Fortbildungen

17 Fortbildungen gefunden

Fortbildungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

23.04.2018, Regensburg

Fremdsprachlicher Literaturunterricht mit dem iPad

Digitalisierung kreativ und binnendifferenzierend

Kennziffer 18124
Termin

23.04.2018 von 15:00 bis 16:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Hotel Ibis Regensburg City

Furtmayrstr. 1
93053 Regensburg

 In Google Maps öffnen
Referent/in StD Georg Schlamp (Gymnasium Neubiberg, Seminarlehrer Englisch)
Inhalt

"Das iPad schafft für die Schüler den Übergang vom simplen Lesen eines Textes zur Interaktion mit dem Text. Und sobald es Interaktion gibt, entwickeln sie auch Interesse und sind motiviert." (Larry Reiff, Lehrer für Geisteswissenschaften an der Roslyn High School, New York).

Digitalisierung ist das Thema der Stunde. "Es geht nicht um das Ob, sondern um das Wie" (Andreas Hofmann). In diesem Workshop erhalten Sie Anregungen sowie erprobte und direkt umsetzbare Anwendungsbeispiele aus dem Fremdsprachenunterricht, sowohl für Sie als Lehrer als auch für die Schüler. Moderner, kreativer, handlungsorientierter und schülerzentrierter Literaturunterricht mit Hilfe des iPads ist einer der vielen nötigen Schritte in Richtung Digitalisierung der Schule. Konkrete Unterrichtsbeispiele zur Nutzung des iPad zu Romanen wie D. Eggers' "The Circle", J. Ashers "13 Reasons Why", L. Lowrys "The Giver", M. Hamids "The Reluctant Fundamentalist" und andere werden vorgestellt und angewandt. Der Workshop ist schulartübergreifend.

Ansprechpartnerin ( j.berdan@klett.de )
Anmelden

24.04.2018, München

Informatik unterrichten - wir unterstützen Sie dabei!

Kennziffer 18192
Termin

24.04.2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Treffpunkt Klett München

Schwanthalerstr. 10
80336 München

 In Google Maps öffnen
Referent/in StD Alexander Ruf (Gymnasium Penzberg, Autor)
Inhalt

Passend zum neuen LehrplanPLUS haben wir den Schülerband Informatik komplett neu überarbeitet. Dabei haben wir besonderen Wert auf einen logischen Aufbau, eine übersichtliche Struktur und eine große Fülle an abwechslungsreichen Aufgaben gelegt. Dies soll den Schülerinnen und Schülern dabei helfen, Informatik zu lernen, es soll aber auch Sie beim Unterrichten von Informatik unterstützen.
Wie? - Das möchten wir Ihnen auf unserer Fortbildungsveranstaltung zeigen. Zunächst möchten wir Ihnen kurz den Aufbau und die Struktur des neuen Schülerbandes vorstellen, um dann anhand von ausgewählten Unterrichtseinheiten zu den drei Kapiteln "Objekte und Klassen", "Objektbeziehungen" und "Baumstrukturen" gemeinsam zu besprechen, wie Ihnen unser Schülerband bei der praktischen Unterrichtsvorbereitung helfen kann und wie Ihre Schülerinnen und Schüler gewinnbringend damit arbeiten können. Wir beleuchten Aufgaben aus dem Schülerband, schauen uns aber auch zusätzliche digitale Materialien an.

Ansprechpartnerin ( j.berdan@klett.de )
Anmelden

26.04.2018, München

Einsatz von Lektüre und Literatur

im kompetenzorientierten Englischunterricht

Kennziffer 18087
Termin

26.04.2018 von 15:00 bis 16:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Treffpunkt Klett München

Schwanthalerstr. 10
80336 München

 In Google Maps öffnen
Referent/in
  • Nicole Heidrich (Autorin Red Line Bayern, Seminarrektorin, MB-Fachmitarbeiterin)
  • Gudrun Lorenz (Autorin Red Line Bayern, ZwRSKin)
Inhalt

Der LehrplanPLUS der Realschule sieht von Anfang an das Lesen von Ganzschriften und ab Jahrgangsstufe 7 die Beschäftigung mit Literatur vor. Wir wollen Anregungen zum kontinuierlichen Aufbau von literarischer Kompetenz geben. Praktische Beispiele zur Arbeit mit Lektüre von Anfang an werden vorgestellt und verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie Schülerinnen und Schüler Zugang zu englischsprachiger Literatur finden können. Sie erhalten zahlreiche Ideen zum direkten Einsatz im Unterricht.
Die Fortbildung richtet sich an alle Englischlehrkräfte, unabhängig vom eingesetzten Lehrwerk.

Im Anschluss an die Veranstaltung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, noch eine halbe Stunde mit den Kolleginnen und Kollegen in den Austausch zu treten: Ihre Erfahrungen mit dem neuen Englischlehrwerk in Klasse 5, best practice-Beispiele, Fragen und Anregungen.

Ansprechpartnerin ( j.berdan@klett.de )
Anmelden

26.04.2018, Regensburg

Kompetenzorientiert - Schülernah - Praxistauglich!

Kennziffer 18112
Termin

26.04.2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Hotel Ibis Regensburg City

Furtmayrstr. 1
93053 Regensburg

 In Google Maps öffnen
Referent/in Stefan Stadler (Autor, Seminarlehrer)
Inhalt

Ab dem Schuljahr 2018/2019 erwartet Sie der neue LehrplanPLUS auch im Fach Geschichte. Kompetenzorientierung, Lernaufgaben, individuelle Förderung - das sieht auf den ersten Blick nach großen Herausforderungen aus. Wir möchten Sie jedoch davon überzeugen, dass Sie sich in Ihrem klassischen Unterricht bereits einiger der geforderten didaktischen Instrumente bedienen.
Wirklich neu ist in erster Linie die stärkere Strukturierung der Lernwege, die zur Erarbeitung der zentralen Lehrplaninhalte führen. Gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern aus Bayern hat "Geschichte und Geschehen" deshalb ein neues Konzept entwickelt, das Sie tagtäglich bei der pragmatischen Gestaltung dieser Lernwege unterstützt.
Dass dies kein leeres Werbeversprechen ist, würden wir Ihnen gerne beweisen: Wir laden Sie ein, sich selbst von der Alltagstauglichkeit von "Geschichte und Geschehen" zu überzeugen. Die bewährte fachwissenschaftliche Qualität, die progressiven, den Unterricht strukturierenden Lernaufgaben, umsetzbare Angebote zur individuellen Förderung und eine konsequente Methodenschulung werden Sie überzeugen.
Deshalb würden wir uns freuen, Sie zu unserer Fortbildung begrüßen zu dürfen.

Ansprechpartnerin ( j.berdan@klett.de )
Anmelden

26.04.2018, Nürnberg

Informatik unterrichten - wir unterstützen Sie dabei!

Kennziffer 18194
Termin

26.04.2018 von 15:30 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

eckstein

Burgstraße 1 - 3
90403 Nürnberg

 In Google Maps öffnen
Referent/in StD Alexander Ruf (Gymnasium Penzberg, Autor)
Inhalt

Passend zum neuen LehrplanPLUS haben wir den Schülerband Informatik komplett neu überarbeitet. Dabei haben wir besonderen Wert auf einen logischen Aufbau, eine übersichtliche Struktur und eine große Fülle an abwechslungsreichen Aufgaben gelegt. Dies soll den Schülerinnen und Schülern dabei helfen, Informatik zu lernen, es soll aber auch Sie beim Unterrichten von Informatik unterstützen.
Wie? - Das möchten wir Ihnen auf unserer Fortbildungsveranstaltung zeigen. Zunächst möchten wir Ihnen kurz den Aufbau und die Struktur des neuen Schülerbandes vorstellen, um dann anhand von ausgewählten Unterrichtseinheiten zu den drei Kapiteln "Objekte und Klassen", "Objektbeziehungen" und "Baumstrukturen" gemeinsam zu besprechen, wie Ihnen unser Schülerband bei der praktischen Unterrichtsvorbereitung helfen kann und wie Ihre Schülerinnen und Schüler gewinnbringend damit arbeiten können. Wir beleuchten Aufgaben aus dem Schülerband, schauen uns aber auch zusätzliche digitale Materialien an.

Ansprechpartnerin ( j.berdan@klett.de )
Anmelden