GYV_Geschichte_Geschehen_Oberstufe_gr2.gif

Einzeltitel

Geschichte und Geschehen Oberstufe
Europa an der Schwelle zur Neuzeit

Themenheft
Klasse 11-13

Umfang: 72 Seiten

ISBN: 978-3-12-430048-5

12,95 €

Erklärung der Symbole


Dieses Themenheft eignet sich für den Einsatz zum Zentralabitur.


Wie kaum eine andere Zeit zählen die Jahre Ende des 15. und Anfang des 16. Jahrhunderts zu den großen Zäsuren der europäischen Geschichte. Die teilweise bereits im sog. Mittelalter begonnenen Veränderungsprozesse in Wirtschaft, Politik und Kultur bilden gebündelt nun den Auftakt zur europäischen Moderne.

Beeinflusst von Ideen und wissenschaftlichen Errungenschaften aus der muslimischen Welt nehmen diese Entwicklungen ihren Ausgang zunächst in den oberitalienischen Städten. Frühkapitalistische Arbeitsweisen beginnen die bisherigen feudalständischen Strukturen zu verdrängen.

Der Humanismus und die Renaissance stellen das bisherige Welt- und Menschenbild in Frage und führen u. a. zur Reformation, langfristig zur Aufklärung. Gleichzeitig bringt die Überseeexpansion Portugals und Spaniens Europa in direkten Kontakt zu den Kulturen in Süd- und Südostasien und führt zur "Entdeckung" Amerikas.

Inhaltsverzeichnis