Pressemeldung
[03.11.2015]

Ernst Klett Verlag und Oper Leipzig: 2. Schüler-Schreibwettbewerb für Leipzigs Grundschulen

Nach dem erfolgreichen gemeinsamen Schülerschreibwettbewerb im vergangenen Jahr, setzen der Ernst Klett Verlag und die Oper Leipzig ihre Zusammenarbeit fort. Im Schuljahr 2015/16 gibt es wieder einen Schreibwettbewerb für Grundschüler.

Der Schreibwettbewerb HÄNSEL UND GRETEL BEI DEN SIEBEN ZWERGEN für Grundschüler begleitet die Opern-Produktion „Hänsel und Gretel mobil“. Bekannte Märchen sollen phantasievoll ganz neu oder weitererzählt werden. Was wäre … wenn Hänsel und Gretel im Märchenwald gar nicht der Knusperhexe, sondern dem Wolf aus „Rotkäppchen“ begegnet wären?

Eingereicht werden können kleine Geschichten mit max. 60 Zeilen plus Überschrift (1 Seite A4), aber auch Gedichte oder Comics. Teilnehmen können Kinder der 1.-4. Klasse als Einzelpersonen oder im Klassenverband
Eine Jury aus beiden Institutionen wertet die Arbeiten aus. Auf die Gewinner warten wertvolle Sachpreise.

Einsendeschluss ist der 15. Januar 2016


Einsendungen an:
Ernst Klett Verlag GmbH
Braunstraße 12, 04347 Leipzig, Kennwort „Hänsel und Gretel“