seminar-gr_1.gif

Konzeption

Für eine optimale Vorbereitung der Schüler auf Studium und Arbeitswelt!


Flexibel einsetzbar:
Unsere neue, innovative Reihe für die Seminare P und W begleitet Ihre Schüler optimal durch die gesamte Oberstufe, unabhängig vom gewählten Projekt- und Fachansatz.

Informativ:
Die Vermittlung von wesentlichen Inhalten und Methoden zur Studien- und Berufsorientierung und zum wissenschaftlichen Arbeiten ist dabei das Hauptanliegen.

Praxisnah:
Die Bände stellen eine professionelle und praxisnahe Nahtstelle zu Hochschule und Beruf dar, und bieten so eine wichtige Voraussetzung für lebenslanges Lernen.

Schülergerecht:
Sie beinhalten qualitativ hochwertige Materialien, Fotos, Karikaturen, Grafiken und weiterführende Arbeitsaufträge.

Unentbehrlich:
Für Schüler werden sie so zu einer unentbehrlichen Lerngrundlage mit Informations- und Nachschlagecharakter.


Pressestimmen


"Über die vorliegende, als Schulbuch zugelassene Neuerscheinung dürften sich vor allem die eher "autodidaktischen" P-Seminar-Leiter freuen (also jene, die nicht der Fachschaft Wirtschaft/Recht angehören). Es könnte aber in allen Seminaren nutzbringend eingesetzt werden, da es teilweise aktuelleres Material enthält als die BuS-Ordner und da ein Buch für die Schülerhand meist wertvoller erscheint als eine Vielzahl "fliegender" Kopien.
Der Schwerpunkt des Buches liegt natürlich im Bereich Studien- und Berufsorientierung, der von Kompetenzen für das Seminar über Arbeitsmarktprognosen und Entscheidungshilfen bis hin zu Ausbildungsmöglichkeiten Bewerbungsverfahren reicht (Teil 1). Zum Projekt selbst werden grundlegende Informationen etwa zu Definition, Planung, Durchführung und Abschluss geliefert (Teil 2) und durch eine Vorstellung möglicher Methoden ergänzt (Teil 3). Ein Adressen- und Literaturverzeichnis zum Recherchieren runden das Werk ab.
Im Netz finden sich wertvolle Zusatzmaterialien zum kostenlosen Herunterladen. Bleibt zu hoffen, dass sich hier künftig auch Aktualisierungen des Zahlenmaterials fiunden werden - der Verlag zeigte sich hierfür auf Nachfrage des Rezensenten zugänglich.
Interessierte finden ein detailliertes Inhaltsverzeichnis des Buches sowie Links zu den Downloads..."

Theo Emmer: Buchtipps für Leiter von P-Seminaren, Bayerischer Philologenverband, 10/2009