Fortbildungen

Auswahl einschränken

Sie suchen eine Fortbildung zu Ihrem Fach?

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

Fortbildung

13.01.2018, Berlin

Klett-Neujahrsempfang Französisch

Kennziffer 937
Termin

13.01.2018 von 10:00 bis 13:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Treffpunkt Klett Berlin

Mittelstr. 62
10117 Berlin

 In Google Maps öffnen
Inhalt

Unser Programm:
Ab 9:30 Uhr: Begrüßungskaffee
10:00-11:30 Uhr: Rapduo Zweierpasch: HipHop macht Schule!
11:30-12:00 Uhr: Pause und Sektfrühstück
12:00-13:30 Uhr: Zwei Workshops parallel "Le monde des médias"
und "Gaël Faye, maître des mots et mélodies"

Poetisch, politisch, polyphon

Kennziffer 17061
Termin 13.01.2018 von 10:00 bis 11:30 Uhr
Referent/in
  • Felix Neumann (Zweierpasch, Deutsch-französischer HipHop & Bildungsprojekte)
  • Till Neumann (Zweierpasch, Deutsch-französischer HipHop & Bildungsprojekte)
Inhalt Das HipHop-Duo Zweierpasch aus Freiburg bzw. Strasbourg tourt seit zehn Jahren mit zweisprachigen Songs durch die Welt. Von Freiburg bis Kiew, von Strasbourg bis Nouakchott. Sogar Bundespräsident Joachim Gauck hat sie eingeladen. Auch pädagogisch gehen Zweierpasch über Grenzen: Die Zwillingsbrüder bringen Schülerinnen und Schülern bei, zweisprachig zu rappen, arbeiten kreativ mit Geflüchteten oder machen mit Jugendlichen aus politischen Wahlprogrammen HipHop-Battle-Texte. 2016 rappten sie mit 2000 Schülern aus Deutschland und Frankreich neu aufgelegte Grimm-Märchen auf ihrer CD "Rapconte". Am 13. Januar in Berlin geben Zweierpasch Einblicke in ihre Rap-pädagogischen Angebote. Sie zeigen praktische Beispiele, wie Rap im Fremdsprachenunterricht und anderen Kreativprojekten eingesetzt werden kann. Auch Lehrkräfte ohne Rap-Erfahrung können so im Unterricht mit HipHop arbeiten; egal, ob bilingual oder nur in einer Sprache.

Kompetenzen anbahnen, testen, prüfen - und dann noch die Inhalte!

Kennziffer 17060
Termin 13.01.2018 von 12:00 bis 13:30 Uhr
Referent/in Grégoire Fischer (Lehrer, Autor und Fachleiter, Bremen)
Inhalt In dem Atelier werden verschiedene inhaltliche Aspekte zum Thema "Le monde des médias" unter Berücksichtigung des erweiterten Textsortenbegriffs präsentiert. Der Referent zeigt an konkreten Beispielen auf, wie an diesem Thema exemplarisch abiturrelevante Teilkompetenzen mit entsprechenden Methoden angebahnt werden können. Im Rahmen dieser Reihe werden auch Materialien aus dem neuen Oberstufenlehrwerk Horizons (Ernst Klett Verlag) vorgestellt.
Kennziffer 18374
Termin 13.01.2018 von 12:00 bis 13:30 Uhr
Referent/in Ulrike C. Lange (Studiendirektorin ZfsL Recklinghausen, Lehrerin Ernst-Barlach-Gymnasium Castrop-Rauxel, Autorin)
Inhalt Das Atelier stellt den Romanautor und Rappeur Gaël Faye vor, der mit seinem erzählerischen Erstlingswerk Petit pays (Grasset 2016, annotiert als Klett Edition 2017) einen fulminanten Erfolg erzielt, aber vor allem ein wunderbares Buch geschrieben hat und auch als Musiker auf der Bühne mitreißt und so mit seinem Werk den Französischunterricht bereichern kann.
Der Roman erzählt aus der Sicht des zu Beginn zehnjährigen Gaby, der mit seiner ruandischen Mutter und seinem französischen Vater in Burundi lebt, von seinem zunächst behüteten Leben mit seinen Freunden. Doch Gaby wird bald aus der Idylle gerissen durch die Trennung seiner Eltern und Krieg, Zerstörung und Völkermord in Ruanda und Burundi. Die Identitätsfindung des Jugendlichen in einer extremen Situation lässt sich dabei unseren Schülerinnen und Schülern nahebringen, genauso wie die vielseitige Musik Gaël Fayes, von der ebenfalls ausgewählte Stücke präsentiert werden.