Fortbildungen
Zurück zu Übersicht

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

FAQ Online-Seminare

Fortbildung

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht!

26.11.2020, Online-Seminar

Tandem-Lesen in der Grundschule

Lesen lernen mit Lesebüchern von Klett

Kennziffer 22632
Termin

26.11.2020 von 16:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in
  • Jonas Seekatz (Projektmanagement/Programmentwicklung, Stiftung Lesen)
  • Ulrike Gergaut (Redakteurin, Ernst Klett Verlag))
Inhalt

Kinder empfinden insbesondere dann Freude am Lesen, wenn sie in der Lage sind, Buchstaben und Wörter flüssig zu entschlüsseln. Vor der Lesefreude steht also die Leseflüssigkeit. Diese lässt sich im Unterricht sehr gut im Lesetandem trainieren. Die Lektüre "Tandem-Lesen mit den wilden Schulzwergen" ist besonders gut geeignet, um Lesen und Lesefreude über das Lesetandem zu entwickeln. Aber die Methode ist auch in all unseren anderen Klett-Lesebücher eingezogen. Gemeinsam mit der Stiftung Lesen wollen wir Ihnen zeigen, wie das Tandem-Lesen erfolgreich funktioniert.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät (Tablet) teilnehmen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Diebnstag, der 24. November 2020, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  s.heise@klett.de