Archiv Pressemeldungen

[12.12.2003]
Klett Sprachen expandiert in Osteuropa
Stuttgarter Verlag sieht große Chancen durch EU-Osterweiterung
Kooperation mit zweitgrößtem Schulbuchverlag Sloweniens
Ziel für 2004 ist die Marktführerschaft in Slowenien
Haußmann: "EU-Erweiterung ist eine Brücke in neue Märkte"
Die Führungsposition soll international ausgebaut werden
 Mehr ... 

[03.12.2003]
Klett organisiert Gemeinschaftsversand der Schulbuchverlage 2004
Mitte Dezember erhalten ca 7.000 Buchhandlungen in der gesamten Bundesrepublik mit einer einzigen Lieferung die Gesamtkataloge 2004 von vier Schulbuchverlagen.  Mehr ... 

[27.11.2003]
Von "ahize" bis "zürafa"
Auf Türkisch voll im Bilde - der ELI Illustrierte Wortschatz verbildlicht türkische Worte von "Telefonhörer" bis "Giraffe"

Stuttgart, 26. November 2003. Themen rund um Haus, Familie, Stadt oder Büro: der türkische Wortschatz greift über 1000 Wörter aus der Alltagswelt auf und veranschaulicht sie anhand von 35 farbigen Doppelseiten. Damit bietet der Ernst Klett Verlag nun eine unterhaltsame und angenehme Art des Sprachenlernens an.  Mehr ... 

[25.11.2003]
Drei Klett-Produkte für Bildungssoftware-Preis "digita" nominiert!
"Geschichte und Geschehen multimedial" von Ernst Klett Schulbuchverlag, Leipzig, "Terra Erdkunde" von Klett-Perthes Verlag, Gotha und "SelGO abitur-online.nrw" von Ernst Klett Verlag sind im Rennen.  Mehr ... 

[24.11.2003]
Neu bei Klett-PERTHES
Klima kompakt im "TaschenAtlas Wetter"

Es ist Smalltalk-Thema Nummer eins und zugleich ein faszinierendes physikalisches Phänomen: Das Wetter interessiert uns alle. Wie entsteht Wind? Welche Wolkenarten gibt es? Wodurch kündigt sich ein Wetterwechsel an? Wer solchen Fragen auf den Grund gehen möchte, findet im neuen Haack TaschenAtlas Wetter von Klett-PERTHES die genauen Antworten und viele Hintergrundinformationen in kompakter Form.  Mehr ... 

[05.11.2003]
Neue Grundschul-Lernsoftware von Klett und Tivola:
Mit "Freddy" sind gute Noten in Englisch sicher

Der kleine Vampir Freddy und sein Freund, die Fledermaus Bodo, laden Grundschülerinnen und Grundschüler ein, im Schloss Schädelrauch spielerisch Englisch zu lernen. Das Programm bietet eine Vielzahl an Übungs-Möglichkeiten und ist eine gelungene Verbindung von Lernen und Spaß, pfiffig und kindgerecht illustriert. Die Levels der Übungen und Tests sind dem Niveau der verschiedenen Klassenstufen angepasst. Eine Speicherung der Testergebnisse garantiert eine stetige Leistungskontrolle. Durch ausführliche Erklärungen der Symbolik, die auch während des Spiels abrufbar sind, wird eine einfache Handhabung gewährleistet. Auf Grund des integrierten Spracherkennungsmodus trainiert das Programm zusätzlich die englische Aussprache (Mikrofon wird benötigt).  Mehr ... 

[29.10.2003]
Drachenstark ins 5. und 6. Schuljahr:
Neue Übungsbücher von Klett LernTraining

Auch Drachen werden größer! Ab jetzt gibt es die Übungsbücher mit den "kleinen Lerndrachen" für die Fächer Mathematik und Deutsch auch für Schülerinnen und Schüler in den Klassen fünf und sechs an Gymnasien, Gesamt- und Realschulen.
"Die kleinen Lerndrachen – Mathematik Textaufgaben 5./6. Schuljahr" und "Die kleinen Lerndrachen – Deutsch Diktat 5./6. Schuljahr" sind pfiffige Lernhilfen, die den Lehrplänen dieser Klassenstufen entsprechen und unabhängig vom verwendeten Lehrwerk einsetzbar sind.
 Mehr ... 

[13.10.2003]
Ernst Klett Sprachen macht 30 000 deutsche Schüler zu Autoren des "PONS Wörterbuch der Jugendsprache"
Von "ansaugen" bis "Zickenalarm" zeichnet das PONS Wörter-buch die Jugendsprache von Elf- bis Achtzehnjährigen auf:
Schutzgebühr von 2 Euro, 128 Seiten mit 290 Wörtern in Deutsch und deren Übersetzungen ins Englische, Französische und Spanische
Klett Sprachen bessert für die Autoren der besten Einsendungen die Klassenkasse auf und unterstützt außerdem vier ausgesuch-te Schulprojekte
 Mehr ... 

[13.10.2003]
Drei Klett Softwaretitel mit Giga-Maus ausgezeichnet:
Mathica, Freddy und Geschichte multimedial Antike

Stuttgart, den 13.10.2003. Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse sind gleich drei Softwaretitel aus dem Hause Klett mit der Giga-Maus ausgezeichnet worden: Mathica von HEUREKA-Klett, Geschichte multimedial Antike vom Ernst Klett Verlag und Freddy vampirisch gute Noten Englisch vom Ernst Klett Grundschulverlag / Tivola.
 Mehr ... 

[30.09.2003]
''Kleiner Lerndrache'' von Klett LernTraining wartet auf neue Abenteuer: Neue Runde des Drachen-Oskar-Wettbewerbs startet
Los geht’s: Der kleine Lerndrache aus den Vor- und Grundschulheften von Klett LernTraining ist wieder auf der Suche nach neuen Abenteuern. Zum fünften Mal startet Klett LernTraining ab sofort den "Drachen-Oskar-Wettbewerb". Grundschulkinder aus ganz Deutschland sind erneut aufgefordert, die schönste Geschichte zum Thema "Die großen Abenteuer des kleinen Lerndrachen" zu schreiben.  Mehr ... 

[16.09.2003]
Presseinformation aus den Ernst Klett Verlagen
zur Frankfurter Buchmesse 2003

Die Ernst Klett Verlage sind vom 8. bis 13. Oktober 2003 auf der Frankfurter Buchmesse in Halle 3.1, C 178 vertreten. Das Presse-Team lädt Sie herzlich zu folgenden Presseveranstaltungen ein:  Mehr ... 

[15.09.2003]
Schüler-Rezensionswettbewerb
"Preis junge Kritiker" 2003:
Die Gewinner stehen fest

Stuttgart, 15. September 2003. Die Entscheidung über die Gewinner der dritten Runde des Schülerwettbewerbs "Preis junge Kritiker" fiel am 10. September in München. Gestartet wurde der vom Klett-Verlag initiierte und von der Bertold Leibinger-Stiftung unterstützte Wettbewerb im März, Einsendeschluss war der 31. Juli. Die Juroren (Frank Heibert, literarischer Übersetzer aus Berlin, Michael Krüger, Verleger des Hanser-Verlages und Andreas Nentwich, freier Kritiker für die Zeit und die Neue Zürcher Zeitung) kamen unter dem Vorsitz von Sigrid Löffler, Chefredakteurin der Zeitschrift Literaturen, letztlich doch zu einem eindeutigen Urteil über die Sieger.  Mehr ... 

[28.08.2003]
Neue Chancen für das Schulbuch
Durch die Neuregelung der Lernmittelfreiheit kann das Buch wieder an Wert gewinnen.  Mehr ... 

[07.08.2003]
Geschäftsführer Johannes Leßmann zum höheren Elternanteil: "Ich glaube nicht, dass Eltern ein Besuch im Schnellrestaurant wichtiger ist als neue Schulbücher für ihre Kinder."
Beim Abschied in die Ferien erhielten Eltern in Nordrhein-Westfalen die Mitteilung von der Schule: Ab dem kommenden Schuljahr müssen sie 49% statt 33% der Kosten für Unterrichtsmaterialien selbst zahlen. Ihr Eigenanteil steigt, je nach Klassenstufe, zwischen neun und 19 Euro.  Mehr ... 

[02.07.2003]
Dr. Volkhart Weizsäcker - prägende Figur des Ernst Klett Verlages - im Ruhestand
Dr. Volkhart Weizsäcker, viele Jahre Geschäftsführer des Ernst Klett-Verlags in Stuttgart und zuletzt als Generalbevollmächtigter tätig, geht zum 30. Juni 2003 in den Ruhestand. Nachfolger als Geschäftsführer ist Harald Melcher, der bereits seit zwei Jahren in dieser Position verantwortlich ist.  Mehr ... 

[02.07.2003]
Globalisierung – ein Zauberwort?
Stuttgart, den 02.07.2003. Das neue Unterrichtsmagazin der Reihe Spiegel@Klett ist da: Das Heft "Globalisierung", herausgegeben von Der Spiegel und Klett, ist ab sofort unter www.schule.spiegel.de und www.klett-verlag.de zum Preis von 5,60 € erhältlich und gibt Einblick in die komplexen Wirkungszusammenhänge des Globalisierungsprozesses.
 Mehr ... 

[24.06.2003]
Analyse beim ÖBV abgeschlossen
Das Ergebnis 2002 ist schlechter als prognostiziert / Viele Interessenten für ÖBV - Teil-Unternehmen / Erster Schritt: Umbau der Dienstleistungsholding  Mehr ... 

[06.06.2003]
Handliches und informatives Nachschlagewerk: "Haack TaschenAtlas Vulkane und Erdbeben" von Klett-PERTHES
Vulkanausbruch des Ätna oder Erdbeben in Algerien - Vulkane und Erdbeben sind Faszination und Bedrohung zugleich. Was fasziniert die Menschen an den Urgewalten der Natur - das Feuer und die Gefahr oder die Auslieferung an die Naturgewalten?
 Mehr ... 

[14.05.2003]
Klett Sprachen GmbH steigert Umsatz in 2002
Verlag für Wörterbücher und Sprachlernprodukte setzt weiter auf Qualität

2002: Umsatz um 17,9 Prozent gesteigert
Investition: € 10 Mio. bis 2005 in neue Produkte und Geschäftsfelder
Ziel: Internationales Wachstum und Ausbau der Marktposition
Rund 160 Mitarbeiter an sechs internationalen Standorten
 Mehr ... 

[08.05.2003]
Klett Bilanzpressgespräch: Verhaltener Optimismus nach einem Jahr der Konsolidierung
Stuttgart, 08.05.2003. Trotz eines achtbaren Ergebnisses im vergangenen Jahr zeigt die Klett-Gruppe in Stuttgart, Deutschlands größter Bildungsanbieter, verhaltene Freude. Die allgemeine wirtschaftliche Lage und das Verlagsumfeld im Besonderen geben eher Anlass zur Skepsis, begründete der Vorstandsvorsitzende Dr. h.c. Michael Klett die Zurückhaltung. Einerseits sei der Investitionsdruck deutlich geringer als vor zwei, drei Jahren; andererseits sei die Stimmung im Verlagsgewerbe, und besonders beim Buchhandel, aufgrund der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen auf dem Tiefpunkt.
 Mehr ... 

[17.04.2003]
Klett-Gruppe erhält Kartellamtsgenehmigung für Kauf des Österreichischen Bundesverlages
Stuttgart, 16.04.2003. Das deutsche Kartellamt hat am 09.04.2003 dem Erwerb der Österreichischen Bundesverlages GmbH (ÖBV) durch die Klett-Gruppe zugestimmt. Nachdem das österreichische Kartellamt den Kauf bereits am 07.04.2003 genehmigt hatte, geht der ÖBV nunmehr rechtswirksam in das Eigentum der Klett-Gruppe über.  Mehr ... 

[24.03.2003]
Grundschullehrplan mit neuem Konzept – Die bayerische Antwort auf PISA
Realisierung der neuen Didaktik ist Thema auf der Bildungsmesse in Nürnberg

In Bayern wird derzeit an der Realisierung des neuen Grundschullehrplans gearbeitet. Mit ihm soll gleichzeitig eine grundlegende Reform des Lernens einher gehen. In Anknüpfung an PISA sollen Schulen ein eigenes Profil gewinnen, Lehrer mehr Freiräume erhalten und Schüler stärker nach Fähigkeiten und Neigungen gefördert werden.  Mehr ... 

[18.03.2003]
Grundschülerin aus Sachsen gewinnt Schreibwettbewerb: Verleihung des ''Drachen-Oskar'' auf der Leipziger Buchmesse
Viele Kinder im Grundschulalter kennen sie bereits, die kleinen Lerndrachen, Leitfiguren der Klett-Unterrichtshilfen für Grundschulkinder. Klett LernTraining, die führende Lernhilfenmarke in Deutschland, hat im vergangenen Jahr bereits zum vierten Mal den ''Drachen-Oskar-Wettbewerb'' ausgeschrieben: Grundschulkinder waren aufge-fordert, selbst eine Geschichte vom kleinen Lerndrachen zu schreiben. Die schönste Drachengeschichte wird jetzt im Rahmen der Leipziger Buchmesse mit dem "Drachen-Oskar" prämiert.  Mehr ... 

[17.03.2003]
Ab heute bin ich Lehrer!
Experten-Beratung und Tipps vom Ernst Klett Verlag für Referendare

Der Schulalltag ist nicht immer einfach. Gerade wenn man noch nicht lange vor einer Klasse steht, können verschiedenste Fragen und Probleme auftauchen: Wie steige ich am besten in meine Unterrichtsstunde ein? Wie baue ich eine Klassenarbeit auf? Wie führe ich ein erfolgreiches Elterngespräch? Wie gehe ich mit Angst und Nervosität vor einem Unterrichtsbesuch oder einer Lehrprobe um? Hilfestellungen, Informationen und Tipps bietet der Ernst Klett Verlag speziell für Referendare im Internet unter www.klett-verlag.de/referendare an.  Mehr ... 

[05.02.2003]
Neue Lerndrachen-Reihe von Klett LernTraining
Testblöcke mit Erfolgskontrolle: ''So gut bin ich!''

Die kleinen Lerndrachen, die Grundschulkinder schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich beim Lesen- und Schreibenlernen begleiten, helfen ihnen jetzt auch dabei, sich selbst zu testen. Tests zu Themen wie ''Das kleine Einmaleins'', ''Textaufgaben'', ''Rechtschreibung'' oder ''Diktat'' mit ausführlichen Auswertungen geben Eltern und Grundschülern eine Orientierung über den momentanen Wissensstand.  Mehr ... 

[05.02.2003]
Online-Nachhilfe von Klett ab sofort kostenlos und mit neuem Layout
Stuttgart, 05.02.2003. Pünktlich zur Vergabe der Zwischenzeugnisse präsentiert sich klett-training.de, die Online-Nachhilfe des Ernst Klett Verlages, mit neuem Design und neuen Funktionen: Schülerinnen und Schüler von Klasse vier bis zehn können ab sofort in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch kostenlos üben und lernen. Zusätzlich gibt es Übungen für die Bereiche Vorschule und Frühenglisch.  Mehr ...