Pressemeldung
[27.09.2022]

Lesespiele für den Unterricht: Kooperation mit QuizAcademy

Text gelesen, aber nichts verstanden? Viele Grundschulkinder verfügen über nicht-ausreichende Lesefähigkeiten, die über verschiedene Fördermethoden im Unterricht trainiert werden können. Zum Start des neuen Schuljahrs gibt es passend zu den Geschichten aus den Sprach- und Lesebüchern des Ernst Klett Verlags ein digitales Lesespiel-Angebot mit der bekannten Lernsoftware QuizAcademy.

Der Einsatz von Denk- und Ratespielen zu gelesenen Texten macht Kindern Spaß und fördert nachweislich deren Lesemotivation. Zusammen mit dem Start-up QuizAcademy bietet der Ernst Klett Verlag nun passende, digitale Quizfragen zu den Sprach- und Lesetexten seiner Deutschbuch-Reihen Niko und Zebra an. Zugriff darauf haben Grundschul-Lehrkräfte, die solche Angebote als abwechslungsreiche, digitale Lernfortschrittskontrolle einsetzen möchten und bei QuizAcademy registriert sind.

Die verschiedenen Quiz-Pakete können den Lernenden online und offline als Selbstlernmodul zur Verfügung gestellt werden oder werden direkt im Unterricht eingesetzt. Die Nutzung ist über alle Geräte sowie über die QuizAcademy-App möglich.
Die Informationen zu den Quiz-Angeboten sind in den jeweiligen Digitalen Unterrichtsassistenten der Lehrwerke eingebettet und verlinken zum Kooperationspartner.

Zukünftig sind auch vergleichbare Leseförderangebote zu den Unterrichtsreihen „starkeSeiten Alltagskultur, Ernährung, Soziales 7-10“ sowie „Leben gestalten“ für die Fächer AES und Ethik der Sekundarstufe I geplant.

Weitere Informationen im Grundschul-Blog und im Erklärvideo.


Über QuizAcademy
QuizAcademy ist die einfache und sichere Lernsoftware für Quiz, Karteikarten und Umfragen aus Deutschland. Sie wurde 2015 aus dem Umfeld der Universität Potsdam und dem Hasso-Plattner-Institut mit dem Ziel gegründet, eine datenschutzkonforme und nachhaltige Lernsoftware als Alternative zu Kahoot! Quizlet und Mentimeter zu entwickeln.