Fortbildungen

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

FAQ Online-Seminare

Fortbildungen

18 Fortbildungen gefunden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

17.05.2021, Online-Seminar

Spannendes Lesevergnügen und aktivierende Lektürearbeit ab dem ersten Lernjahr

Le garçon sans voix

Kennziffer 22598
Termin

17.05.2021 von 16:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Christopher Mischke (Fortbildner, Autor)
Inhalt

Ob als reines Lesevergnügen oder Hörbuch, als Theaterstück oder als Textgrundlage zur Schulung des Lese- oder Hörverstehens, ob als Impuls für Aussprachetraining oder theaterpraktisches Arbeiten: Die spannende Geschichte "Le garçon sans voix" ist vielfältig im Unterricht nutzbar. In diesem Seminar erfahren Sie, wie diese am Lehrwerk Découvertes 1 angedockte Einstiegslektüre (sinnvoller Weise einzusetzen im Anschluss an die Unité 5) für eine funktionale Entwicklung der kommunikativen Kompetenzen genutzt werden kann. Außerdem erhalten Sie diverse Beispiele für motivierende und aktivierende Aufgaben.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät, z. B. Tablet oder Smartphone, teilnehmen (eingeschränkter Funktionsumfang). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Anmeldeschluss ist ein Tag vor Live-Termin, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  s.vorwerg@klett.de

17.05.2021, Online-Seminar

Geschichte und Geschehen - Ausgabe Hessen

Kennziffer 22289
Termin

17.05.2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Dr. Holger Schmenk (Schulleiter an der Europaschule Gladenbach, Autor, Vorsitzender des Landesverbandes nordrhein-westfälischer Geschichtslehrer e. V.)
Inhalt

In der Fortbildung stellt Ihnen der Referent das neue Lehrwerk Geschichte und Geschehen (Ausgabe Hessen) unter Berücksichtigung des Kerncurriculums Sekundarstufe I für Geschichte an Gymnasien vor. Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt auf der Umsetzung der digitalen Kompetenzen, wie sie der "Praxisleitfaden Medienkompetenz - Bildung in der digitalen Welt“ des Hessischen Kultusministeriums vorgibt. Die Veranstaltung will Impulse für den modernen Geschichtsunterricht setzen, denn Medienkompetenz ist im Rahmen der Bildungsoffensive zur Digitalisierung, insbesondere auch für das historische Lernen, eine der Schlüsselkompetenzen. Schülerinnen und Schüler sind im Alltag unterschiedlichsten Informationen ausgesetzt und in der Regel vollkommen überfordert damit, Quellen auf ihren Wahrheitsgehalt bzw. Ursprung hin untersuchen zu können. Das Fach Geschichte kann und soll als modernes Denkfach einen Beitrag dazu leisten, sich in der Welt von Populismus, Demokratiemüdigkeit und Fake News besser zurechtzufinden.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät, z. B. Tablet oder Smartphone, teilnehmen (eingeschränkter Funktionsumfang). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Anmeldeschluss ist ein Tag vor Live-Termin, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  s.vorwerg@klett.de

17.05.2021, Online-Seminar

Möglichkeiten der Leistungsbewertung mit dem eCourse

Online-Seminarreihe deutsch.kombi plus, Teil 4

Kennziffer 22738
Termin

17.05.2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Sylvie Kurutz (Lehrerin (Realschule, Bretten))
Inhalt

Der deutsch.kombi plus eCourse als neues Lernmedium ermöglicht Ihnen, Unterricht individuell und digital zu gestalten – ob im Präsenz-, Hybrid- oder Distanzunterricht. In unserer Online-Seminarreihe stellen Ihnen unsere drei Referentinnen ihre Praxiserfahrungen und Beispiele vor, wie sie mit dem deutsch.kombi plus eCourse in der aktuellen Situation in ihren Klassen unterrichten.

Die aktuelle Situation stellt Sie in Bezug auf das Thema “Noten geben“ vor neue Herausforderungen. Frau Kurutz stellt Ihnen verschiedene
Lernformen und konkrete Beispiele für eine Leistungsbewertung im Präsenz-, Hybrid- und Distanzunterricht vor. Dabei geht sie auf "Wochenaufgaben für das Erstellen eines Portfolios" und "Lapbooks gestalten" ein.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät, z. B. Tablet oder Smartphone, teilnehmen (eingeschränkter Funktionsumfang). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist ein Tag vor Live-Termin, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  a.forsthoevel@klett.de

18.05.2021, Online-Seminar

Leben gestalten in der Sekundarstufe II

Religionsunterricht kompetenzorientiert und differenziert planen und gestalten

Kennziffer 22447
Termin

18.05.2021 von 16:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in
  • Prof. Dr. Norbert Brieden (Autor, Universität Wuppertal)
  • Prof. Dr. Markus Tomberg (Herausgeber, Theologische Fakultät Fulda)
Inhalt

Die bewährte Schulbuchreihe Leben gestalten gibt es jetzt auch für die gymnasiale Oberstufe! In diesem Online-Seminar zeigen die Herausgeber der Reihe an Beispielen das religionsdidaktische Konzept des Werkes: schülerorientiert, multiperspektivisch, kooperativ und vielfältig differenziert. Sie nehmen ausgewählte Abschnitte aus dem soeben erschienenen Band für die Einführungsphase ebenso wie aus dem Band für die Qualifikationsphase genauer in den Blick und antworten auf Ihre Fragen, so dass Sie sich einen Eindruck von der Arbeit mit Leben gestalten verschaffen können. Erfahren Sie außerdem im Online-Seminar, wie Sie religiöse Lernwege gestalten können, mit denen Sie spirituelle Kompetenzen sowie die interreligiöse Gesprächsfähigkeit Ihrer Lerngruppe gezielt entwickeln und fördern können - ein zentrales Anliegen angesichts unserer zunehmend pluralen und digitalisierten Gesellschaft!

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät, z. B. Tablet oder Smartphone, teilnehmen (eingeschränkter Funktionsumfang). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Anmeldeschluss ist ein Tag vor Live-Termin, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  s.vorwerg@klett.de

18.05.2021, Online-Austausch

Starten Sie durch mit Deutsch kompetent!

Frische Ideen für Ihren Deutschunterricht
Ein Angebot für Lehrkräfte in Hessen.

Kennziffer 22965
Termin

18.05.2021 von 16:30 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in
  • Claudia Kolbe-Halle (Klett-Außendienstmitarbeiterin)
  • Monika Utzig (Klett-Außendienstmitarbeiterin)
  • Martin Kraemer (Klett-Außendienstmitarbeiter)
Inhalt

Entdecken Sie pure Entlastung im Schulalltag. In unserem Online-Austausch zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Deutsch kompetent einfach, individuell und multimedial unterrichten:
- Sparen Sie wertvolle Zeit durch die Lehrerausgabe.
- Nutzen Sie vielfältige Differenzierungs- und Übungsmöglichkeiten.
- Setzen Sie Medienkompetenz umfassend, sicher und abwechslungsreich um.

Schauen Sie sich an, wie einfach der digitale Unterrichtsassistent Ihnen bei der Vorbereitung hilft, wie Ihre Schüler und Schülerinnen mit dem eBook lernen können und stellen Sie uns Ihre Fragen.

Der Online-Austausch findet über das Videokonferenz-Tool BigBlueButton statt.

Zeitnah zum Termin bekommen Sie den BigBlueButton-Link. Sie können einfach per Audiozugang (sofern Ihr PC auch über eine Kamera verfügt, auch zusätzlich über Videobild) teilnehmen. Bitte beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind.

Kommen Sie zu uns - das hessische Außendienstteam ist online für Sie da!

Ansprechpartnerin  s.vorwerg@klett.de