Pressemeldung
[27.01.2017]

Französisch ist Mehr!
Klett wirbt an Schulen für das Fach Französisch

Aus Anlass des Deutsch-Französischen Tages am 22. Januar, wirbt der Ernst Klett Verlag verstärkt für das Fach Französisch.

Gemeinsam mit dem Institut Français, dem Goethe-Institut sowie dem Büro des Kulturbevollmächtigten der Bundesrepublik Deutschland für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit wurde ein Infopaket mit umfassenden Materialien entwickelt, das Schulen ab sofort bestellen können.

Französisch zählt mit 29 französisch sprechenden Staaten zu den wichtigsten Weltsprachen. Deshalb stehen alljährlich rund um den Deutsch-Französischen Tag die Sprache und der kulturelle Reichtum Frankreichs und der frankphonen Länder im Zentrum zahlreicher Aktionen. Zusammen mit seinen Partnern hat der Ernst Klett Verlag nun ein umfassendes Infopaket für Schüler/-innen und Eltern entwickelt, das für die französische Sprache wirbt. Darin zu finden sind Fakten, die die Bedeutung von Französisch als Weltsprache belegen, Daten zur deutsch-französischen Freundschaft und Zusammenarbeit sowie überzeugende Gründe, die für die Wahl von Französisch als Fremdsprache sprechen. Außerdem gibt es praktische Hinweise zum Abibac, zu Austausch- und Begegnungsmöglichkeiten, zu Studium und Ausbildung im Partnerland sowie zu wichtigen Ansprechpartnern.

Bestellt werden können die Infopakete beim Ernst Klett Verlag unter der Bestellnummer X520000 über kundenservice@klett.de sowie unter: http://www.ovd.eu/bestellung/

Der Deutsch-Französische Tag ist auch Anlass für verschiedene Veranstaltungen und Fortbildungen für Französisch-Lehrkräfte. Eine Übersicht findet sich unter: https://www.klett.de/fortbildungen/fach-62

Weitere Informationen rund um das Engagement des Klett Verlages zur französischen Sprache unter: http://www.klett.de/frankreich