Fortbildungen

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

Fortbildungen

4 Fortbildungen gefunden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

21.08.2019, Live-Webinar

Motivierender Schuljahresstart in Mathematik Klasse 1 mit dem Zahlenbuch

Kennziffer 20191
Termin

21.08.2019 von 16:30 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Juliane Eisele (Grundschullehrerin)
Inhalt

Mathematik und Motivation gehören beim Zahlenbuch direkt zusammen. In diesem Webinar werden Vorschläge für die Unterrichtsgestaltung der ersten Wochen des ersten Schuljahres präsentiert und erklärt. "Anregende Lernumgebungen", "hilfreiche Klassenrituale" und "sinnvoller Einsatz der vielfältigen Materialen" zum Zahlenbuch werden dabei grundlegende Themen sein. Diese Aspekte werden die Basis bilden, auf welcher Sie als Lehrkraft auch in den nachfolgenden Monaten nachhaltig und motivierend weiterarbeiten können.

Für die kostenlose Teilnahme am Webinar benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Dienstag, 20.08.18, sofern das Webinar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  s.vorwerg@klett.de

23.08.2019, Live-Webinar

Fit für die Klasse 3! So komme ich gut durch's Schuljahr

FRESCH-Methoden, Satz des Tages, Aufsatzthemen mit dem Lehrwerk Niko

Kennziffer 20176
Termin

23.08.2019 von 16:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Nina Rupp (Lehrerin)
Inhalt

Wie kann ich meinen Deutschunterricht in der Klassenstufe 3 gestalten, damit meine Schülerinnen und Schüler angemessen in allen Kompetenzbereichen unterrichtet werden? In diesem Webinar gibt die Referentin Antwort darauf, indem sie anhand des Lehrwerks Niko die FRESCH Methoden erläutert und zeigt, wie diese jeden Tag in den Unterricht eingebaut werden können. Darüber hinaus werden die Wörterkartei, der Satz des Tages sowie mögliche Aufsatzthemen und deren Umsetzung anhand von Beispielen vorgestellt.

Für die kostenlose Teilnahme am Webinar benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 22.08.2019, sofern das Webinar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  s.vorwerg@klett.de

12.09.2019, Mainz

Digitale Medien im Französischunterricht

Kennziffer 18686
Termin

12.09.2019 von 11:30 bis 13:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Akademie & Tagungszentrum Erbacher Hof

Grebenstraße 24 - 26
55116 Mainz

 In Google Maps öffnen
Referent/in Steffen Obeling (Lehrer, Seminarleiter und Autor, Köln)
Inhalt

Der Einsatz digitaler Medien im Französischunterricht schafft Motivation und Lernvorteile: automatisiertes Üben und Wiederholen, Wortschatzlernen durch Vernetzung, Grammatikeinführung anhand von Erklärfilmen, interkulturelles Lernen in multimedialen Lernumgebungen, Erleichterung und Modernisierung des täglichen Unterrichtsgeschäfts u.v.m. Die Präsentation zeigt erprobte Einsatzszenarien zur effizienten Nutzung digitaler Lern- und Arbeitshilfen und stellt zudem neue digitale Nutzungsmöglichkeiten von Lehrwerksmaterial vor. (Eigene Geräte wie Laptop oder Tablet können gerne mitgebracht werden, werden aber nicht vorausgesetzt.)

Die Fortbildung findet beim Französischlehrertag des VdF Rheinland-Pfalz und des Institut Français Mainz statt. Anmeldeschluss ist der 04. September 2019!
Die Anmeldung ist nur möglich unter:
https://fapf.de/vdf/landesverbaende/rheinland-pfalz/

Ansprechpartnerin  j.berdan@klett.de

12.09.2019, Mainz

Herausforderung Lernaufgabe:

wie kann es gelingen, im Anfängerunterricht handlungsorientiert zu lehren und zu lernen

Kennziffer 20025
Termin

12.09.2019 von 14:30 bis 16:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Akademie & Tagungszentrum Erbacher Hof

Grebenstraße 24 - 26
55116 Mainz

 In Google Maps öffnen
Referent/in Armelle Bergmann (Lehrerin, Autorin)
Inhalt

Neue Französischlehrwerke orientieren sich am didaktischen Konzept der Lernaufgabe: Im Kern verbindet eine Lernaufgabe komplexe kognitive Prozesse geschickt miteinander, damit von vorne herein eine produktive authentische Sprachverwendung gewährleistet wird. Dieser handlungs- und kompetenzorientierte Ansatz stellt ein modernes Arbeitsinstrument für das Fach Französisch dar, welches, wie alles Neue, auch eine gewisse Umorientierung mit sich zieht. Die Referentin, Lehrerin an der Kerschensteinerschule Stuttgart und Autorin beim Klett-Verlag, wird anhand der Neufassung des Lehrbuches Génération pro aufzeigen, wie man mit dem Konzept der Lernaufgabe erfolgreich unterrichten kann und wie die Schüler mit diesem neuen Konzept schnell und authentisch sprechen lernen können. Das Lehrwerk Génération pro richtet sich an Spätanfänger und wird sowohl im beruflichen wie auch im allgemeinbildenden Bereich sowie in der Erwachsenenbildung verwendet. Die Einführung zur Arbeit mit Lernaufgaben lässt sich aber auch problemlos auf andere ähnlich konzipierte Lehrwerke, auch in anderen Fremdsprachen, übertragen.

Die Fortbildung findet beim Französischlehrertag des VdF Rheinland-Pfalz und des Institut Français Mainz statt. Anmeldeschluss ist der 04. September 2019!
Die Anmeldung ist nur möglich unter:
https://fapf.de/vdf/landesverbaende/rheinland-pfalz/

Ansprechpartnerin  j.berdan@klett.de