Fortbildungen

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

FAQ Online-Seminare

Fortbildungen

33 Fortbildungen gefunden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

08.10.2020, Online-Seminar

Mit dem Rechenraben sicher über die 10

...einfach stark in Mathe!

Kennziffer 20968
Termin

08.10.2020 von 16:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in
  • Julia Erkens,
  • Anne van Weegen (Schulleiterinnen, Autorinnen)
Inhalt

Der Zehnerübergang ist für viele Kinder nicht leicht zu vollziehen. Umso wichtiger ist es, dass an dieser Stelle alle Kinder ein gesichertes Mengenverständnis und erste mathematische Zusammenhänge entwickelt und verstanden haben. Somit vermeiden wir, dass sich falsche Rechenweisen einschleifen, die später das Lernen im Mathematikunterricht sehr erschweren. Praxisbeispiele verdeutlichen, wie Sie mit den Kindern hilfreiche Strategien erarbeiten und das flexible Rechnen über die 10 hinweg differenziert einüben.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät (Tablet/Smartphone) teilnehmen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 07.10.2020, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  s.vorwerg@klett.de

20.10.2020, Online-Seminar

Rechtschreibstrategien im Deutschunterricht

Aus Fehlern richtig schreiben lernen

Kennziffer 21687
Termin

20.10.2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Katja Hofmann (Lehrerin, Forschungszentrum deutscher Sprachatlas Universität Marburg)
Inhalt

Welche Rechtschreibstrategien brauchen Ihre Schülerinnen und Schüler? Wie viel Regelkenntnis ist notwendig, damit Lernende sicher in der Anwendung von Orthografie werden? Das Webinar stellt erprobte Beispiele zum Rechtschreiberwerb aus dem neuen Lehrwerk Deutsch kompetent für die Klassen 5 und 6 vor. Starthilfen machen Binnendifferenzierung in der alltäglichen Praxis zudem deutlich einfacher. Wenn Fehler nicht als Problem verstanden werden, sondern als Lerngelegenheiten, ist das eine echte Chance für Lernende und ein wichtiger Aspekt bei der Vermittlung von Rechtschreibstrategien: In Rechtschreibgesprächen können Schülerinnen und Schüler im Unterricht selbstständig schwierige Schreibweisen untersuchen.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät (Tablet/Smartphone) teilnehmen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Montag, 19.10.2020, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  s.vorwerg@klett.de

29.10.2020, Videokonferenz

Für die beruflichen Schulen in NRW

Digitaler Unterrichtsassistent der Wirtschaftskunde

Kennziffer 21866
Termin

29.10.2020 von 16:30 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Andrea Suerbaum (Außendienstmitarbeiterin)
Inhalt

Im Live-Meeting stelle ich zu Beginn ausführlich den Digitalen Unterrichtsassistenten der Wirtschaftskunde vor. Im Anschluss gehe ich auf Ihre Fragen und Themen zur Wirtschaftskunde ein. Sie können sich auf diese Weise ganz persönlich beraten lassen bzw. auch mit den teilnehmenden Lehrkräften austauschen.

Für die kostenlose Teilnahme benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher/ Kopfhörer (sofern Ihr PC über eine Kamera verfügt, können Sie auch zusätzlich das Video freischalten). Alternativ können Sie auch über ein Tablet teilnehmen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie Ihre Zugangsdaten (Beitrittslink).

Ansprechpartnerin  s.brand@klett.de

29.10.2020, Online-Seminar

Fake news: let's face it.

Kennziffer 21835
Termin

29.10.2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Prof. Bärbel Diehr (Universität Wuppertal)
Inhalt

Some say that fake news is nothing new, but has always been around, because people have always told lies to manipulate others. Accurate as this observation may be, it distracts from the fact that with the arrival of digital media, lies, misinformation, and negative stories are simple to construct, easy to spread quickly, but difficult to refute. Young people, allegedly digital natives, are not sufficiently taught to distinguish between reliable news and fake news, which is a worrying fact as fake news poses a serious threat for democratic processes and decisions.
Professor Diehr's talk suggests that fake news should be addressed in secondary education. She aims to encourage English as a foreign language (EFL) teachers to support their learners in simultaneously developing critical thinking and language competence so that young people may not fall for fake news nor spread it by indiscriminately sharing it. The EFL class is, after all, a good place to learn how to dismantle fake news systematically.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC / Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät (Tablet / Smartphone) teilnehmen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 28.10.20, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  a.forsthoevel@klett.de

01.11.2020, Nordhausen

Mit dem Découvertes alles auf Anfang!

Kennziffer 20182
Termin

01.11.2020 von 15:00 bis 16:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Gymnasium Wilhelm von Humboldt

Domstraße 15,
99734 Nordhausen

 In Google Maps öffnen
Referent/in Thomas Fabreg (Fachberater, Fachausbildungsleiter, Lehrer)
Inhalt

Das neue Lehrwerk "Découvertes" zeigt uns ein facettenreiches Frankreichbild. Es ist glasklar strukturiert und bietet uns zahlreiche digitale Möglichkeiten. Es ist die beste Grundlage für einen modernen schüler- und handlungsorientierten Französischunterricht. Mit dem Digitalen Unterrichtsassistenten und dem eBook zu "Découvertes" gestalten wir einen zeitgemäßen interaktiven Unterricht. Lassen Sie sich begeistern.

Ansprechpartnerin  s.heise@klett.de