Pressemeldung
[30.03.2012]

Wechsel in der Geschäftsführung der Ernst Klett Verlag GmbH

Zum 1. April 2012 wird Tilo Knoche (45) Sprecher der Geschäftsführung der Ernst Klett Verlag GmbH. Weitere Geschäftsführer bleiben Ulrich Pokern (55) und Karl Slipek (59).

Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Thomas Baumann (56), verlässt diese am 31. März 2012. Er bleibt als Vorstand der Muttergesellschaft des Verlages, der Ernst Klett AG, für das deutschsprachige Schulbuchgeschäft, Logistik und das im letzten Jahr hinzugekommene Ressort Fern-/Fernhochschulen verantwortlich.

„Nachdem wir in den letzten Jahren unsere Position im Wettbewerb und die Investivkraft ausbauen konnten, wird der Ernst Klett Verlag seine digitale Offensive im Kranz der etablierten Schulmedien weiter forcieren“, sagte Baumann.