Fortbildungen

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

Fortbildungen

88 Fortbildungen gefunden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

18.11.2019, Kempten

Neue Möglichkeiten im Englischunterricht:

Der Einsatz digitaler Werkzeuge in Verbindung mit dem Lehrwerk

Kennziffer 18833
Termin

18.11.2019 von 15:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

St. Raphael im Allgäu

Bischof-Freundorfer-Weg 24
87439 Kempten

 In Google Maps öffnen
Referent/in
  • Nicole Heidrich (Autorin Red Line Bayern, Seminarrektorin, MB-Fachmitarbeiterin)
  • Gudrun Lorenz (Autorin Red Line Bayern, ZwRSKin)
Inhalt

Durch das Inkrafttreten der bayerischen Förderrichtlinie "dBIR" (digitale Bildungsinfrastruktur an bayerischen Schulen) werden sich die technischen Rahmenbedingungen für die Digitalisierung an den Schulen in naher Zukunft deutlich verbessern, auch wenn das heute noch nicht überall spürbar ist.
Analoge und digitale Medien werden daher in den kommenden Jahren immer häufiger nebeneinander zum Einsatz kommen. Wie können digitale Medien den Unterricht ergänzen und verbessern? Wie können sie zu besseren Lernergebnissen beitragen und wie können sie die digitale Kompetenz der Schüler steigern? Welche Funktionen und Werkzeuge eignen sich besonders?
Anhand konkreter Unterrichtsbeispiele aus Red Line Bayern werden didaktisch gewinnbringende und schüleraktivierende Beispiele gezeigt. Neben rein technischen Funktionen (z.B. der Aufnahme- und Filmfunktion der Smartphones/Tablets) werden digitale Werkzeuge und Apps vorgestellt, welche die "4 Cs" (communication, collaboration, critical thinking, creativity) in den Fokus nehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Wenn möglich, bringen Sie bitte ein internetfähiges Mobilgerät wie z.B. Smartphone oder Tablet mit.

Ansprechpartnerin  j.berdan@klett.de

18.11.2019, Hamburg

Das Smartphone in Naturwissenschaft und Technik

Praxisbeispiele zum Einsatz digitaler Endgeräte

Kennziffer 19034
Termin

18.11.2019 von 16:00 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Treffpunkt Klett Hamburg

Schauenburgerstrasse 44
20095 Hamburg

 In Google Maps öffnen
Referent/in Michael Hänsel (Lehrer, Lehrerfortbildner und Autor)
Inhalt

Die Digitalisierung ist in aller Munde - auch Schule soll ihren Beitrag dafür leisten. Der naturwissenschaftliche Unterricht bietet hierbei eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie als Lehrkraft sowie Ihre Schülerinnen und Schüler Lernprozesse mit Hilfe von digitalen Medien optimieren können. Im Rahmen der Fortbildung werden verschiedene digitale Möglichkeiten wie beispielsweise der selbsterstellte Erklärfilm vorgestellt, die im Zusammenhang mit der neuen differenzierenden PRISMA-Lehrwerksausgabe und seinen Begleitmaterialien, insbesondere mit dem visuellen Lerntool Klett Sensavis, einen Beitrag zur Schulung der Medienkompetenz darstellen.

BYOD: Bitte bringen Sie Ihr Smartphone oder Ihr Tablet mit.

Ansprechpartnerin  s.heise@klett.de

19.11.2019, Bayreuth

Zeitgemäßer Englischunterricht im digitalen Zeitalter mit Green Line

Kennziffer 19119
Termin

19.11.2019 von 15:00 bis 16:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Gymnasium Christian-Ernestinum

Albrecht-Dürer-Str. 2
95448 Bayreuth

 In Google Maps öffnen
Referent/in
  • Bastian Schatz (Schiller-Gymnasium Hof, Fachbetreuer Wirtschaft/Recht)
  • Nicolas Zehe (Schiller-Gymnasium Hof)
Inhalt

Wie können Englischlehrer heute die Möglichkeiten der Digitalisierung gewinnbringend einsetzen? Eine kaum noch zu überblickende Zahl an Soft- und Hardwarelösungen verhindern es oft, richtige Wege zu finden. In diesem Workshop werden Ihnen Anregungen für die Planung und Durchführung Ihres Englischunterrichts mit Hilfe des Digitalen Unterrichtsassistenten sowie des eBook pro von Klett an konkreten Beispielen der 5. Jahrgangsstufe vorgestellt. Um Sie von den Möglichkeiten für Sie als Lehrer als auch für Ihre Schüler überzeugen zu können, haben Sie im Laufe des Workshops die Gelegenheit diese praxisnah auszuprobieren. Eigene Endgeräte bzw. technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein vertiefter Einblick in ein ausgereiftes Konzept zur Integration von Tablets im Schulkontext sowohl in technischer als auch pädagogischer Hinsicht rundet den Workshop ab.

Ansprechpartnerin  j.berdan@klett.de

20.11.2019, Freiburg

Unterrichten im Basis- bzw. Leistungsfach Mathematik

Die neuen mündlichen Prüfungen im Basisfach

Kennziffer 19714
Termin

20.11.2019 von 15:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Green City Hotel Vauban

Paula-Modersohn-Platz 5
79100 Freiburg

 In Google Maps öffnen
Referent/in Rüdiger Sandmann (Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gym) Rottweil, Autor)
Inhalt

In dieser Veranstaltung werden didaktische und methodische Überlegungen zum Unterrichten in der Kursstufe thematisiert. Für das Leistungsfach wird gezeigt, wie Sie mit dem bereits erschienenen Band Lambacher Schweizer Kursstufe auch die neuen Aufgabenformate abdecken.
Für das Basisfach wird anhand des neuen Bandes Lambacher Schweizer Kursstufe - Basisfach eine exemplarische Jahresplanung mit entsprechender Vorbereitung zur mündlichen Abiturprüfung vorgestellt. Exemplarisch wird gezeigt, wie eine mündliche Prüfung aussehen könnte.

Ansprechpartnerin  n.jaeger@klett.de

21.11.2019, Münster-Gievenbeck

Au secours: G9, Französisch ab 7, neuer Kernlehrplan, digitale Medien…

Kennziffer 18966
Termin

21.11.2019 von 15:30 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Bildungshaus Mariengrund

Nünningweg 133
48161 Münster-Gievenbeck

 In Google Maps öffnen
Referent/in Ulrike C. Lange (Lehrerin, Autorin)
Inhalt

Die Anforderungen an die Französischlehrkräfte sind aktuell in der Umstellungsphase auf G9 und den verschobenen Beginn der zweiten Fremdsprache nach Klasse 7 sehr hoch: Neue schulinterne Lehrpläne müssen geschrieben werden, Rahmenvorgaben zu Verbraucherbildung und digitalen Medien müssen eingearbeitet werden, und vieles mehr. Wie dies alles erledigt werden kann, ohne dass unsere wichtigste Aufgabe, nämlich Jugendliche für die französische Sprache und Kulturen in Frankreich und überall auf der Welt zu begeistern, aus dem Blick gerät, dazu gibt die Referentin ganz praktische Hinweise und Hilfen mit Bezug zum Lehrwerk Découvertes.

Ansprechpartnerin  s.vorwerg@klett.de