Pressemeldung
[22.09.2011]

Posterpräsentation im Geografieunterricht: Großer Schüler-Wettbewerb bei Klett

Stuttgart 21 oder Enquête-Kommission, Grüne Logistik oder Windpark in der Nordsee: Lehrkräfte, die mit ihren Geografie-Klassen Posterpräsentationen zu „Raumnutzungskonflikt“ oder „Nachhaltige Entwicklung“ anfertigen, können damit an einem Schülerwettbewerb des Ernst Klett Verlags teilnehmen.

Noch bis 1. Dezember 2011 können die Poster beim Verlag eingereicht werden. Eine Jury aus Geografielehrern und Fachdidaktikern bewertet die Einsendungen. Die besten zwei werden mit Geldpreisen in Höhe von jeweils 250 Euro für die Klassenkasse prämiert.

Alle Informationen zum Wettbewerb und den Anmeldebogen für die Teilnahme sind ab sofort auf www.klett.de verfügbar.

Mehr Informationen
Posterpräsentationen sind Thema in der aktuellen Ausgabe der „Terrasse“. Lehrkräfte finden dort eine Einführung in die didaktischen Grundlagen und praxisnahe Anregungen für den eigenen Unterricht. In der Online-Ergänzung sind zahlreiche Bildbeispiele verfügbar.

Die „Terrasse“ erscheint zweimal jährlich als kostenlose Kundenzeitschrift des Ernst Klett Verlags. Die jeweils aktuelle Ausgabe und viele frühere Hefte finden Lehrkräfte im Internet auf der Fachseite Gymnasium/Geographie von www.klett.de.