Pressemeldung
[18.08.2011]

„Mathe mit Montessori“ – Neu von vpm bei Klett für die Grundschule

Die Montessori-Pädagogik setzt konsequent auf das Selbstlernen. Doch im schulischen Alltag dürfen auch Phasen des gemeinsamen Erarbeitens und Reflektierens nicht zu kurz kommen. „Mathe mit Montessori“ verbindet beide Forderungen in einem Arbeitsmaterial für die Klassen 1 und 2.

Individuelle Lernprozesse im Mathematikunterricht der Grundschule sind wichtig, damit Kinder im eigenen Tempo voranschreiten können. Die Reihe „Mathe mit Montessori“ bietet in den Arbeitsheften deshalb vielfältige Möglichkeiten zur Freiarbeit oder Wochenplanarbeit. Typische Hilfsmittel wie Seguinsche Tafeln, bunte Perlenstäbchen oder Ziffern und Chips kommen dabei zur Anwendung.

Gleichzeitig sieht „Mathe mit Montessori“ aber Möglichkeiten für die Lehrkraft vor, Lernphasen in kleinen Gruppen durchzuführen. So können zum Beispiel neue Lerngegenstände eingeführt oder Lernerfolge in einer Mathekonferenz gesichert werden. Die Arbeitshefte sind dadurch sowohl an Montessori-Schulen als auch an Regel- oder Förderschulen einsetzbar.