abc_lernlandschaft_banner.gif

Elemente des Konzepts

Wenn Sie mit der ABC-Lernlandschaft arbeiten oder zukünftig arbeiten wollen, entscheiden Sie sich für eine besondere Konzeption des Anfangsunterrichts, die auf dem Spracherfahrungsansatz basiert:

Der Spracherfahrungsansatz greift die unterschiedlichen Vorerfahrungen der Kinder mit Sprache und Schrift auf und nimmt ihre individuellen Lernmöglichkeiten und Interessen ernst. Jedes Kind soll herausgefordert und unterstützt werden, so dass es sich seinen Fähigkeiten entsprechend bestmöglich entwickeln kann.

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Hintergrundinformationen zum Konzept der ABC-Lernlandschaft.

Präsentation „Eine Grundschulklasse auf dem Weg zur Schrift“

Über den Hintergrund, den Aufbau und die praktischen Einsatzmöglichkeiten im Unterricht informieren die Vorträge von Frau Prof. Brinkmann und Frau Bode-Kirchhoff: „Eine Grundschulklasse auf dem Weg zur Schrift – Der Spracherfahrungsansatz in der Praxis“:

ABC-Lernlandschaft Klasse 1: Eine Grundschulklasse auf dem Weg zur Schrift (PDF)
ABC-Lernlandschaft ab Klasse 2: Eine Grundschulklasse auf dem Weg zur Schrift (PDF)

Didaktisches Konzept

Das didaktische Konzept der ABC-LL beruht auf dem Vie-Säulen-Modell, das aus dem Spracherfahrungsansatz entwickelt wurde: Von Anfang an strukturiert das Zusammenspiel der vier zentralen Lernbereiche „Werkzeuge zum Lesen und Schreiben“, „Freies Schreiben“, „Lesen“ sowie „Rechtschreiben lernen“ den Unterricht:

Vier-Säulen-Modell (PDF)

Alles Weitere zur Konzeption der ABC-Lernlandschaft erfahren Sie in diesem Auszug aus dem didaktischen Kommentar:

Auszug didaktischer Kommentar ABC-Lernlandschaft (PDF)

Der Fotoband dokumentiert mit vielen Bildern, wie sich der Unterricht mit der ABC-Lernlandschaft in der ersten Klasse gestalten lässt, und bietet anschauliche Anregungen:

Fotoband als Blättern im Buch

Schrift neu lernen: Ein Experiment

Wenn wir Kinder beim Schriftspracherwerb beobachten, können wir als kompetente Leserinnen und Leser oft nicht mehr nachvollziehen, welch immense Leistung es bedeutet, das Lesen und Schreiben zu lernen. Deswegen laden wir Sie zu einem Experiment ein. Mit dem anschaulichen Material „Schrift neu lernen“ stehen Sie selbst vor verschiedenen Schwierigkeiten, die Kinder beim Schriftspracherwerb immer wieder bewältigen müssen. Das Material eignet sich deshalb auch besonders gut, die Eltern über das Schreiben-Lernen zu informieren. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Schrift neu lernen (PDF)

ABC-Lernlandschaft Downloadangebot

Hier bieten wir Ihnen verschiedene Materialien zur Ergänzung der ABC-Lernlandschaft kostenlos zum Download an.

Das Lesekrokodil: Wörter erlesen leicht gemacht

Mit der Kopiervorlage „Lesekrokodil“ haben Sie ein sinnvolles Werkzeug, um den Kindern im Anfangsunterricht zu zeigen, wie das Lesen funktioniert. Die Wortstreifen werden über die Rückseite – Buchstabe für Buchstabe – durch das Krokodilmaul geschoben. So können die Kinder das Wort nach und nach erlesen und ihre Sinnerwartung immer wieder überprüfen.

Kopiervorlage „Lesekrokodil“

Die Nomenlupe

Nomen schreibt man groß, das ist doch klar! Aber wann ist ein Wort ein Nomen? Mit der Nomenlupe können Ihre Schülerinnen und Schüler das ganz leicht erkennen. Sie unterstützt die Kinder dabei, eigene Texte zu überarbeiten und zu korrigieren. Schnell und sicher können sie mit der Nomenlupe prüfen, ob sie alle Nomen in ihrem Text großgeschrieben haben.

Kopiervorlage und didaktische Hinweise Nomenlupe

Der Schreibkonferenz-Fächer

Mithilfe dieses Schreibkonferenz-Fächers können Ihre Schülerinnen und Schüler Texte gemeinsam überarbeiten. Laminieren Sie die Vorlage und schneiden Sie anschließend die „Blütenblätter“ aus. Lochen Sie jedes Blütenblatt am linken Rand und heften Sie die Blätter mit einer Musterbeutelklammer zusammen. Wir stellen Ihnen zwei Varianten zur Verfügung:

Kopiervorlage Schreibkonferenz-Fächer zum Drucken in Farbe
Kopiervorlage Schreibkonferenz-Fächer zum Kopieren auf farbiges Papier

Anlauttabelle mit Mundstellungsbildern

Die Mundstellungsbilder zeigen die Aussprache des entsprechenden Anlautes und geben Hilfestellung beim Erfassen und Unterscheiden von ähnlich klingenden Lauten im Wort.

Anlauttabelle mit Mundstellungsbildern

Vorlage für Buttons

Sie haben eine Buttonmaschine an Ihrer Schule? Wir stellen Ihnen Vorlagen für die Herstellung von Buttons mit Illustrationen der ABC-Lernlandschaft zur Verfügung. Die Vorlagen sind in verschiedenen Größen (25 mm, 38 mm, 43 mm und 55 mm) angelegt, so dass sie für alle gängigen Buttonmaschinen geeignet sind.

Vorlage für Buttons