lambacher-schweizer-gr_2.gif
Lambacher Schweizer Mathematik – Ausgabe ab 2000

Einzeltitel

Lambacher Schweizer Mathematik 5
Ausgabe Bayern ab 2003

Schülerbuch
Klasse 5

Umfang: 212 Seiten

ISBN: 978-3-12-731160-0

Solange Vorrat reicht

30,95 €

Erklärung der Symbole


Lambacher Schweizer 5 Bayern

Vom bayerischen Kultusministerium für den Unterricht zugelassen unter ZN 120/03-G

für das G8: Passend zum G8-Lehrplan finden Sie hier die zusätzliche Lerneinheit zum Thema Winkel über 180°.
Winkel über 180°

Neue Unterrichtsformen, Aufgabenstellungen und Hilfsmittel werden zukünftig im bayerischen Mathematikunterricht eine immer größere Rolle spielen. Der neue "Lambacher-Schweizer" für das bayerische Gymnasium trägt dem Rechnung: Neue Elemente wie vernetzende und offene Aufgaben, Lesetexte oder die selbstständige Wissensüberprüfung werden in eine erfolgreiche Lehrwerkskonzeption eingebunden.


Bewährtes bleibt erhalten ...Dazu gehört zum Beispiel

  • ein solides Autorenteam, bestehend aus zahlreichen Praktikern
  • die klare Grundstruktur des Lehrwerks mit hinführenden Aufgaben, knapp formulierten Lehrtexten, dem Kasten, in dem das Wichtigste in einprägsamer Form zusammengefasst wird und vollständig bearbeitete Beispiele, die den Schülerinnen und Schülern Hilfe für das selbstständige Lösen von Aufgaben bieten.


... und wird durch neue Elemente ergänzt

Vor allem im Aufgabenbereich hat sich der "Lambacher Schweizer" entscheidend weiterentwickelt. Dabei steht der praktische Einsatz von mathematischen Kenntnissen, wie sie in vielen Alltagssituationen nötig sind, im Vordergrund.

Neu im "Lambacher Schweizer" sind:

  • verschieden weit offene Aufgaben.
  • Aufgaben mit verschiedenen Lösungswegen.
  • vernetzende Aufgaben, die spiralförmiges Lernen über das ganze Schuljahr und über mehrere Schuljahre hinweg ermöglichen.
  • Themenseiten, die, abgestimmt auf die Inhalte des jeweiligen Kapitels, anhand eines durchgängigen Kontextes Anwendungssituationen vorstellen oder im Sinne einer Exkursion ergänzende mathematische Fragestellungen betrachten.
  • Lesetexte, die Ihre Schülerinnen und Schüler dazu anregen, sich selbstständig lesend mit mathematischen Fragen auseinander zu setzen.
  • "G"-Aufgaben in jeder Lerneinheit, in denen kontextunabhängig Grundwissen und Grundfertigkeiten explixit trainiert werden.
  • ein "Rückblick" am Ende eines Kapitels, in dem die zentralen Inhalte zusammengefasst und an Beispielen verdeutlicht werden. Der "Rückblick" schließt mit einer Seite Übungsaufgaben. Hier werden Inhalte der vorangegangenen Lerneinheiten wiederholt und gefestigt. Die Lösungen zur Selbstkontrolle befinden sich am Ende des Buches.
  • ein Kapitel "Vernetzende Aufgaben" am Ende des Buches, in dem Inhalte aus dem gesamten Schuljahr aufgegriffen und miteinander verknüpft werden.


Inhaltsverzeichnis


Probeseiten