Nachwuchswettbewerb Spanisch

Der Deutsche Spanischlehrerverband (DSV) und der Ernst Klett Verlag schreiben alle zwei Jahre, erstmalig für das Jahr 2019/20 den Nachwuchswettbewerb Spanisch aus. Dieser Wettbewerb richtet sich an junge Lehrkräfte im Referendariat sowie in den ersten fünf Berufsjahren.
Eingereicht werden kann eine selbst gehaltene Unterrichtsstunde von bis zu 90 Minuten Dauer aus allen Schulformen und Jahrgängen, die auch Teil einer größeren Unterrichtseinheit sein kann, z. B. im Bereich der Aufgabenorientierung. Prämiert werden Unterrichtsideen, die eine gelungene und originelle Verknüpfung von Inhalten bzw. Themen mit sprachlicher Arbeit aufweisen und eine Relevanz für die Schülerinnen und Schüler enthalten. Die Idee sollte so dargestellt werden, dass sie alltagstauglich nachvollzogen und damit auf andere Lerngruppen derselben Schulart und Altersstufe übertragen werden kann.

Eine Jury aus Fachleuten des DSV und des Ernst Klett Verlages trifft eine Auswahl aus den Einsendungen und befindet über die Zuerkennung der Preise.
Das Preisgeld wird vom Ernst Klett Verlag gestiftet. Für Platz eins werden 750 €, für Platz zwei 500 € und für Platz drei 250 € ausgelobt. Die Verleihung des Preises findet im Rahmen der Jornadas Hispánicas vom 5. - 7. März 2020 in Wuppertal statt. Die Gewinner werden zu diesem Kongress eingeladen, um ihren Preis entgegenzunehmen. Eine Präsentation der prämierten Entwürfe im Rahmen des Kongresses ist erwünscht, außerdem besteht die Möglichkeit einer Veröffentlichung in der Verbandszeitschrift Hispanorama.

Die Ausarbeitung besteht aus:

  • Deckblatt (Name und Anschrift der Schule / Thema der Unterrichtsstunde / Jahrgangsstufe und Lernjahr
  • Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse der Bewerberin/des Bewerbers)
  • Darstellung der Unterrichtsstunde von maximal 90 Minuten und Einordnung in den kontextuellen Rahmen (Fließtext spanisch oder deutsch, maximal 10.000 Zeichen incl. Leerzeichen, Dateigröße maximal 15 MB)
  • Unterrichtsmaterialien als Anhang
  • Bestätigung des Bewerbers/der Bewerberin, dass die Lerneinheit von ihm/ihr entwickelt und die Unterrichtsstunde selbst gehalten wurde
  • Kurzvita des Bewerbers/der Bewerberin (im Schuldienst seit …)

Die Arbeit ist einzureichen per E-Mail an: abrimos-puertas@hispanorama.de
Einsendeschluss ist der 30.09.2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Logo für HTML-Seminar