Fortbildungen

3 Fortbildungen gefunden

Fortbildungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

25.04.2018, Fulda

Beurteilende Statistik

Kennziffer 18044
Termin

25.04.2018 von 15:30 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

ParkHotel Fulda

Goethestraße 13
36043 Fulda

 In Google Maps öffnen
Referent/in Dr. Wolfgang Riemer (ZfsL Köln)
Inhalt

Hypothesentests und Konfidenzintervalle gelten als schwierig - Vielfach werden diese Themen rezeptartig "vermittelt". Dass Abiturvorbereitung auch anders geht, zeigt der Referent in einem Experimentalvortrag anhand authentischer Beispiele zum "Mitmachen und im eigenen Unterricht ausprobieren". Bezüge zur klaren binnendifferenzierend aufgebauten Struktur des neuen Lambacher Schweizer Themenbandes "Stochastik" werden geknüpft. Seien Sie gespannt auf eine lebendige Veranstaltung, die Lust auf Statistik macht und auch für Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe I einiges zu bieten hat.

Ansprechpartnerin ( a.forsthoevel@klett.de )
Anmelden

07.05.2018, Frankfurt/Main

"Vier-Gänge-Menu" statt "Eintopf für alle"

Differenzierung in der Oberstufe am Beispiel des neuen Horizons

Kennziffer 18034
Termin

07.05.2018 von 15:30 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

mainhaus Stadthotel

Lange Str. 26
60311 Frankfurt/Main

 In Google Maps öffnen
Referent/in Ulrike C. Lange (Lehrerin, Autorin)
Inhalt

Für eine motivierende und erfolgreiche Arbeit in der Sekundarstufe II sind drei Dinge besonders wichtig: kompetenzorientierte Spracharbeit, interessante Inhalte und der Blick auf unsere heterogenen Lerngruppen. Wie ein differenzierender Französischunterricht die Lernenden in den kommunikativen Kompetenzen zum gleichen Thema systematisch fördern kann, wird vor allem an Beispielen des neuen Lehrwerks Horizons aufgezeigt, auch unter Zuhilfenahme digitaler Lernangebote. Die neuen Aufgabenformate für die Sekundarstufe II werden dabei ebenfalls in den Blick genommen.

Ansprechpartnerin ( s.vorwerg@klett.de )
Anmelden

08.05.2018, Gießen

Vielfalt statt Einfalt

Das neue Horizons: modern, authentisch, differenzierend

Kennziffer 18036
Termin

08.05.2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Best Western Hotel Steinsgarten

Hein-Heckroth-Straße 20
35390 Gießen

 In Google Maps öffnen
Referent/in Inge Rein-Sparenberg (Lehrerin, Beraterin, Philipps Universität, Marburg)
Inhalt

Kompetenzorientierte Kerncurricula und ein stärkerer Fokus auf Individualisierung erfordern neue Ansätze und frische Materialien. Das neue Horizons erfüllt die Vorgaben sowohl für das KCGO als auch das hessische Abitur ab 2019 und überzeugt durch eine übersichtliche Modulstruktur. Interessante Texte sowie Hörtexte zeichnen ein Portrait der frankophonen Gesellschaft. Einen weiteren Baustein bilden Lernstrategien und die Bereitstellung von wichtigen Redemitteln. Dabei bieten Differenzierung und die gezielte Vorbereitung auf die neuen Abitur-Formate spannende Pole eines zukunftsweisenden Französischunterrichts. Die Referentin gibt Ihnen praktische Tipps für den Einsatz.

Ansprechpartnerin ( s.vorwerg@klett.de )
Anmelden