit der neuen Deutsch-App „Zebra Lesen lernen“ können Kinder z. B. anhand von über 1.000 Aufgabenvarianten, sprachliche Strukturen entdecken und ihre Lesefertigkeit gezielt ausbauen.

Alle digitalen Lösungen des Ernst Klett Verlages sind in die Lehrwerksangebote eingebettet und plattformunabhägig. Sie stehen zukünftig auch über das Bildungslogin des Verbandes Bildungsmedien zur Verfügung.