Pressemeldung
[03.02.2014]

45 Schulen aus Baden-Württemberg ausgezeichnet

Über 4.500 Schülerinnen und Schüler legten 2013 die französische Sprachprüfung DELF ab.

Im Vorfeld des 5. deutsch-französischen Lehrertages am 31. Januar an der PH Ludwigsburg, haben das Institut français Stuttgart und der Ernst Klett Verlag 45 Schulen aus Baden-Württemberg mit der DELF-Urkunde geehrt. Die Auszeichnungen erhielten die Vertreter der Gymnasien und Realschulen vom Kulturrat der französischen Botschaft in Berlin für ihre langjährige Treue und die gute Zusammenarbeit sowie das Engagement bei der Vorbereitung und Durchführung der Sprachprüfungen DELF scolaire in ihren Schulen. Insgesamt haben im letzten Schuljahr 4584 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 12 die international anerkannte Sprachprüfung in Baden-Württemberg abgelegt. Hinzu kommen die gut 70 jüngsten Kandidaten, die sich ihre Sprachkompetenz schon in der 4. Klasse mit dem neu eingeführten DELF Prim anerkennen liessen.

Der Ernst Klett Verlag unterstützt das begehrte Sprachdiplom seit der Einführung in Deutschland im Jahr 2003 mit der jährlichen Verleihung der Delfin-Abzeichen. Als erster Verlag in Deutschland hatte Klett seinerzeit die Vorbereitung auf die DELF-Sprachprüfungen systematisch in seine Unterrichts-Lehrwerke „Découvertes“ und „Tous ensemble“ integriert. Damit wird den Schülerinnen und Schülern die Vorbereitung auf die Prüfungen erheblich erleichtert.

Jedes Jahr erwerben ungefähr 56.000 Schülerinnen und Schüler in Deutschland und 220.000 Schüler weltweit das international anerkannte Sprachzertifikat DELF scolaire. DELF steht für „Diplôme d’Études en Langue Française“ und wird in Zusammenarbeit mit den Bildungsministerien der 16 Bundesländer für alle Schüler der Sekundarstufe an sog. DELF-Partnerschulen angeboten. Die Prüfung besteht in den jweiligen Niveaustufen A1, A2, B1 und B2, die denen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (CECR) entsprechen, aus drei schriftlichen Teilprüfungen und einer mündlichen Einzelprüfung. Das Sprachzertifikat ist lebenslang gültig und eine nützliche Referenz für Austausch, Studium und Beruf.


Materialien zur Vorbereitung auf die DELF-Prüfung finden Sie > hier .
Anmeldungen und Prüfungstermine im Regierungspräsidium Stuttgart unter www.institutfrancais.de/stuttgart .