Fortbildungen

11 Fortbildungen gefunden

Fortbildungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

28.01.2017 , Frankfurt

4. Klett English Saturday

Welcome to the English Theatre in Frankfurt!

Kennziffer 808
Termin 28.01.2017 von 10:45 bis 14:45 Uhr
Tagungsort English Theatre
Theatre in Education Service
Gallusanlage 7
60329 Frankfurt
Inhalt

Kennziffer 15637
Termin 28.01.2017 von 10:45 bis 11:45 Uhr
Referent/in Cornelia Kaminski (Autorin und Beraterin, Ernst Klett Verlag)
Inhalt Romeo and Juliet is probably the best-known Shakespeare play, and most of our students will know about their sad story. Yet quite a few English students who have read the play at school seem to believe that Romeo died in a swimming pool on the Titanic. Aren’t there ways of bringing the Capulets and Montagues into the classroom that have more to offer than Hollywood movies? Let’s find out about some of the drama’s most important scenes, themes and characters, and discuss ways of generating enthusiasm for Shakespeare’s timeless play.

Kennziffer 16674
Termin 28.01.2017 von 12:00 bis 13:00 Uhr
Referent/in The English Theatre Drama Club
Inhalt Solely for the participants of the Klett English Saturday does the English Theatre Drama Club present selected scenes of Romeo and Juliet, premiering on 14 February 2017. These scenes will show Shakespeare's star-crossed lovers juxtaposed with modern romantic texts. Directed by Melanie Schöberl these performances are made for students by students! Teachers will also have the chance to ask the actors and the director questions about the play. So sit back and enjoy the show!

Kennziffer 15636
Termin 28.01.2017 von 13:45 bis 14:45 Uhr
Referent/in Paul J. Dennis (Autor, Berater und ehem. Lehrer und schulischer Ausbildungsleiter )
Inhalt Effective communication starts with listening and, in today's competence orientated English classrooms, listening - and watching - play a prominent role in both language teaching and testing. The objectives set for listening comprehension are frequently very ambitious as students are expected to understand (authentic) texts (effortlessly) and to be able to demonstrate their understanding - often by answering questions in considerable detail. Listening and audio-visual comprehension are integral to the competence orientation in Green Line Oberstufe. Let's see how listening and viewing skills can be developed and the new test formats practised with particular reference to listening and watching materials in Green Line Oberstufe.
Anmelden

30.01.2017 , Frankfurt

Kompetenzorientierte Leistungsmessung im Lateinunterricht

Kennziffer 15659
Termin 30.01.2017 von 15:30 bis 17:30 Uhr
Tagungsort Spenerhaus

Dominikanergasse 5
60311 Frankfurt
Referent/in Ruth Schaefer-Franke (Freie Universität Berlin, Studienrätin, Fachseminarleiterin, Leiterin der Fachberatung im Praxissemester)
Inhalt

Aufgrund ihrer Komplexität verlangt die Übersetzung den Schülerinnen und Schülern eine Vielzahl an Einzelleistungen ab, die nur in einem gelungenen Zusammenspiel zum Erfolg führen. Um den Lernenden eine differenzierte Rückmeldung zu ihrer Kompetenzentwicklung zukommen zu lassen, scheint es nicht abwegig, Aufgabenformate in die Leistungsmessung zu integrieren, die Teilkompetenzen möglichst auch isoliert abprüfen. Im Vortrag werden daher alternative und die Übersetzung ergänzende Aufgabenformate vorgestellt, analysiert und diskutiert.

Ansprechpartnerin ( s.vorwerg@klett.de )
Anmelden

31.01.2017 , Gießen

Kompetenzorientierte Leistungsmessung im Lateinunterricht

Kennziffer 15657
Termin 31.01.2017 von 15:30 bis 17:30 Uhr
Tagungsort Best Western Hotel Steinsgarten

Hein-Heckroth-Straße 20
35390 Gießen
Referent/in Ruth Schaefer-Franke (Freie Universität Berlin, Studienrätin, Fachseminarleiterin, Leiterin der Fachberatung im Praxissemester)
Inhalt

Aufgrund ihrer Komplexität verlangt die Übersetzung den Schülerinnen und Schülern eine Vielzahl an Einzelleistungen ab, die nur in einem gelungenen Zusammenspiel zum Erfolg führen. Um den Lernenden eine differenzierte Rückmeldung zu ihrer Kompetenzentwicklung zukommen zu lassen, scheint es nicht abwegig, Aufgabenformate in die Leistungsmessung zu integrieren, die Teilkompetenzen möglichst auch isoliert abprüfen. Im Vortrag werden daher alternative und die Übersetzung ergänzende Aufgabenformate vorgestellt, analysiert und diskutiert.

Ansprechpartnerin ( s.vorwerg@klett.de )
Anmelden

09.02.2017 , Kassel

Sprachmittlung, Mündlichkeit und neue Aufgabenformate

Tipps aus der Praxis für Ihren Englischunterricht

Kennziffer 15649
Termin 09.02.2017 von 15:30 bis 17:30 Uhr
Tagungsort Hotel Gude

Frankfurter Straße 299
34134 Kassel
Referent/in Matthias Bode (Lehrer, Autor)
Inhalt

Das neue KCGO und die damit verbundenen Neuerungen, etwa bei der Sprachmittlung, bei der Mündlichkeit und bei der Klausurkorrektur, stellen Herausforderungen für die Oberstufenarbeit dar. Das Englisch-Lehrwerk Green Line Transition für die E-Phase unterstützt Sie bei der Bewältigung dieser Aufgaben - passend zum KCGO - mit der vertieften aufgabengeleiteten Mündlichkeit und mit themenintegrierter Spracharbeit zur intensiven Vorbereitung auf eigene Sprachproduktion. In dieser Veranstaltung soll, basierend auf praktischen Erfahrungen, das Material vorgestellt werden.

Abschließend zeigt Ihnen der Außendienst noch den Digitalen Unterrichtsassistenten und das neue Green Line-Oberstufe für die Q-Phase.

Ansprechpartnerin ( s.vorwerg@klett.de )
Anmelden

21.02.2017 , Bensheim

Bringing it all together in unit tasks

Kennziffer 15638
Termin 21.02.2017 von 15:30 bis 17:30 Uhr
Tagungsort Hotel Best Western Parkkrone

Darmstädter Straße 168
64625 Bensheim
Referent/in Paul J. Dennis (Autor, Berater und ehem. Lehrer und schulischer Ausbildungsleiter )
Inhalt

Green Line's unit tasks provide students with an opportunity to mobilise the skills and content they have acquired while working with the unit in age appropriate and authentic communicative situations. This talk will provide teachers with an overview of the unit tasks in Green Line 1 and 2 and, using practical examples from an English classroom, suggest how teachers can organise the work with unit tasks effectively. Authentic learners' products, including filmed sequences from lessons, will demonstrate how teachers can work with unit tasks in a creative and effective learning environment to develop communicative competence.

Ansprechpartnerin ( s.vorwerg@klett.de )
Anmelden
  • 1 (current)
  • 2
  • 3