Fortbildungen

177 Fortbildungen gefunden

Fortbildungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

14.05.2018, Lüneburg

Neues Kerncurriculum Politik-Wirtschaft in der Oberstufe

Kennziffer 17780
Termin

14.05.2018 von 16:00 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Wasserturm

Am Wasserturm 1
21335 Lüneburg

 In Google Maps öffnen
Referent/in Stefan Prochnow (Autor, Multiplikator für Ökonomische Bildung an der Lehrkräfteakademie)
Inhalt

Die Referenten stellen anhand ausgewählter Inhalte des Lehrwerkes exemplarisch Möglichkeiten vor, das Kerncurriculum im Unterricht umzusetzen. Das Spektrum reicht von ‚Lernaufgaben als Teil einer neuen Aufgabenkultur‘ bis hin zu den ‚Vereinten Nationen im Klassenzimmer.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )
Anmelden

15.05.2018, Braunschweig

Quoi de neuf et comment faire?

Umsetzungsvorschläge der neuen Kerncurricula

Kennziffer 17741
Termin

15.05.2018 von 15:30 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Intercity Hotel

Willy-Brandt-Platz 3
38102 Braunschweig

 In Google Maps öffnen
Referent/in Grégoire Fischer (Lehrer, Autor, Fachleiter)
Inhalt

Das Atelier teilt sich in zwei inhaltlich unterschiedliche Phasen auf:
Zunächst geht der Referent auf wesentliche Neuerungen des Kerncurriculums Französisch für das Gymnasium (Jahrgänge 6-10) ein und zeigt auf, wie diese im Unterricht mit Découvertes série jaune umgesetzt werden können.
Im zweiten Teil widmet sich der Referent dem Unterricht in der Eingangsphase unter Einbeziehung der Vorgaben aus dem neuen Kerncurriculum für die gymnasiale Oberstufe. Es werden mehrere Projekte präsentiert, insbesondere die Großmethode simulation globale, die nicht nur die unterschiedlichen Eingangsvoraussetzungen der Schüler/innen berücksichtigen, sondern auch die funktional kommunikativen Kompetenzen fördern.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )
Anmelden

16.05.2018, Hannover

Quoi de neuf et comment faire?

Umsetzungsvorschläge der neuen Kerncurricula

Kennziffer 17735
Termin

16.05.2018 von 15:30 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Treffpunkt Klett

Hildesheimer Str. 267
30519 Hannover

 In Google Maps öffnen
Referent/in Grégoire Fischer (Lehrer, Autor, Fachleiter)
Inhalt

Das Atelier teilt sich in zwei inhaltlich unterschiedliche Phasen auf:
Zunächst geht der Referent auf wesentliche Neuerungen des Kerncurriculums Französisch für das Gymnasium (Jahrgänge 6-10) ein und zeigt auf, wie diese im Unterricht mit Découvertes série jaune umgesetzt werden können.
Im zweiten Teil widmet sich der Referent dem Unterricht in der Eingangsphase unter Einbeziehung der Vorgaben aus dem neuen Kerncurriculum für die gymnasiale Oberstufe. Es werden mehrere Projekte präsentiert, insbesondere die Großmethode simulation globale, die nicht nur die unterschiedlichen Eingangsvoraussetzungen der Schüler/innen berücksichtigen, sondern auch die funktional kommunikativen Kompetenzen fördern.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )
Anmelden

26.05.2018, Berlin

Rotstift oder Didaktik?

Wie Kinder recht schreiben lernen

Kennziffer 17858
Termin

26.05.2018 von 09:30 bis 12:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Treffpunkt Klett Berlin

Mittelstr. 62
10117 Berlin

 In Google Maps öffnen
Referent/in Prof. Dr. Erika Brinkmann (PH Schwäbisch Gmünd, Herausgeberin und Autorin)
Inhalt

Zur Entwicklung ihrer Rechtschreibkompetenz müssen Kinder als stabile Basis über die alphabetische Strategie verfügen ("lautgerechte Verschriftung"). Gleichzeitig und dann in wachsendem Maße muss Ihnen verdeutlicht werden, dass es neben den individuellen "Kinderschriften" eine genormte Rechtschreibung ("Buch- oder Erwachsenenschrift") gibt. Diese zu erlernen ist ein lebenslanger Prozess, also Ziel der Schule und nicht schon Anforderung der im Anfangsunterricht. Die Veranstaltung zeigt, wie der Unterricht beiden Anforderungen gerecht werden kann: die Anerkennung der enormen Leistung von Schulanfängern, die beliebige Wörter lautgerecht zu verschriften, und andererseits hilfreiche Rückmeldungen, Modelle und geordnete Übungen von Wörtern, die Kinder für ihre eigenen Texte brauchen, um diese auch für Dritte unehmend leichter lesbar zu machen. So gewinnen Kinder Freude am Umgang mit Sprache und entwickeln gleichzeig Schritt für Schritt Rechtschreibsicherheit.

Ansprechpartnerin ( g.post@klett.de )
Anmelden

29.06.2018, Stuttgart

The digital age

Kennziffer 17507
Termin

29.06.2018 von 15:00 bis 16:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Treffpunkt Klett

Rotebühlstr. 77
70178 Stuttgart

 In Google Maps öffnen
Referent/in Louise Carleton-Gertsch (München, Klett-Autorin)
Inhalt

What is the role of the media today? How is social media changing our lives? What skills do we need today to survive on social media?
These are just some of the questions that we’ll be delving into as we look at how the media is changing in the 21st century. The talk will not only show how this key topic can be introduced using Green Line Transition, but will also show how digital media and tools can be used to bring it to life.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )
Anmelden