Pressemeldung
[13.02.2012]

Der Digitale Unterrichtsassistent – mehr als nur ein eBook

Unterrichtsmaterialien, Audio-Dateien oder Videos direkt im Klassenzimmer vorführen? Den Unterricht bequem am PC und am Schulbuch ausgerichtet vorbereiten? Klett stellt den Digitalen Unterrichtsassistenten vor, der das digitale Unterrichten noch einfacher macht.

Passend zu einer Buchseite kann sich die Lehrkraft mit einem Klick ansehen, welches digitale Zusatzmaterial ihr zur Verfügung steht, und dieses in den Unterricht integrieren. Rund 25 Prototypen des Digitalen Unterrichtsassistenten stellt der Ernst Klett Verlag auf der didacta 2012 in Hannover vor. Zu Découvertes und Lambacher Schweizer, deutsch.kombi plus und Zeitreise, Piri und Zahlenbuch, Wege finden, Markl Biologie und vielen mehr.

Unterrichtsvorbereitung leicht gemacht: zeitsparend, einfach und übersichtlich

Der Digitale Unterrichtsassistent hält das gesamte Schülerbuch auf CD/DVD bereit. Je nach Schulfach ist das Schülerbuch mit unterschiedlichen Zusatzmaterialien und -funktionen versehen. Während das Französischlehrwerk Découvertes unter anderem mit rund 50 Hör- und Videobeispielen aufwartet, können im Lambacher Schweizer beispielsweise die Lösungen aller Mathematikaufgaben eingeblendet werden. Und bei deutsch.kombi plus ist nun auf einen Blick erkennbar, welche Lerninhalte optional sind: Mit einem Klick blendet die Lehrkraft sie einfach aus.

Multimediales Unterrichten: komfortabel wie nie

Der Digitale Unterrichtsassistent erleichtert damit einerseits die Unterrichtsvorbereitung für die Lehrkraft zu Hause. Andererseits eröffnet er neue Möglichkeiten für die Präsentation und Erarbeitung von Lerninhalten im Unterricht, beispielsweise am Whiteboard.