Fortbildungen

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

FAQ Online-Seminare

Fortbildungen

78 Fortbildungen gefunden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

20.11.2021, Dortmund

Robin Hood all at sea

Why not try something different? Differenzierter Literaturunterricht ab Klasse 5

Kennziffer 22369
Termin

20.11.2021 von 12:15 bis 13:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Fortbildungstag "Netzwerk Schule"

Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund

 In Google Maps öffnen
Referent/in Annika Franzke (Lehrerin GHG Alsdorf, Moderatorin KT NRW, Autorin, Fortbildnerin)
Inhalt

In dieser Veranstaltung zeigen wir Ihnen mit einem Praxisbericht, wie wir in unserer Inklusionsklasse des 5. Jahrgangs einer Gesamtschule der Heterogenität mit Motivation und Differenzierung im fächerübergreifenden englischen Literaturunterricht begegnen konnten, indem wir die Lektüre "Robin Hood all at sea" einsetzten. Hier möchte Robin Hood dem Alltagstrott als outlaw entfliehen und versucht sich neuer Wege. Seine neuen Erfahrungen nimmt er mit und verbindet Neues mit Altem.
Auch im Englischunterricht passiert es, dass man sich in einem ständig wiederkehrenden Trott befinden kann. Also auf zu neue(ere)n Ufern!

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Fortbildungstages "Netzwerk Schule" statt. Veranstalter dieses Tages sind der Landesverband NRW des Verbandes Bildung und Erziehung und der Verband Bildung Medien.

Anmeldungen ab 15.9.2021 unter: www.netzwerk-schule.nrw

Hinweis:
Es gelten die zu dem jeweiligen Zeitpunkt geltenden Regeln der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Deren Einhaltung ist die verbindliche Voraussetzung zur Teilnahme.

Ansprechpartnerin  a.forsthoevel@klett.de

20.11.2021, Dortmund

Verschiedene Kinder - verschiedene Rechenwege: Zur individuellen Entwicklung tragfähiger Rechenkompetenzen

Kennziffer 21879
Termin

20.11.2021 von 12:15 bis 13:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Fortbildungstag "Netzwerk Schule"

Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund
Rheinlanddamm 200
44137 Dortmund

 In Google Maps öffnen
Referent/in Prof. Dr. Marcus Nührenbörger (Didaktik der Mathematik, Technische Universität Dortmund, Herausgeber)
Inhalt

Der Aufbau eines Operationsverständnisses und die Entwicklung individueller Rechenwege sind bekanntlich zentrale Ziele eines modernen Mathematikunterrichts. Hierbei dürfen und sollen sich die Rechenwege auch ruhig zwischen Kindern unterscheiden. Allerdings darf Individualität nicht mit Beliebigkeit verwechselt werden, denn die Rechenwege der Kinder sollen natürlich mathematisch tragfähig sein, um die Nachhaltigkeit des Mathematiklernens zu sichern. In der Veranstaltung wird beispielhaft aufgezeigt, wie diese Spanne zwischen individueller Kreativität und fachlicher Norm produktiv bei der Entwicklung flexibler Rechenkompetenzen genutzt werden kann.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Fortbildungstages "Netzwerk Schule" statt. Veranstalter dieses Tages sind der Landesverband NRW des Verbandes Bildung und Erziehung und der Verband Bildung Medien.

Anmeldungen ab 15.9.2021 unter: www.netzwerk-schule.nrw

Hinweis:
Es gelten die zu dem jeweiligen Zeitpunkt geltenden Regeln der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Deren Einhaltung ist die verbindliche Voraussetzung zur Teilnahme.

Ansprechpartnerin  s.vorwerg@klett.de

20.11.2021, Dortmund

Der neue eCourse: Unterricht individuell und digital gestalten

Kennziffer 23213
Termin

20.11.2021 von 12:40 bis 13:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Fortbildungstag "Netzwerk Schule"

Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund

 In Google Maps öffnen
Referent/in Dr. Klaus-Dieter Färber (Key Account Manager E-Learning, Ernst Klett Verlag)
Inhalt

Mit dem neuen eCourse nutzen Sie das vertraute Konzept Ihres Klett Lehrwerks in einem komplett digitalen Lernmedium. Die Besonderheit daran ist, dass Sie die Inhalte jederzeit auf Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen und in Echtzeit mit Ihrer Klasse teilen können. Der eCourse ist durch Ausblenden bereits vorhandener und Einfügen eigener Inhalte ganz einfach editierbar. Der eCourse zu Ihrem Lehrwerk umfasst alle Inhalte, die Sie für lehrplankonformes, digitales Unterrichten benötigen und unterstützt Sie mit interaktiven Übungen, Audios, Erklärfilmen, Differenzierungsmöglichkeiten u.v.m. Erfahren Sie, welche multimedialen Inhalte Ihnen der eCourse bietet, wie Sie ihn individuell anpassen und mit Ihren Schüler:innen teilen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Fortbildungstages "Netzwerk Schule" statt. Veranstalter dieses Tages sind der Landesverband NRW des Verbandes Bildung und Erziehung und der Verband Bildung Medien.

Anmeldungen ab 15.9.2021 unter: www.netzwerk-schule.nrw

Hinweis:
Es gelten die zu dem jeweiligen Zeitpunkt geltenden Regeln der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Deren Einhaltung ist die verbindliche Voraussetzung zur Teilnahme.

Ansprechpartnerin  a.forsthoevel@klett.de

20.11.2021, Dortmund

Nigeria -The Giant of Africa

Kennziffer 22304
Termin

20.11.2021 von 13:45 bis 14:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Fortbildungstag "Netzwerk Schule"

Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund

 In Google Maps öffnen
Referent/in Nilgül Karabulut-Klöppelt (Autorin, Aachen)
Inhalt

Wie lässt sich ein Land wie Nigeria, das als Riese Afrikas gilt, mit all seiner kulturellen, ethnischen, sprachlichen und vor allem literarischen Vielfalt im Unterricht darstellen, ohne Gefahr zu laufen, es zu einer "single story“ (C. N. Adichie) des Landes werden zu lassen? Der Anspruch ein Land in all seinen Facetten abzubilden, gleichzeitig alle funktionalen Kompetenzen des Fremdsprachenunterrichts zu behandeln und auch noch für die Schüler:innen ansprechend zu sein, stellt auf jeden Fall eine große Aufgabe dar. In dieser Veranstaltung werden exemplarische Einblicke in das Thema Nigeria am Beispiel fiktionaler Texte und audio-visueller Medien gegeben.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Fortbildungstages "Netzwerk Schule" statt. Veranstalter dieses Tages sind der Landesverband NRW des Verbandes Bildung und Erziehung und der Verband Bildung Medien.

Anmeldung ab 15.9.2021 unter: www.netzwerk-schule.nrw

Hinweis:
Es gelten die zu dem jeweiligen Zeitpunkt geltenden Regeln der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Deren Einhaltung ist die verbindliche Voraussetzung zur Teilnahme.

Ansprechpartnerin  s.vorwerg@klett.de

20.11.2021, Dortmund

"Langweilig …" - muss nicht sein: Motivierende Unterrichteinstiege für den Präsenz-, Distanz- und Hybridunterricht im Fach Deutsch

Kennziffer 23014
Termin

20.11.2021 von 13:45 bis 14:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Fortbildungstag "Netzwerk Schule"

Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund

 In Google Maps öffnen
Referent/in Susanne van Treeck (Lehrerin Gesamtschule Duisburg, Fachleiterin ZfsL Oberhausen)
Inhalt

„Denke nicht an einen rosa Elefanten.“ – mit diesem Appell startet unser Kopfkino automatisch. Dagegen können wir uns gar nicht wehren. Wie gute Unterrichtseinstiege gelingen, die Schüler:innen optimal abgeholt und positiv zur Weiterarbeit motiviert werden können, soll in diesem Vortrag skizziert werden.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Fortbildungstages "Netzwerk Schule" statt. Veranstalter dieses Tages sind der Landesverband NRW des Verbandes Bildung und Erziehung und der Verband Bildung Medien.

Anmeldungen ab 15.9.2021 unter: www.netzwerk-schule.nrw

Hinweis:
Es gelten die zu dem jeweiligen Zeitpunkt geltenden Regeln der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Deren Einhaltung ist die verbindliche Voraussetzung zur Teilnahme.

Ansprechpartnerin  a.forsthoevel@klett.de