Wettbewerbe

Wettbewerbe

La vie en BD 2016/2017: Sur les routes de France - Unterwegs in Frankreich

Knapp 600 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland haben sich an unserem diesjährigen Comic-Wettbewerb zum Thema „Sur les routes de France“ beteiligt. Die Vielfalt der Einsendungen hat uns auch in diesem Jahr wieder überwältigt! Wir bedanken uns bei allen Schülern und Lehrkräften für das tolle Engagement!
Unser besonderer Dank gilt auch unserer Jury, bestehend aus Ulrike C. Lange (VdF), Christine Severin (Büro ll des Bevollmächtigten der Bundesrepublik Deutschland für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit), der belgischen Zeichnerin Audry Fasquel Manboou sowie der Redakteurin Nathalie Karanfilovic, die sich der zahlreichen Beiträge beherzt angenommen haben.

Wir freuen uns auf die nächste Wettbewerbsrunde im Schuljahr 2017/18 und wünschen allen schöne Sommerferien!

Hier nun die Sieger sowie die Nominierten in der Kategorie Top 10 und Top 25. Allen Schülerinnen und Schülern herzliche Glückwünsche zu dieser tollen Leistung!

La vie en BD - Die Siegerarbeiten im Schuljahr 2016/2017

Bitte zur größeren Darstellung auf die Bilder klicken.

1. Platz

L. Schroeder, Klasse 7e am Gymnasium Stein, Stein


Plätze 2 bis 5

A. Lopatenko, Klasse 7b am Burggymnasium Altena, Neuenrade


L. Schuster und K. Hampe, Klasse 8c am Ricarda-Huch-Gymnasium, Gelsenkirchen


J. Hohlbauch und P. Barth, Klasse 7.1. b und Klasse 7a, Gymnasium Plochingen


T. Seyer und E. Blaurock, Klasse 8a am Maria-Ward-Gymnasium, Nürnberg


Für die Top 10 haben sich nominiert:
  • F. Eichhorn und M. Lynn Cyrek, Städtisches Gymnasium Wermelskirchen
  • N. Wilson und F. Falk, Maria-Ward-Gymnasium, Nürnberg
  • E. Riemer und L. Seyfferth, Maria-Ward-Gymnasium, Nürnberg
  • M. Dems und L. Braasch, Gymnasium Schwarzenbek Europaschule, Schwarzenbek
  • D. Langheinrich, Johann-Michael-Fischer-Gymnasium, Burglengenfeld
    Für die Top 25 haben sich nominiert:
  • A. Duval, Bodensee-Gymnasium, Lindau
  • A. Brack, Leibniz-Gymnasium Feuerbach
  • A. Illi und S. Schwan, Oberschule Marienschule Cloppenburg
  • M. Möller und J. Stahl, Oberschule Marienschule Cloppenburg
  • H. Offermann, Deutsche Schule Max Tau, Oslo
  • M. Birnican, Ratsgymnasium, Münster
  • R. Sivanenthivan und G. Böck, Ernst-Barlach-Gymnasium, Castrop-Rauxel
  • C. Koops und A. Hossfeld, Ernst-Barlach-Gymnasium, Castrop-Rauxel
  • J. Buntrock, Gymnasium Schwarzenbek Europaschule, Schwarzenbek
  • M. Leithold, Freie Montessori-Schule Westerwald e.V., Westerburg
  • L. Ruhe, Fünfte Gesamtschule, Bonn
  • Samira und Selina, Klasse R8d, Werkreal- und Realschule Friesenheim
  • L. Garcia, Johann-Michael-Fischer-Gymnasium, Burglengenfeld
  • R. Goertz, Johann-Peter-Eckermann Realschule, Winsen
  • M. Kropp und J. Roß, Johann-Peter-Eckermann Realschule, Winsen


    Découvertes-Theaterwettbewerb 2016/17

    Nous faisons du théâtre!
    Vielen Dank für die vielen schönen Beiträge zu unserem diesjährigen Theaterwettbewerb 2016/17. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber am Ende gewonnen haben:


    1. Platz

    "La nouvelle élève" und "Le piano"Zwei Schülergruppen der Klasse 7a des Hans Baldung Gymnasiums, Schwäbisch Gmünd, Lehrkraft Frau Druart



    2. Platz

    "Le théâtre de guignol"/"la princesse sorcière"Schülergruppe der 6e am Städt. Heinrich-Heine-Gymnasium, München, Lehrkraft Frau Plomer



    3. Platz

    "Les deux points d'exclamation"Schülergruppe der Klasse 7 am Gymnasium Laurentianum, Warendorf, Lehrkraft Hr Wagner