Pressemeldung
[07.03.2011]

Englisch lernen mit „Tiger Tom“

Im Englischunterricht der Grundschule haben Lehrkräfte viele Freiheiten bei der Gestaltung. Das modulare Lehrmaterial „Tiger Tom“ bietet Ihnen dafür eine Vielzahl von Materialien. Schülerarbeitsbuch, Classroom Box und Teacher’s Set sind die drei Bausteine, mit denen individualisierender Englischunterricht Realität wird.

Individualisierender Englischunterricht in der Grundschule? „Tiger Tom“ aus dem Ernst Klett Verlag bietet das dafür passende Unterrichtsmaterial im modularen Konzept. In der erfolgreichen Reihe ab Klasse 1 sind nun auch Materialien für Englisch ab Klasse 3 erhältlich.

Drei Bausteine für guten Unterricht
Basis von „Tiger Tom“ ist das Schülerarbeitsbuch „My English Book“. Jedes Kapitel startet mit der Einführung neuer Wörter, die dann mit Liedern, Chants und Geschichten geübt werden. Die Module können in beliebiger Reihenfolge behandelt oder durch eigene Projekte ersetzt werden. Landeskunde-Seiten und Anregungen zu „Let’s talk“ runden das Buch ab. Jedem Heft liegen eine Audio-CD mit Liedern und Chants sowie die passende Lernsoftware als CD-ROM bei.

Zur Differenzierung verwenden Lehrkräfte die Classroom Box. Sie enthält rund 40 Action Cards mit Aufgaben für die Einzel- und Partnerarbeit auf unterschiedlichen Lernniveaus. Zusätzlich liegen Picture Cards und Word Cards fürs Vokabeltraining bei und eine DVD mit Cartoon Stories für das Hörverstehenstraining.

Der dritte Baustein bei „Tiger Tom“ ist das Teacher’s Set. Es enthält didaktische Anregungen für den Unterricht und zwei Audio-CDs mit allen Liedern und Hörtexten. Eine CD-ROM bietet alle Kopiervorlagen, Picture Cards, Word Cards und Bilder der Tiger-Tom-Storys als Dateien. So können Lehrkräfte leicht eigene Arbeitsblätter erstellen.