Fortbildungen

Auswahl einschränken

Sie suchen eine Fortbildung zu Ihrem Fach?

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

Fortbildungen

4 Fortbildungen gefunden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht!

05.03.2019, Live-Webinar

Multimedia im digitalen Schulbuch

Das eBook pro für die Schülerhand - der Digitale Unterrichtsassistent für die Lehrerhand

Kennziffer 19359
Termin

05.03.2019 von 17:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Kristian Uhlenbrock (Key-Account-Manager E-Learning, Ernst Klett Verlag)
Inhalt

Wir präsentieren Ihnen das digitale Schulbuch sowie die Werkzeuge für die Unterrichtsvorbereitung und -durchführung. Hiermit erhalten Sie ebenso wie Ihre Schülerinnen und Schüler das ideale digitale Hilfsmittel - unabhängig davon, ob Sie online über den Browser oder offline über die Klett Lernen App arbeiten.
Interaktives Material dort verortet und aufrufbar, wo Verständnisfragen entstehen, wo Übungsaufgaben unterstützen können und wo man sich und seinen individuellen Lernfortschritt selbst prüfen möchte! Das Ganze frei und individuell erweiterbar mit allen Materialien, die man im Internet finden und verlinken kann. So wird die Doppelseite des Schülerbuches Ausgangs- und Sammelpunkt für alle benötigten Materialien. Dies alles kann das eBook pro.
Und Sie als Lehrkraft? Der Digitale Unterrichtsassistent bietet Ihnen noch viel mehr: didaktische Hinweise, Lösungen, Kopiervorlagen - Funktionen, Erweiterungen, Inhalte und Tools in Hülle und Fülle. Einfach zu finden, unkompliziert zu öffnen und auch hier: Anreicherbar mit allen Materialien, die Sie gerne verlinken möchten.


Für die kostenlose Teilnahme am Webinar benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Montag, 04.03.2019, sofern das Webinar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  n.jaeger@klett.de

12.03.2019, Karlsruhe

Mit Schnittpunkt G zum Hauptschulabschluss

Kennziffer 18725
Termin

12.03.2019 von 15:00 bis 16:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

IHK

Haus der Wirtschaft Karlsruhe
Lammstraße 13-17
76133 Karlsruhe

 In Google Maps öffnen
Referent/in Günther Fechner (Rektor Burgschule Meßstetten, Mitautor von Schnittpunkt)
Inhalt

Der Referent zeigt auf, wie Sie mithilfe von Schnittpunkt G die Schüler der Klassen 8 und 9 ab dem Schuljahr 2019/20 im G-Niveau sicher zum Hauptschulabschluss in der Haupt- und Werkrealschule, der Realschule und der Gemeinschaftsschule führen. Im Besonderen wird auf die Aspekte
- individuelle Schülerförderung
- differenzierte Lerninhalte
- Mathematik im Beruf
- Abgrenzung vom mittleren Niveau zum Grundniveau
- Vorbereitungsangebote zur Abschlussprüfung

Ansprechpartnerin  s.brand@klett.de

19.03.2019, Ulm

Mit Schnittpunkt G zum Hauptschulabschluss

Kennziffer 18724
Termin

19.03.2019 von 15:00 bis 16:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Best Western Plus

Atrium Hotel
Eberhard-Finckh-Straße 17
89075 Ulm

 In Google Maps öffnen
Referent/in Günther Fechner (Rektor Burgschule Meßstetten, Mitautor von Schnittpunkt)
Inhalt

Der Referent zeigt auf, wie Sie mit Hilfe von Schnittpunkt G die Schüler der Klassen 8 und 9 ab dem Schuljahr 2019/20 im G-Niveau sicher zum Hauptschulabschluss in der Haupt- und Werkrealschule, der Realschule und der Gemeinschaftsschule führen. Im Besonderen werden folgende Aspekte beleuchtet:
- individuelle Schülerförderung
- differenzierte Lerninhalte
- Mathematik im Beruf
- Abgrenzung vom mittleren Niveau zum Grundniveau
- Vorbereitungsangebote zur Abschlussprüfung

Ansprechpartnerin  s.brand@klett.de

30.03.2019, Stuttgart

Fachtag Fremdsprachen

Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik

Kennziffer 1045
Termin

30.03.2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

ARCOTEL Camino

Heilbronner Straße 21
70191 Stuttgart

 In Google Maps öffnen
Inhalt

Tagesablauf:
10 bis 10:45 Uhr: Eröffnung (keynote speech)
11 bis 12 Uhr: parallele Vorträge zu den Fächern Spanisch (Gymnasium), Englisch (mittlere Abschlüsse) und Französisch (Gymnasium)
12 bis 13 Uhr: Mittagspause mit Imbiss, zu dem wir Sie herzlich einladen
13 bis 14 Uhr: parallele Vorträge zu den Fächern Englisch (Gymnasium), Französisch (mittlere Abschlüsse) und Latein (Gymnasium)

Kennziffer 19896
Termin 30.03.2019 von 10:00 bis 10:45 Uhr
Referent/in Prof. Harald Weisshaar (Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Tübingen/Universität Tübingen, Gymnasium Hechingen, Herausgeber Green Line, Mitglied der Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik, Sektion Englisch)
Inhalt In diesem einleitenden Vortrag wird Herr Prof. Weisshaar, Mitglied der Klett-Akademie und Bereichsleiter Fremdsprachen am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Tübingen, einige grundlegende Prinzipien des Einsatzes von authentischen Filmmaterialien in den modernen Fremdsprachen aufzeigen.

Anhand eines konkreten Beispiels wird praxisnah illustriert, wie auch bei unterschiedlichen Lernständen das Medium Film kreativ genutzt werden kann, um vor allem die kommunikative Kompetenz der Schülerinnen und Schüler zu fördern. Die Teilnehmer erhalten eine Ideensammlung, die sich sprachenübergreifend einsetzen lässt. Die gezeigten Ansätze werden in den weiteren Workshops des Fremdsprachentages dann sprachenspezifisch vertieft.
Kennziffer 18727
Termin 30.03.2019 von 11:00 bis 12:00 Uhr
Referent/in Michael Schütz (Lehrer)
Inhalt Hör- und Hör-/Sehverstehensaufgaben sind ein wesentlicher Bestandteil des Unterrichtsalltags im Fach Englisch. Mit Hilfe verschiedener Praxisbeispiele werden grundlegende dos and dont´s für die Arbeit mit Hör- und Hör-/Sehverstehensaufgaben thematisiert.

Film im Französischunterricht

Kennziffer 18925
Termin 30.03.2019 von 11:00 bis 12:00 Uhr
Referent/in Jakob Jung (Lehrer)
Inhalt Film im Französischunterricht ist auch, aber nicht nur klassisches Hörsehverstehen. Der Vortrag zeigt verschiedene Erarbeitungsvorschläge für Filme: während der Lehrbucharbeit mit 'Ça tourne!', in der Oberstufe mit 'Intouchables'. Dabei können die Schülerinnen und Schüler auch selbst kreativ werden und mit Kapwing z.B. eigene Untertitel erstellen.
Kennziffer 18937
Termin 30.03.2019 von 11:00 bis 12:00 Uhr
Referent/in Nuray Yilmaz (Lehrerin am Friedrich List Gymnasium, Autorin)
Inhalt Hörverstehen zu trainieren und zu fördern ist zu Recht fester Bestandteil des Spanischunterrichts und der Prüfungen
 in der Oberstufe. In diesem Vortrag wird anhand konkreter Beispiele aufgezeigt, wie Hörverstehensaufgaben gezielt vorbereitet und trainiert werden können und wie Schülerinnen und Schüler ihre Schwächen in diesem Bereich verbessern können.

Vortrag für Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen

Kennziffer 18720
Termin 30.03.2019 von 13:00 bis 14:00 Uhr
Referent/in Ulrike Héraudeau (Lehrerin, Mitautorin)
Inhalt In dem Vortrag werden praxiserprobte Konzepte zum Hör- und Sehverstehen basierend auf Tous ensemble vorgestellt, die auf beliebige Hör- bzw. Sehverständnisaufgaben übertragbar sind. Dabei spielt die Motivation durch eine konkrete Lernaufgabe eine wesentliche Rolle, die den Schülerinnen und Schülern das Hörverstehen erleichtert und ihnen hilft, ihre Hörkompetenz und damit verbunden ihre Sprechkompetenz weiterzuentwickeln.
Kennziffer 18920
Termin 30.03.2019 von 13:00 bis 14:00 Uhr
Referent/in Prof. Harald Weisshaar (Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Tübingen/Universität Tübingen, Gymnasium Hechingen, Herausgeber Green Line, Mitglied der Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik, Sektion Englisch)
Inhalt Anknüpfend an den einleitenden Vortrag werden wir in diesem Workshop weitere Möglichkeiten von Filmeinsatz im Unterricht beleuchten. Neben der Förderung der Sprechfähigkeit steht hier auch das Schreiben als weitere Kompetenz im Zentrum unserer Betrachtung.

Was Harry Potter, Star Wars und die Tribute von Panem von der Antike haben.

Kennziffer 18923
Termin 30.03.2019 von 13:00 bis 14:00 Uhr
Referent/in Dr. Benedikt Simons (Lehrer, Autor)
Inhalt Der Vortrag will zeigen, wie Szenen oder auch ganze Plots moderner 'Blockbuster' auf antike Muster zurückgreifen und daher auch für den Lateinunterricht motivierend nutzbar gemacht werden können. Zu diesem Zweck werden aus drei sehr erfolgreichen wie populären Filmreihen Szenen herausgegriffen, auf ihre antiken Grundlagen untersucht, und eine mögliche Verwendung im Unterricht skizziert.