Digitale Teilhabe in Bildungsmedien

Ein kompetenter Umgang mit neuen Technologien und digitalen Informationen gilt als eine zentrale Voraussetzung für eine erfolgreiche gesellschaftliche Teilhabe. Zu digitaler Teilhabe zählt auch die Entwicklung und Stärkung der Medienkompetenz, die in unterschiedlichen Fächern Bestandteil des Unterrichts ist. Dabei geht es vor allem um die Untersuchung und das Bewerten des eigenen Medienverhaltens und seiner Möglichkeiten.

Suchtgefahr Internet

Erfahren Sie in diesem Artikel wie ein Selbstversuch in Ethik/Philosophie den Schülerinnen und Schülern die Suchtgefahrt des Internets näherbringt.

Zum Artikel

Digitale Lösungen von Klett

Entdecken Sie die Produktvielfalt für digitalen Unterricht und digitales Lernen.

Weitere Informationen