Archiv Pressemeldungen

[20.12.2002]
Ernst Klett-Verlagsgruppe beteiligt sich am Österreichischen Bundesverlag (ÖBV)
Stuttgart, 20.12.2002. Die Privatisierung des Österreichischen Bundesverlags (ÖBV) wird zum 1.1.2003 abgeschlossen sein. Am Schulbuch-Verlag öbv+hpt wird der Verlag Hölder- Pichler-Tempsky, der im Eigentum der Familie Glöckler steht, künftig 51% halten. Damit bleibt die Mehrheit in österreichischer Hand und Klett erhält ein Entree in den österreichischen Markt.  Mehr ... 

[04.12.2002]
Weitere Auszeichnungen für Softwaretitel aus dem Hause Klett: ''Pädi-Gütesiegel'' für Chemicus II und ''6 Mäuse'' für Freddy
Stuttgart, 4.12.2002. Zwei Softwaretitel aus dem Hause Klett wurden kürzlich ausgezeichnet. Das Lernadventure Chemicus II von HEUREKA-Klett erhielt das "Pädi-Gütesiegel" und wurde in den Zeitschriften 'Mac Life' als Empfehlung des Monats ausgewiesen. Die Lernsoftware Freddy, eine Kooperation des Ernst Klett Grundschulverlages und Tivola, erhielt im neuen Kindersoftwareratgeber von Thomas Feibel die höchste Auszeichnung "6 Mäuse" und ist in der aktuellen Zeitschrift Spielen + Lernen "CD-ROM des Monats".  Mehr ... 

[02.12.2002]
Neue Reihe für SII und Abiturvorbereitung
Mit AbiWissen kompakt - schneller zum Erfolg
Übersichtlich, verständlich, konzentriert

Was war der "Prager Frühling"? Warum und wann wurde die Mauer gebaut? Was war und bewirkte die KSZE-Schlussakte? Zur Beantwortung dieser und vieler weiterer Fragen liefert zum Beispiel der Band "Geschichte - Deutschland nach 1945" in der neuen Reihe AbiWissen kompakt das nötige Grundwissen.  Mehr ...