Suche im TERRASSE-Archiv:

Infoblatt Cotopaxi


Cotopaxi aus dem All (NASA)

Informationen und Bilder zum Cotopaxi / Ecuador

Basisdaten zum Cotopaxi


Krater des Cotopaxi (Elke Bogena)

Lage: Ecuador, 25 km von Quito, der Hauptstadt Ecuadors gelegen (0,7° südliche Breite, 78,4° westliche Länge)
Höhe: etwa 5.897 m
Vulkantyp: Stratovulkan
Tektonische Umgebung: Subduktionszone
Letzter Ausbruch: 1904
Erster historischer Ausbruch: 1532

Einer der größten Vulkane Ecuadors

Mehr als 50 mal ist der Cotopaxi seit 1738 ausgebrochen. 1877 schmolzen Eis und Schnee der Gipfelregion, so dass Schlammflüsse bis zu 100 km den Vulkan herunterflossen. Die letzten Aktivitäten beschränkten sich auf Rauchzeichen, Schneeschmelzen am Gipfel mit kleineren Schlammflüssen und leichten Erdbeben zwischen 1975 und 1976.



Quellenangaben:
Quelle: Geographie Infothek
Autor: Jens Aßmann
Verlag: Klett
Ort: Leipzig
Quellendatum: 2002
Seite: www.klett.de
Bearbeitungsdatum: 10.06.2012


Zurück zur Terrasse