Suche im TERRASSE-Archiv:

Kaffee und Kakao – Lebendiger Unterricht mit dem Haack Weltatlas (T/2013)


Die Grafiken im Haack Weltatlas unterstützen das Kartenverständnis. Quelle: Haack Weltatlas S. 201.5

Das Mystery aus dem ersten Beitrag bringt es auf den Punkt: Billige Schokolade macht nicht satt. Aber wissen die Schülerinnen und Schüler überhaupt, wo die Genussmittel Kaffee und Kakao herkommen? Mit Hilfe des Haack Weltatlas und seinem Medienverbund eignen sich die Schülerinnen und Schüler dieses Wissen selbst an!

(Abb.: Haack Weltatlas S. 201.5)

Kaffee und Kakao sind weltweit begehrte Genussmittel. Die Pflanzen benötigen aber genau definierte Voraussetzungen um optimal wachsen zu können. Diese Voraussetzungen existieren nur an wenigen Stellen der Erde. Dabei sind Kaffee und Kakao sehr wertvolle weltweit gehandelte Produkte, ihr Wert übersteigt den der meisten anderen landwirtschaftlichen Produkte.

Lernziele

Mit den Karten und Grafiken des Haack Weltatlas lassen sich folgende Lernziele besonders gut erreichen:

  1. Die naturgeographischen Bedingungen für den Anbau von Kaffee und Kakao kennen lernen.
  2. Recherchieren, wo Kaffee und Kakao wachsen und angebaut werden.
  3. Den Weg von der Kaffeefrucht zur röstfertigen Kaffeebohne nachverfolgen.
  4. Den Gegensatz zwischen Food Crops und Cash Crops kennen lernen.
  5. Die Lebensumständer der Menschen in den Anbauländern verstehen.

Passende Atlaskarten

Der Haack Weltatlas ermöglicht mit seinen vielfältigen Atlaskarten und -Grafiken einen interessanten Unterricht, bei dem weitestgehend auf zusätzliche Materialien verzichtet werden kann. Die Liste auf der nächsten Seite informiert über die Vielfalt der kartengestützten Zugänge zu den Themen Kaffee und Kakao. Dabei werden die Themenbereiche aus verschiedenen Perspektiven abgedeckt: Wo ermöglichen die natürlichen Gegebenheiten den Anbau dieser Genussmittel? Wie findet der Anbau von Kaffee auf einer Plantage statt? Wie geht es den Menschen in den Anbauländern von Kakao und Kaffee? Wie kommt der Kaffee zu uns?

Erarbeitung

Das Arbeitsblatt zu dieser Lerneinheit leitet die Schülerinnen und Schüler an, sich eigenständig ein Bild von den Zusammenhängen beim Kaffee- und Kakaoanbau zu machen. Die Aufgaben können allein oder arbeitsteilig behandelt werden. Die Ergebnissicherung kann sowohl online wie auch offline erfolgen. Unter dem Online-Link 49620x-7090 steht eine Einheit des interaktiven Übens bereit, mit denen die Schülerinnen und Schüler ihr erworbenes Wissen testen können.

Online-Material

Die Infoblätter Kaffee und Kakao stehen unter dem Online-Link 49620x-7090 bereit. Sie informieren detailliert über Herkunft und Sorten, Anbaugebiete, Handel und Verarbeitung dieser Genussmittel. Der Linktipp zur statistischen Abteilung der FAO enthält eine Datenbank mit Zahlen zu Produktionmengen und -Werten fast aller weltweit gehandelten landwirtschaftlichen Produkte.

Virtueller Globus

Wenn es um einen Vergleich der Karte mit der realen Situation vor Ort geht, sind die Overlays für Google Earth hilfreich. Ein Vergleich der Atlaskarten mit dem Relief oder dem Satellitenbild erschließt zusätzliche Informationen. In Google Earth können auch verschiedene Atlaskarten übereinander gelegt und miteinander verglichen werden. Als besonderer Service wurden alle relevanten Karten im Virtuellen Globus zusammengefasst, erreichbar unter dem Online-Link 49620x-7090.



Zurück zur Terrasse