Fortbildungen

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

FAQ Online-Seminare

Fortbildungen

109 Fortbildungen gefunden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

26.02.2024, Online-Seminar

FRESCH, f(r)escher, Zebra: Online-Event für Neugierige und Suchende

Das neue Zebra für die Klasse 1 und die Klasse 2.

Kennziffer 26402
Termin

26.02.2024 von 15:30 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent:in Marian Krüper (Lehrer, Autor)
Inhalt

Wenn Sie einfach nur neugierig sind oder aktuell nach einem neuen Lehrwerk für Ihren Deutschunterricht in Klasse 1 oder Klasse 2 suchen, dann sind Sie hier genau richtig! Die vierte Generation des Lehrwerks Zebra bietet Ihnen alles, was Sie für die Gestaltung eines systematischen Deutschunterrichts benötigen: Ein FRANZtastisches Rundum-sorglos-Paket. Strategiegeleitet, individualisiert und flexibel.

Dieses Online-Event richtet sich primär an Lehrkräfte, denen das Lehrwerk Zebra nur wenig oder gar nicht vertraut ist. Der Zugangslink zum Seminar gilt für beide Präsentationen.

15:30 - 16:15 Uhr:
Mit Zebra Franz den Unterricht in Klasse 1 strukturiert gestalten
Schritt für Schritt. Alle kommen mit.
Die Rechtschreib- und Lesekompetenz der Kinder von Anfang an kindgerecht und systematisch zu entwickeln, ist das Thema dieses Vortrags. Dabei ermöglicht Zebra es Ihnen, individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes einzugehen – und das durch eine alltagstaugliche Differenzierung.
Referent: Marian Krüper, Lehrer und Autor


16:30 - 17:15 Uhr:
Mit Zebra Franz den Unterricht in Klasse 2 strukturiert gestalten
Schritt für Schritt. Alle kommen mit.
Auch in Klasse 2 stehen die individuellen Bedürfnisse der Kinder im Mittelpunkt. Nun wird die Rechtschreibkompetenz durch die erweiterten FRESCH-Strategien aufgebaut. Durchgängige Lesetrainingseinheiten unterstützen Sie, Kindern das flüssige Lesen und Lesestrategien zu vermitteln. Mit dem konsequenten Dreischritt „Planen, Schreiben, Überarbeiten“ lernen die Kinder schon ab Klasse 2, Texte strategieorientiert zu verfassen.
Referent: Marian Krüper, Lehrer und Autor

Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie sich von der neuen Zebra-Generation
begeistern. Ein bunter Strauß an analogen und digitalen Materialien bietet Ihnen volle Flexibilität und macht es Ihnen noch leichter, den Unterricht vor- und nachzubereiten. Hinzu kommen weitreichende Serviceangebote für Lehrkräfte und eine starke Community wie der Zebrafanclub (www.zebrafanclub.de).

Den Link für die Registrierung zum Zebra-Event erhalten Sie automatisch mit der Anmeldebestätigung.

Sie sind mit Zebra vertraut und möchten einfach nur wissen, was das Neue am neuen Zebra ist? Dann melden Sie sich mittels der Kennziffern 26400 oder 26405 zum Online-Event für Kennerinnen und Kenner an.

Ansprechpartnerin

 s.heise@klett.de

26.02.2024, Online-Seminar

Mit ¡Vamos! ¡Adelante! Spanisch lieben. Spanisch lehren und fit fürs Leben machen. Mit ¡Vamos! ¡Adelante! leichter unterrichten und leichter lernen.

Spanisch als 2. Fremdsprache ab Frühjahr 2024

Kennziffer 25865
Termin

26.02.2024 von 16:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent:in Stephanie Bengs (Außendienstmitarbeiterin, Ernst Klett Verlag)
Inhalt

Erhalten Sie in dieser Online-Präsentation einen Einblick, wie Sie mit der neuen Ausgabe ¡Vamos! ¡Adelante! für die 2. Fremdsprache, Spanisch spielerisch vermitteln und dabei alle Sprachfertigkeiten im Blick haben. Das Lehrwerk bietet neue, schülernahe Lektionstexte, den Vorkurs in der 1. Lektion und viele neue spannende Ansätze. Vielfältige digitale und gedruckten Materialien erlauben die einfache Vorbereitung eines abwechslungsreichen und anregenden Unterrichts.

¡Vamos! ¡Adelante! – De pura alegría.

Informationen zu unseren Online-Seminaren finden Sie hier: https://hilfe.klett.de/hc/de/categories/360002917392-Online-Seminare-

Ansprechpartnerin

 g.post@klett.de

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht!

26.02.2024, Online-Seminar

Das Deutschabitur in NRW verändert sich

Erklärungen, Tipps, Unterstützung

Kennziffer 26277
Termin

26.02.2024 von 16:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent:in Holger Müller-Hillebrand (Europagymnasium Kerpen, Fachleitung Deutsch am ZfsL Aachen/Seminar GyGe und Moderator für die Bezirksregierung Köln)
Inhalt

Dieses Online-Seminar möchte in kompakter und praxisnaher Form einige der bedeutendsten Neuerungen und Änderungen im Deutschabitur thematisieren. Im Fokus stehen die Aufgabenformate Vergleich lyrischer Texte, Analyse pragmatischer Texte sowie insbesondere das argumentative materialgestützte Schreiben. An konkreten Beispielen werden die Veränderungen aufgezeigt, die daraus resultierenden Konsequenzen für die unterrichtliche Erarbeitung dargelegt – gerne auch diskutiert – sowie Übungsmöglichkeiten aufgezeigt. Besonders in den Fokus genommen wird dabei die Aufgabenart des materialgestützten Schreibens, vor allem des argumentativen Schreibens, das Lehrerinnen und Lehrer immer wieder vor Schwierigkeiten stellt: zu offen, zu konstruiert, zu aufwändig – so lauten die Urteile vieler Deutschlehrenden. Das Seminar möchte Lehrkräften hier eine konkrete Hilfestellung in Form eines "Konstruktionspools" bieten, das die Aufgabenerstellung für das materialgestützte Schreiben erleichtern kann.

Informationen zu unseren Online-Seminaren finden Sie hier: https://hilfe.klett.de/hc/de/categories/360002917392-Online-Seminare-

Ansprechpartnerin

 s.vorwerg@klett.de

26.02.2024, Online-Seminar

Der Bildungsplan für das neue Basisfach Geographie im Fokus: Vulnerabilität und Resilienz

Vier Halbjahre das Basisfach Geographie mit Terra Kursstufe erfolgreich unterrichten

Kennziffer 26293
Termin

26.02.2024 von 16:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent:in Matthias Scholliers (Autor)
Inhalt

Ob es Überschwemmungen in Fluss- und Küstenlandschaften oder Vulkanausbrüche sind: die Verwundbarkeit von Räumen durch Naturgefahren und mögliche Maßnahmen zur Stärkung der Resilienz sind alltägliche Herausforderungen. Der Bildungsplan für das Basisfach Geographie (4 Halbjahre) hat als einen Schwerpunkt deshalb auch: Globale Herausforderung - Vulnerabilität und Resilienz von Mensch und Raum.
Diese Aspekte greift das Ergänzungsheft zum Terra Leistungsfachband auf und bietet vielfältiges Material für eine vertiefte Auseinandersetzung.
Konkrete Raumbeispiele zur Verwundbarkeit bzw. Resilienz von Landschaften und das neu entwickelte Vulnerabilitäts-Resilienz-Modell stehen im Fokus des Online-Seminars mit einem lösungsorientierten Unterrichtszugang.

Informationen zu unseren Online-Seminaren finden Sie hier: https://hilfe.klett.de/hc/de/categories/360002917392-Online-Seminare-

Ansprechpartnerin

 j.berdan@klett.de

26.02.2024, Online-Seminar

Let me check it myself - Pronunciation training and self-correction mit KI und den neuen Lines.

Kennziffer 26346
Termin

26.02.2024 von 17:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent:in Annika Franzke (Lehrerin, Autorin, Moderation KT NRW, Systemische Beraterin)
Inhalt

Künstliche Intelligenz und Automatisierungsprozesse sollen unser Leben erleichtern - warum also nicht auch in der Schule? Das neue Blue-, Red- und Orange Line bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Lernenden sich mit Unterstützung von KI selbst überprüfen können. Dies entlastet den Unterrichtsalltag und Sie stärken gleichzeitig die Selbstkompetenz Ihrer Lernenden. Im Rahmen dieses Online Seminars erfahren Sie an Beispielen zum Unterricht mit Orange Line, was möglich ist.

Bitte legen Sie sich für das Online Seminar ein internetfähiges Smartphone oder Tablet bereit und drucken Sie die Kopiervorlage aus, die wir Ihnen am Tag vor dem Sendetermin per Mail zusenden. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, so können Sie dem Prozess auch als Zuschauende:r folgen.

Informationen zu unseren Online-Seminaren finden Sie hier: https://hilfe.klett.de/hc/de/categories/360002917392-Online-Seminare-

Ansprechpartnerin

 j.berdan@klett.de