Pressemeldung
[22.09.2020]

Einfacher Medienzugang: Das neue Découvertes

Klett stellt eine Neubearbeitung des erfolgreichen Gymnasiallehrwerks „Découvertes“ vor. Im Mittelpunkt steht ein digital unterstützter Sprachunterricht, der die Französische Sprache und Kultur authentisch und motivierend vermittelt. Das Lehrwerk richtet sich an die Klassen 6 oder 7, die mit Französisch als 2. Fremdsprache beginnen.

Das neue Découvertes unterstützt das Lernen und Unterrichten mit innovativen Medienkonzepten, die verstärkt auf die Bedürfnisse im Online- und Präsenzunterricht Rücksicht nehmen. Audios und Videos, Übungen für das freie Sprechen sowie Erklärfilme zur Grammatik unterstützen das individuelle Lernen. Die Mediensammlungen stehen online wie offline über die Klett Lernen-App zur Verfügung.

In Kooperation mit dem Deutsch-französischen Institut Erlangen enthält das Lehrwerk klar strukturierte und leicht verständliche Videos, die den Schülerinnen und Schülern die französische Kultur und Sprache näherbringen. Wiederholungsübungen, Grammatikerklärungen und Lern- und Arbeitsmethoden ergänzen das Angebot. Kleine Tests bereiten zudem auf die internationale DELF-Prüfung vor. Grammatische Beihefte, Vokabellernhefte, Tests und Klassenarbeiten sowie ein umfangreiches Lehrerangebot runden als Begleitmaterialien die Neubearbeitung ab.

Für den Lernbeginn ab Klasse 5 wurde ein eigenes Cahier d’activités konzipiert, das begleitend zum Schülerbuch Band 1 eingesetzt wird. Es bietet viele Übungen zur kleinschrittigen Festigung der Inhalte, Möglichkeiten zur Differenzierung und motivierende Sprechanlässe, die dem Alter der Schülerinnen und Schüler angepasst sind.

Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.klett.de/decouvertes