Fortbildungen

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

Fortbildung

09.11.2019, Köln

Medienkompetenz - Berufsorientierung - Verbraucherbildung

Kennziffer 1091
Termin

09.11.2019 von 10:00 bis 14:45 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Treffpunkt Klett Köln

Schildergasse 72–74
50667 Köln

 In Google Maps öffnen
Inhalt

Programm:
10:00 -11:30 Uhr: Der Medienkompetenzrahmen und die Möglichkeiten der Umsetzung im Unterricht
11:45 - 12:45 Uhr: Berufsorientierung - gewusst wie!
Pause mit Mittagsimbiss
13:15 - 14:45 Uhr: starkeSeiten Wirtschaft und Verbraucherbildung

Kennziffer 19078
Termin 09.11.2019 von 10:00 bis 11:30 Uhr
Referent/in Susanne van Treeck (Lehrerin, Autorin, Fachleiterin ZfsL Oberhausen)
Inhalt Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Medienkompetenzrahmen" und was bedeutet dies für die zukünftige, mehr digitale Ausrichtung in der Sek I? In dieser Veranstaltung gibt die Referentin einen Einblick in die Thematik und zeigt praktische Umsetzungsbeispiele auf, wie der Medienkompetenzrahmen exemplarisch in die schulinternen Lehrpläne eingebunden werden kann. Dabei stehen die Alltagstauglichkeit und die Umsetzung im Fokus.

Für die praktische Phase des Workshops bringen Sie gern Ihr eigenes mobiles Endgerät mit.
Kennziffer 19077
Termin 09.11.2019 von 11:45 bis 12:45 Uhr
Referent/in Dipl. Päd. Stephan Meinzer (Konrektor, Fachberater, Vorsitzender des AK SCHULEWIRTSCHAFT Mannheim, Autor)
Inhalt "Mit Berufsorientierung kann nicht früh genug begonnen werden!" Dieser Aussage kann zugestimmt werden, es kommt aber darauf an "wie". Am besten: altersgerecht, motivierend, persönlichkeitsbildend, stärken- und kompetenzorientiert, herausfordernd und auch mit einer großen Portion Spaß. Die Neuauflage von starkeSeiten Berufsorientierung setzt genau an diesen Punkten an und begleitet die Lernenden ab Klasse 5 auf diesem spannenden und individuellen Weg der Berufsorientierung. Außerdem werden die Schulen in ihren Berufswegekonzepten unterstützt und können ihre Berufswegeplanung an starkeSeiten Berufsorientierung ausrichten und optimieren.
Kennziffer 19076
Termin 09.11.2019 von 13:15 bis 14:45 Uhr
Referent/in Stefan Schlösser (Dipl.-Betriebswirt (DH) und Autor)
Inhalt Das Wort "Verbraucherbildung" dürfte in der Wahrnehmung junger Menschen in etwa auf einer Ebene mit "Steuererklärung" oder "Altersvorsorge" liegen. Es klingt sperrig, realitätsfern, spassbefreit oder kognitiv anstrengend. Und dennoch ist - mittelbar - aktuell ein großer Teil der Generation Z bereit für diese Thematik auf die Straße zu gehen und darauf hinzuweisen, wie der Klimawandel die Zukunft der Menschheit bedroht. Die Bereitschaft sich auf wissenschaftliche Erkenntnisse einzulassen und zu hinterfragen, inwiefern Konsumhaltungen und Lebensweisen diesen Prozess beschleunigen, scheint so hoch wie lange nicht. Daher hat sich die Autorenschaft von starkeSeiten Wirtschaft im Zuge der Neuauflage darum bemüht, die Verbraucherbildung noch lebensnaher und praxistauglicher zu gestalten. Mit dem Ziel mündige und entscheidungsfreudige Konsumenten zu bilden, soll den Unterrichtenden ein Leitfaden zum Einstieg in zentrale Fragen der Wirtschaft und des Arbeitsmarktes geboten werden.