Fortbildungen

7 Fortbildungen gefunden

Fortbildungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

08.05.2018, Bremen

Die Messe nach der Messe

Klett-Grundschulmesse 2018 am 08. Mai, 13:00 - 18:00 Uhr im LIS Bremen

Kennziffer 17445
Termin

08.05.2018 von 13:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

LIS Bremen

Forum
Am Weidedamm 20
28217 Bremen

 In Google Maps öffnen
Referent/in Torben Loddigs (Regionalleiter für Klett im Norden)
Inhalt

Kommen Sie zur Grundschulmesse, stöbern Sie ausgiebig in der umfangreichen Ausstellung und lassen Sie sich unsere neuesten Lehrwerkskonzepte und Ideen präsentieren.

13:00 Uhr: Eröffnung der Klett-Grundschulmesse
14:00 - 17:00 Uhr: Präsentationen zum neuen Zebra, zu Niko, zum neuen Zahlenbuch und mehr. Fragen Sie uns!

- Umfangreiche Ausstellung zu bewährten Lehrwerken und allen Neuheiten.
- Lehrwerkspräsentationen auf Wunsch.
- Demonstration der neuen digitalen Produkte wie eBook pro, Apps und mehr.
- Druckfrisches Prüfmaterial zu ausgewählten Lehrwerken.
- Sonderkonditionen für Ihre Bestellungen vor Ort.

Alle Messebesucherinnen und Messebesucher, die sich bis Ende April angemeldet haben, erhalten ein kostenfreies Prüfpaket.

Ansprechpartnerin ( s.heise@klett.de )
Anmelden

17.05.2018, Gartow

Teachers out of the spotlight!

Differenziert und individualisiert unterrichten mit Come in

Kennziffer 17465
Termin

17.05.2018 von 15:30 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Elbauenschule Gartow

Grundschule
Am Schützenplatz 5-7
29471 Gartow

 In Google Maps öffnen
Referent/in Nina Heidelberg (Autorin, Fachleiterin Englisch)
Inhalt

Im Englischunterricht kommt uns als Unterrichtende eine ganz besondere Rolle zu. Wir sind sprachliches Vorbild, Input-Provider und versuchen durch den Einsatz von - im wahrsten Sinne des Wortes - Händen und Füßen dem Anspruch eines rein zielsprachlichen Unterrichts gerecht zu werden. Leistungen werden im Wesentlichen durch kriteriengeleitete Beobachtungen festgestellt. Doch wie kann ich den Englischunterricht gestalten, damit mir Raum für diese Beobachtungen und eine individuelle Unterstützung bleibt? Und wie kann ich auch hier den Kindern die Chance auf mehr Selbstständigkeit im Lernprozess bieten?

Ansprechpartnerin ( s.heise@klett.de )
Anmelden
  • 1
  • 2 (current)