Veranstaltungen am Dienstag, den 10.05.2022

Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist nicht erforderlich. Besuchen Sie auf dem Klett Campus den Bereich "Diagnose & Fördern" oder "Hybrides Unterrichten" ganz einfach ohne Anmeldung, um an den Veranstaltungen teilzunehmen.

Hier geht es auf den Klett Campus 

Raum Hybrides Unterrichten

Revolution statt Evolution: Zukunftsorientiertes Lernen als Chance für ein besseres Morgen oder: Wie wir die Herausforderungen der exponentiellen Zukunft meistern werden!

Die Digitale Transformation hat unser Leben fest im Griff und die Reise in die exponentielle Zukunft hat Fahrt aufgenommen. Doch das System Schule hat es leider bisher versäumt, diesen veränderten Voraussetzungen Rechnung zu tragen. Teil 1: Im ersten Teil des Vortrags betrachten wir die Welt in der wir leben, das System Schule und stellen pädagogische Überlegungen an, wie sie in Einklang gebracht werden können.

Stephanie Wössner, Freiberufliche Beraterin und Referentin
Dienstag, 10.05.2022, 15:00 Uhr (Teil 2 findet am 11.05.2022 um 18 Uhr statt)

Junge Ideen für den Unterricht: NACHWUCHSPREISTRÄGER:INNEN

Der Ernst Klett Verlag lobt mit mehreren Lehrerverbänden Nachwuchswettbewerbe aus. Diese bieten die Möglichkeit, innovative Unterrichtsideen für einzelne Fächer einzureichen und dabei tolle Preise zu gewinnen. Unabhängig von Schulform oder Jahrgang können alle Lehrkräfte im Referendariat sowie Lehrkräfte, die maximal fünf Jahre im Schuldienst sind, an den Wettbewerben teilnehmen. Mehr Informationen zu den aktuell laufenden Nachwuchswettbewerben finden Sie hier: Ernst Klett Verlag – Referendare – Nachwuchswettbewerbe

Wir freuen uns sehr, dass zahlreiche Preisträger:innen der letzten Jahre beim diesjährigen Klett Campus ihre prämierten Entwürfe vorstellen.

Spanisch: Un crimen no resuelto – ein Mitmach-Krimi für den Spanischunterricht

Krimi- und Rätselspiele jeglicher Art liegen klar im Trend. Die Referentin hat daher ein Krimi-Rollenspiel für Spanischlernende erstellt, das nicht nur die dialogische Sprechkompetenz intensiv fördert, sondern allen Beteiligten auch viel Vergnügen bereitet.
Rebecca Karstens, StR und Klett-Autorin
Dienstag, 10.05.2022, 16:00 Uhr

Geschichte: EscapeBox im Anfangsunterricht Geschichte

Die Schüler:innen müssen verschiedene Rätsel lösen, um an den verborgenen Inhalt einer Kiste zu kommen. In der Lerneinheit entdecken die Lernenden daher spielerisch die Eigenschaften und Besonderheiten des neuen Faches Geschichte.
Kira Felski, Gymnasiallehrerin
Dienstag, 10.05.2022, 16:20 Uhr

Latein: Caesar meets Augmented Reality - eine Lerneinheit nach dem Konzept des Blended Learnings

Hinter dem Titel „Caesar meets Augmented Reality“ verbirgt sich die Idee, bewährte und klassische Unterrichtsmaterialien, wie Lektürehefte oder Arbeitsblätter, durch virtuelle Elemente zu erweitern. Dabei kommt mit Augmented Reality eine innovative Technologie zum Einsatz.
Anna-Christina Greuel, Lehrerin
Dienstag, 10.05.2022, 16:40 Uhr

Gamebased learning Interaktive Lernumgebungen mit Hilfe von Folienpräsentationen erstellen

Am Beispiel der Erstellung eines Gamebased Learnings zu einer Lektion aus Pontes zeigt Ihnen unsere Referentin, dass eine Folienpräsentation viel mehr kann, als nur Vorträge zu visualisieren. Sie lernen, wie Sie mit wenigen Klicks Inhalte wie lateinische Textbausteine aber auch externe Medien wie z. B. Erklärvideos oder Übungen unseres Partners navigium auf Folien verlinken und diese zu einer interaktiven Lernumgebung für Ihre Schülerinnen und Schüler zusammenstellen. Diese kann dann je nach Unterrichtskontext wahlweise allein im individuellen Lerntempo oder aber in Kleingruppen als kleine Unterrichtschallenge erkundet werden.

Christina Philippi, Lehrerin
Dienstag, 10.05.2022, 17:00 Uhr

Einbindung von Hörspielen als erlebbare Medien im Deutschunterricht in Präsenz, auf Distanz oder als Hybridvariante

In diesem Online-Seminar möchte Ihnen der Referent Methoden rund um die Einbindung von Hörspielen für einen kreativen Deutschunterricht präsentieren und mit Ihnen in den Austausch kommen. Freuen Sie sich auf Ideen mit Deutsch kompetent, die Sie einfach in Ihrem Unterricht ausprobieren können.

Florian Johannes Eisenburger, Sozialkompetenztrainer, Lehrer für Mathematik, Deutsch, Erziehungswissenschaft, Autor
Dienstag, 10.05.2022, 18:00 Uhr

Raum Diagnose & Fördern

Gezielt testen, gezielt fördern – der Lesetest LeSek

Der LeSek ist ein Einzeltest mit Online-Auswertung für die Schulstufen 5-9. Er testet die verschiedenen Aspekte der Lesefähigkeit mit jeweils eigenen Items und bereitet so die Grundlage für ein maßgeschneidertes individuelles Lesetraining.

Dr. Eva S. Adler, Klinische Psychologin und Psychotherapeutin und Mag. Dr. Maria Götzinger-Hiebner, Germanistin und Linguistin
Dienstag, 10.05.2022, 15:30 Uhr

Englischunterricht in der Grundschule: Diagnose und Fördern mit Show What You Know (PLAYWAY)

Neue Studien zeigen klare Wege auf, wie man Kindern helfen kann, nachhaltiger zu lernen, Lernrückstände zu beheben und ihr fremdsprachliches Wissen und Können kontinuierlich zu erweitern. Prof. Puchta wird zunächst die Erkenntnisse aus neuen Studien zum nachhaltigen Lernen zusammenfassen und dann deren praktische Umsetzung erläutern.

Prof. Dr. Herbert Puchta, Autor
Dienstag, 10.05.2022, 16:30 Uhr

Moderierter Austausch von Lehrkräften für Lehrkräfte

Wie kann ich im Alltag Stärken und Schwächen meiner Lernenden erkennen und sinnvoll darauf reagieren? Schwerpunkt: Alltagsdiagnostik und -förderung

Steffen Obeling, Lehrer, Fachleiter, Autor
Patrick Baarck, Lehrer, Referent u. Medienberater für Digitale Unterrichtsmedien und Schulentwicklung

Was interessiert Sie? Reichen Sie gern vorab im Raum Diagnose & Fördern Ihre Fragen ein und/oder chatten Sie mit!

Dienstag, 10.05.2022, 17:00 Uhr

Lesen lernen auf Basis der Sprachentwicklung – einige Hintergrundinformationen

Prof. Dr. Julia Siegmüller, Professorin für Therapieforschung und -methodik an der Europäischen Fachhochschule Rhein/Erft GmbH Rostock

Dienstag, 10.05.2022, 17:30 Uhr