Pressemeldung
[08.02.2010]

„Wege finden“ – Neu von Auer bei Klett für den Ethikunterricht an der Grundschule

Grundlegendes Wissen vermitteln, Methoden-, Lern- und Sozialkompetenz fördern, Werteorientierung ermöglichen – die Aufgaben des Ethikunterrichts an der Grundschule sind vielfältig. Die Reihe „Wege finden“ von Auer bei Klett setzt diese mit einem neuen didaktischen Ansatz um: Umfangreiche Arbeitshefte ersetzen das Schülerbuch und begleiten die Kinder durch das Schuljahr.

Das Kind steht im Mittelpunkt – diesem Ansatz des Ethikunterrichts wird „Wege finden“ in besonderem Maße gerecht. Arbeitshefte ersetzen das klassische Schülerbuch vollständig. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten ihr eigenes Arbeitsheft im Laufe des Schuljahres und ergänzen es mit ihren individuellen Erkenntnissen und Gedanken. Sie lernen dadurch, sich selbst zu hinterfragen, eigene Stärken, Wünsche und Ziele klarer zu erkennen.

Aktiv lernen
Die Arbeitshefte von „Wege finden“ sind farbig und kinderfreundlich gestaltet und decken alle Lehrplanthemen ab. Die vier Kapitel „Ich im Wir“, „Miteinander“, „Voneinander“ und „Wir in der Welt“ haben jeweils eine eigene Farbe und strukturieren schon für Erstklässler deutlich, was im Laufe des Schuljahres gelernt werden soll. Eine „Ich-Seite“ am Ende jedes Kapitels fordert die Schülerinnen und Schüler zur Selbstreflexion auf.

Die Begleitfigur „Findikus“ begleitet die Schülerinnen und Schüler durch jedes Heft, gibt Tipps oder verweist auf das Glossar. Dieses erläutert schwierige oder besonders wichtige Begriffe und bietet Schritt-für-Schritt-Erklärungen zu vielfältigen Arbeitstechniken.

Service für die Lehrkraft
Ein Lehrerband zu jedem Arbeitsheft ergänzt die Reihe „Wege finden“. Er enthält zahlreiche Kopiervorlagen, mit denen einzelne Unterrichtsinhalte weiter vertieft werden können: Impulskärtchen für die Schüler, zusätzliche Texte, Aufgaben und Spiele. Lehrkräfte finden hier auch didaktische Hinweise für die Leistungsbewertung im Ethikunterricht. Zu jedem Kapitel werden mögliche Aufgaben oder Tests für die Leistungsüberprüfung angeboten. Konkrete Bewertungsbögen als Kopiervorlage zeigen, welche Kompetenzen wie getestet werden können.