Fortbildungen

7 Fortbildungen gefunden

Fortbildungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

18.12.2017, Live-Webinar

Zwischen Rhetorik und Realität

Senecas "Gladiatorenbrief" (ep. 7)

Kennziffer 16240
Termin

18.12.2017 von 16:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Prof. Dr. Karl-Wilhelm Weeber (Autor, Universität Bochum)
Inhalt

"Meide die Masse!" Das ist Senecas zentrale Botschaft im 7. Brief. Deren unheilvolle Wirkung wird am Beispiel des Arena-Publikums aufgezeigt. Der Brief wird häufig als zuverlässige Schilderung des römischen Gladiatorenwesens oder sogar als Dokument einer prinzipiellen Ablehnung der munera aufgefasst und ist aufgrund dessen Teil vieler Unterrichtsreihen über die epistulae morales. Bei genauer Betrachtung sind diese Interpretationsansätze indes nicht zu halten. Die stilistische Brillanz und rhetorische Suggestivität der epistula 7 stehen außer Frage, als historische Quelle ist sie aber nur mit erheblichen Vorbehalten zu gebrauchen.

Im Anschluss an den Vortrag nimmt Herr Steiner, Redakteur Pontes Bayern, Sie mit auf eine kurzweilige Reise durch das neue Pontes Bayern für Latein als 2. Fremdsprache.
Sie erhalten dabei zunächst einen Einblick in die Progression des Buches. Ausgehend von der Beispiellektion "Das Amphitheater" erfahren Sie dann, wie Pontes Sie praxisnah bei Wortschatzarbeit und Differenzierung unterstützt.


Für die kostenlose Teilnahme am Webinar benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Erforderlich ist eine aktuelle Version des Adobe Flash Player (Version 13.0 oder höher). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Sonntag, 17.12.17, sofern das Webinar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )
Anmelden

27.01.2018, Frankfurt

5. Klett English Saturday

Kennziffer 919
Termin

27.01.2018 von 10:45 bis 14:45 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

English Theatre

Theatre in Education Service
Gallusanlage 7
60329 Frankfurt

 In Google Maps öffnen
Inhalt

Hör-Sehverstehen im Fremdsprachenunterricht in der Sek I
Kennziffer 17995
Termin 27.01.2018 von 10:45 bis 11:45 Uhr
Referent/in Nilgül Karabulut (Ausbilderin und Autorin, Aachen)
Inhalt Der Einsatz von Bildern hat im Fremdsprachenunterricht eine lange Tradition, allerdings haben die Bilder in der Zwischenzeit nicht nur das Laufen, sondern auch das Sprechen gelernt. Durch die multimediale Lebenswelt der Lernenden haben Bilder in Form audio-visueller Medien stark an Bedeutung gewonnen und sind als funktional kommunikative Kompetenz "Hör-/Sehverstehen" fest im Fremdsprachenunterricht verankert. Lernen Sie exemplarisch an Green Line Band 5 audio-visuelle Materialien kennen und diskutieren Sie didaktische Funktionen sowie methodische Zugriffe.

Kennziffer 18016
Termin 27.01.2018 von 12:00 bis 13:00 Uhr
Referent/in Cornelia Kaminski (Lehrerin und Autorin, Fulda)
Inhalt Shakespeare's Othello is not only one of the most famous plays about jealousy and suspicion - it is also one of the earliest literary works dealing with race and racism, which (sadly) makes the play, although 400 years old, timely and pertinent. All the ingredients for a great text to deal with in the EFL classroom - if it wasn't for the language. In this workshop we will have a look at reasons why Shakespeare may have written a play focusing on a black hero, at the fatal triangle of Desdemona, Iago and Othello and at ways of engaging students in active and motivating ways of exploring the play.

Kennziffer 18342
Termin 27.01.2018 von 13:45 bis 14:45 Uhr
Referent/in Tracey Mitchem (International Actor and Director)
Inhalt The English Theatre Frankfurt Education Team consists of trained
theatre pedagogues and actors. In this workshop, Tracey Mitchem, International Actor and Director, will explore William Shakespeare's play Othello from the actor's point of view and techniques. Together, using short films excerpts of various scenes from the play and relative history and culture, you will discuss and perform extracts of the play with a fuller understanding of the written text.
Anmelden

06.02.2018, Fulda

Science and Technology: welcome to our brave new world

How to deal with actual topics in the English classroom (Sek. II)

Kennziffer 18024
Termin

06.02.2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

ParkHotel Kolpinghaus

Goethestr. 13
36043 Fulda

 In Google Maps öffnen
Referent/in Cornelia Kaminski (Lehrerin und Autorin, Fulda)
Inhalt

In the last few years, teaching competences has begun to take over in the EFL classroom as much as in any other classroom in Germany. While it is without doubt necessary to teach students to read, write and speak in English, we should not forget what the lack of social skills, sound judgment and humanity can lead to. Such skills are more important today than ever before, as scientists take giant steps towards engineering humans and humanizing machines. But where do we draw the line between what is ethical and unethical when it comes to curing disease, having children, and protecting the world against terrorism? In this workshop, we will have a look at recent research in the fields of genetic engineering and reproductive medicine. We will see how these issues are tackled in Green Line Oberstufe and Kazuo Ishiguro's novel Never Let Me Go and how they can be dealt with in the EFL classroom.

Ansprechpartnerin ( s.vorwerg@klett.de )
Anmelden

08.02.2018, Wiesbaden

Sprachmittlung - Mündlichkeit - Aufgabenformate

Tipps aus der Praxis für Ihren Englischunterricht

Kennziffer 18013
Termin

08.02.2018 von 15:30 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Medienzentrum Wiesbaden e. V.

Hochstättenstraße 6
65183 Wiesbaden

 In Google Maps öffnen
Referent/in Matthias Bode (Lehrer, Autor)
Inhalt

Das neue KCGO und die damit verbundenen Neuerungen, etwa bei der Sprachmittlung, bei der Mündlichkeit und bei der Klausurkorrektur, stellen Herausforderungen für die Oberstufenarbeit dar. Das Englisch-Lehrwerk Green Line Transition für die E-Phase unterstützt Sie bei der Bewältigung dieser Aufgaben - passend zum KCGO - mit der vertieften aufgabengeleiteten Mündlichkeit und mit themenintegrierter Spracharbeit zur intensiven Vorbereitung auf eigene Sprachproduktion. In dieser Veranstaltung soll, basierend auf praktischen Erfahrungen, das Material sowie der Digitale Unterrichtsassistent vorgestellt werden. Ein kurzer Ausblick auf Green Line für die Oberstufe rundet den Nachmittag ab.

Ansprechpartnerin ( s.vorwerg@klett.de )
Anmelden

14.02.2018, Gießen

Science and Technology: welcome to our brave new world

How to deal with actual topics in the English classroom (Sek. II)

Kennziffer 18022
Termin

14.02.2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Best Western Hotel Steinsgarten

Hein-Heckroth-Str. 20
35390 Gießen

 In Google Maps öffnen
Referent/in Cornelia Kaminski (Lehrerin und Autorin, Fulda)
Inhalt

In the last few years, teaching competences has begun to take over in the EFL classroom as much as in any other classroom in Germany. While it is without doubt necessary to teach students to read, write and speak in English, we should not forget what the lack of social skills, sound judgment and humanity can lead to. Such skills are more important today than ever before, as scientists take giant steps towards engineering humans and humanizing machines. But where do we draw the line between what is ethical and unethical when it comes to curing disease, having children, and protecting the world against terrorism? In this workshop, we will have a look at recent research in the fields of genetic engineering and reproductive medicine. We will see how these issues are tackled in Green Line Oberstufe and Kazuo Ishiguro's novel Never Let Me Go and how they can be dealt with in the EFL classroom.

Ansprechpartnerin ( s.vorwerg@klett.de )
Anmelden
  • 1 (current)
  • 2