Fortbildungen

17 Fortbildungen gefunden

Fortbildungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

25.01.2018, Live-Webinar

Industrialisierung und Strukturwandel - Unterrichtsreihe mit dem neuen Haack Verbundatlas

Kennziffer 18249
Termin

25.01.2018 von 15:30 bis 16:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Andreas Hempel (Redakteur)
Inhalt

Die Faszination des Unterrichts im gesellschaftswissenschaftlichen Bereich besteht vor allem darin, die historischen, räumlichen und wirtschaftlich-politischen Fachperspektiven zusammenzuführen und zu verknüpfen. Dabei unterstützt der neue Haack Verbundatlas in optimaler Weise. Am Beispiel des Themas "Industrialisierung und Strukturwandel" zeigen wir Ihnen, wie Sie einen spannenden und abwechslungsreichen Unterricht mit dem Atlas gestalten können. Ausgehend von Raumbeispielen wird eine vernetzte Unterrichtsreihe zum Thema aufgebaut. Hierbei kommen verschiedene Medien zum Einsatz, die den Schülerinnen und Schülern helfen, Zusammenhänge anschaulich und praxisnah zu erkennen. Schritt für Schritt wird die Thematik erschlossen und so Wissen kontinuierlich erweitert.

Für die kostenlose Teilnahme am Webinar benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Erforderlich ist eine aktuelle Version des Adobe Flash Player (Version 13.0 oder höher). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 24.01.18, sofern das Webinar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin ( a.forsthoevel@klett.de )
Anmelden

29.01.2018, Nürnberg

Sprache funktional untersuchen -

Begründungen und Beispiele

Kennziffer 18103
Termin

29.01.2018 von 15:00 bis 15:45 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Ringhotel LOEW'S Merkur

Pillenreuther Str. 1
90459 Nürnberg

 In Google Maps öffnen
Referent/in Prof. Dr. Klaus Maiwald (Universität Augsburg)
Inhalt

Bildungsstandards und Lehrpläne (auch der LehrplanPLUS) sehen im Bereich Sprache untersuchen eine ausgeprägte funktionale Perspektive vor. Wie ist diese begründet und wie ist sie realisierbar? An konkreten Beispielen wird eine funktionale Sprachbetrachtung verdeutlicht und weiterführend als sprachliche Bildungsaufgabe bestimmt.

Ansprechpartnerin ( j.berdan@klett.de )
Anmelden

29.01.2018, Nürnberg

Deutsch kompetent

Lernaufgaben zur einfachen Differenzierung im Deutschunterricht

Kennziffer 18376
Termin

29.01.2018 von 16:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Ringhotel LOEW'S Merkur

Pillenreuther Str. 1
90459 Nürnberg

 In Google Maps öffnen
Referent/in Conrad Pietschmann (Autor, Seminarlehrer)
Inhalt

In Deutsch kompetent wird die im LehrplanPLUS verankerte neue Aufgabenkultur in vielen Bereichen umgesetzt. Am Kapitel zum informierenden Schreiben und am Kapitel zum Erschließen von Gedichten wird gezeigt, wie sich das Konzept der Lernaufgaben zur individuellen und differenzierenden Förderung einsetzen lässt.

Ansprechpartnerin ( j.berdan@klett.de )
Anmelden

30.01.2018, Würzburg

Zeitreise Bayern

Das Geschichtsbuch zum neuen LehrplanPLUS

Kennziffer 18116
Termin

30.01.2018 von 15:00 bis 16:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Jugendbildungsstätte Unterfranken

Seminarraum Peking
Berner Str. 14
97084 Würzburg

 In Google Maps öffnen
Referent/in Markus Freundorfer (Autor, Seminarlehrer)
Inhalt

Die Zeitreise Bayern setzt die Anforderungen des LehrplanPLUS konsequent und benutzerfreundlich um. Das Lehrwerk unterstützt die Schüler beim Erwerb der geforderten Kompetenzen und bietet sowohl Lehrern als auch Schülern durch seinen übersichtlichen Aufbau, die dem Lehrplan angepassten Methodenseiten, die anschaulichen Nah-dran-Seiten und kompetenzorientierten Aufgaben innerhalb und am Ende jedes Kapitels eine optimale Unterstützung für den Geschichtsunterricht. Zusätzlich ebnen die passgenauen Materialien wie der Lehrerband, die Hörspiele-Box, das Zeitreise eBook und eBook pro sowie der Digitale Unterrichtsassistent pro den Weg in das digitale Unterrichten.
Pluspunkte des Lehrwerks:
- Faszination wecken - Schüler fit machen - Geschichte verständlich aufbereiten
- für Geschichte begeistern - Wissen nachhaltig sichern - Individuelle Förderung

Ansprechpartnerin ( j.berdan@klett.de )
Anmelden

01.02.2018, Würzburg

Pontes Bayern

das neue Lehrwerk für Latein als 2. Fremdsprache

Kennziffer 18131
Termin

01.02.2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Burkardushaus

Am Bruderhof 1
97070 Würzburg

 In Google Maps öffnen
Referent/in Guido Wojaczek (Autor)
Inhalt

Das Kompetenzstrukturmodell des LehrplanPLUS basiert im Fach Latein auf den drei Säulen "lateinische Texte, deren sprachliche Basis und deren kultureller Kontext". Das neue Lateinlehrwerk Pontes Bayern ist selbstverständlich auf die neuen amtlichen Vorgaben abgestimmt und gewährleistet ein lehrplangerechtes Arbeiten in allen Bereichen des Lateinunterrichts.
Was Pontes einzigartig macht, sind die spannend geschriebenen, altersgerechten Texte, die alle Schüler begeistern, perfekt geschnittene Grammatikpensen, vielfältige u.a. auch differenzierende Aufgaben und Übungen zum Verstehen und Festigen des Lateinischen sowie der umfangreichste Werkkranz in gewohnt hoher Klett Qualität. Bei Pontes verbindet sich das
moderne Layout mit der klaren Struktur zu einem ansprechenden funktionierendem Ganzen.
In der Veranstaltung lernen Sie alle wichtigen Elemente des Buches kennen und
erfahren auch anhand einer Beispiellektion, wie Pontes für Latein als 2. Fremdsprache Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler im Unterricht unterstützt.
Außerdem werden Ihnen Begleitmaterialien gezeigt, die Sie bei der Vorbereitung und im Unterricht entlasten können.

Ansprechpartnerin ( j.berdan@klett.de )
Anmelden