Pressemeldung
[22.11.2010]

„TERRA Géographie“ – Bilingualer Unterricht mit Klett

Der Ernst Klett Verlag stellt den Band „Zones climatiques“ der neuen Reihe TERRA bilingual vor: Er bietet Materialien für den bilingualen Geographieunterricht in den Klassen 7 und 8.

Fachlich höchstmögliches Niveau … und einfache, leicht verständliche Texte – das ist „TERRA Géographie. Zones climatiques“ von Klett. In sieben Kapiteln erarbeiten Schülerinnen und Schüler zentrale Inhalte des Geographieunterrichts von „La Terre – la planète bleue“ bis „A la limite de l’ œkoumène – dans la zone froide“.

Selbständig lernen
Mit „TERRA Géographie“ lernen Schüler und Schülerinnen auch in der Fremdsprache selbständig. Dabei helfen zum Beispiel die Visualisierungen von Vokabeln in Grafiken oder Fotos: Fachbegriffe wie „etage des couronnes“, „evaporation“ oder „eaux polluées“ erklären sich auf den Bildern zu intensiver Landwirtschaft, Klima oder Stockwerkaufbau des Waldes fast von allein. Sprachhilfen und Lösungsvorschläge regen zum freien Sprechen an, Vokabellisten in der Randspalte fassen die wichtigsten Begriffe zum Thema zusammen. Das ausführliche Glossar am Ende des Buches und eine Liste aller Vokabeln des Buchs dienen als Nachschlagewerk während des Schuljahres.

Einfach differenzieren
Farbig gekennzeichnete Methoden-, Orientierungs- und Trainingsseiten erlauben eine unproblematische Differenzierung. Lehrkräfte können damit vertiefendes Übungsmaterial anbieten oder anspruchsvollere Projektarbeiten vergeben. Sie berücksichtigen so das individuelle Leistungsniveau der Schülerinnen und Schüler. Online-Links in „TERRA Géographie“ verweisen zu ergänzenden Arbeitsblättern.

Methodentraining im Buch
Mit „TERRA Géographie“ trainieren Schülerinnen und Schüler immer auch ihr methodisches Können. Die blauen Methodenseiten erläutern zum Beispiel die Analyse eines Diagrammes, eines Fotos oder Satellitenbildes. Dieses Können wenden die Schülerinnen und Schüler dann in anderen Kapiteln direkt an. Gibt es doch noch Fragen, helfen Querverweise zu den Methodenseiten direkt weiter.