Archiv Pressemeldungen

[09.10.2017]
Nachwuchswettbewerb Geschichte
Das hat etwas mit mir zu tun: Friedensschlüsse

Der Verband der Geschichtslehrer Deutschlands (VGD) und der Ernst Klett Verlag schreiben erneut den Wettbewerb für innovative Unterrichtsideen im Fach Geschichte aus. Bis zum 30. April 2018 können Junglehrer/-innen ihre Lerneinheiten zum Thema „Friedensschlüsse“ einreichen.  Mehr ... 

[05.10.2017]
Schülerwettbewerb Rechnen im Alltag 2017/18
Nach der erfolgreichen Premiere von „Rechnen im Alltag“ im vergangenen Jahr rufen die Stiftung Rechnen und der Ernst Klett Verlag erneut zum gemeinsamen Schülerwettbewerb und Online-Rechentag auf.  Mehr ... 

[29.09.2017]
Lust auf Sprache wecken: Der Comic-Wettbewerb La vie en BD
Der Ernst Klett Verlag ruft im Schuljahr 2017/18 wieder zum bundesweiten Comic-Wettbewerb „La vie en BD“ auf. Das diesjährige Thema lautet: „Un polar franco-allemand en BD - Ein deutsch-französischer Krimi-Comic“.  Mehr ... 

[26.09.2017]
Buchmesse Frankfurt 2017: Deutsche und französische Schüler veröffentlichen Krimi
Im Rahmen des französischen Gastlandauftrittes haben acht Klassen aus Deutschland und Frankreich gemeinsam einen Krimi geschrieben. „Interpol Lyon - Leipzig“ ist nun beim Ernst Klett Verlag als Lektüre erschienen und wird am 12.10. auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert.  Mehr ... 

[19.09.2017]
Klett Lernen: Neue App für den digitalen Unterricht
Zum Schuljahr 2017/18 startet der Ernst Klett Verlag mit „Klett Lernen“ eine neue App, um Schulen seine digitalen Lern- und Lehrmaterialien auch offline zur Verfügung zu stellen. Damit reagiert der Verlag auf die häufig unzureichende technische Ausstattung an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Deutschland, die digitales Arbeiten erschweren.  Mehr ... 

[04.09.2017]
GeoInnovativ 2018: Nachwuchswettbewerb Geographie gestartet
Gemeinsam mit dem Verband Deutscher Schulgeographen (VDSG) ruft der Ernst Klett Verlag zum Nachwuchswettbewerb GeoInnovativ auf. Gesucht werden Lerneinheiten für die Klassen 5 bis 13 zum Thema „Globale Herausforderungen mit digitalen Medien analysieren und präsentieren“. Lerneinheiten können noch bis zum 30. November eingereicht werden.  Mehr ... 

[16.08.2017]
Ideenwettbewerb zum MINT-Unterricht gestartet
Ernst Klett Verlag und MNU suchen innovative Unterrichtseinheiten

Um methodisch und didaktisch innovative MINT-Unterrichtsstunden bekannt zu machen, suchen der Ernst Klett Verlag und der Bundesverband MNU zum sechsten Mal die besten Ideen.  Mehr ... 

[18.07.2017]
Ökotest-Urteil „Gut“ für Zebra-App
In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Öko-Test (7/2017) standen über 20 Apps zum Lernen und Spielen für Kinder im Alter zwischen vier bis zwölf Jahre auf dem Prüfstand. Die „Zebra Schreibtabelle“ aus dem Ernst Klett Verlag erhielt in der Kategorie „Apps zum Lesen“ das Gesamturteil „gut“.  Mehr ... 

[19.06.2017]
GEO INNOVATIV 2018: Beste digitale Unterrichtsideen gesucht
Der Verband Deutscher Schulgeographen (VDSG) und der Ernst Klett Verlag schreiben zum bereits dritten Mal den Wettbewerb für neue Unterrichtsideen im Fach Geographie aus.  Mehr ... 

[24.05.2017]
Schülerwettbewerb „Rechnen im Alltag“ endet mit Konzert von YouTube-Star DorFuchs
Die Klasse 8b des Evangelisch Stiftischen Gymnasiums in Gütersloh hat den Schülerwettbewerb „Rechnen im Alltag“, der im Schuljahr 2016/17 Premiere feierte und von der Stiftung Rechnen und dem Ernst Klett Verlag veranstaltet wird, gewonnen.  Mehr ... 

[11.05.2017]
BiologieOlympiade: Von Antigen bis Ohrläppchen-Phänotyp
Die 1. Runde im Auswahlwettbewerb der 29. Internationalen BiologieOlympiade (IBO) ist eröffnet: Ab sofort können sich alle Jugendlichen, die im Schuljahr 2017/18 eine weiterführende Schule des deutschen Bildungssystems besuchen unter www.biologieolympiade.info zum Wettbewerb anmelden. Welches Länder-Team am Ende gewinnen wird, entscheidet sich im Juli 2018 in Shiraz, Iran.  Mehr ... 

[03.05.2017]
Schenkung an Sammlung Perthes: Wertvolle Zeugnisse der Kartographie
Die Sammlung Perthes Gotha, die in der Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt bewahrt und erforscht wird, hat eine überaus wertvolle Erweiterung erfahren. Die Ernst Klett Verlag GmbH übertrug in einer großzügigen Schenkung zahlreiche Zeugnisse der Gothaer kartographischen Verlagsgeschichte in den Besitz der Universität Erfurt.  Mehr ... 

[02.05.2017]
Lehrplanwechsel Baden-Württemberg: Verbraucherbildung in der Schule
Ab dem Schuljahr 2017/18 wird an den mittleren Schulformen in Baden-Württemberg das neue Wahlpflichtfach Alltagskultur, Ernährung, Soziales (AES) in der Sek I unterrichtet. Im Ernst Klett Verlag erscheint mit Starke Seiten Alltagskultur│Ernährung│Soziales nun ein praxisorientiertes Lehrwerk.  Mehr ... 

[20.04.2017]
34. Französische Filmtage: Jetzt mitmachen beim Schüler-Kurzfilmwettbewerb 2017
Mit Unterstützung des Ernst Klett Verlages rufen die 34. Französischen Filmtage Stuttgart-Tübingen zum Schülerkurzfilmwettbewerb auf.  Mehr ... 

[18.04.2017]
Beste MINT-Unterrichtsideen ausgezeichnet
Wie man das Interesse von Schülern an den MINT-Fächern positiv beeinflussen kann, das zeigen die jüngsten Ergebnisse des Wettbewerbs für innovative MINT-Unterrichtsideen 2017. Aufgerufen dazu hatten der Ernst Klett Verlag und der Verband MNU.  Mehr ... 

[24.03.2017]
Schulbuch des Jahres 2017: „Zahlenbuch“ und „Come in“ aus dem Ernst Klett Verlag
Gleich zwei Titel aus dem Ernst Klett Verlag überzeugten die Jury um den Preis „Schulbuch des Jahres 2017“: Das Mathematiklehrwerk „Zahlenbuch“ und das Englischlehrwerk „Come in“ - beide für die Grundschule. Dies gab die Jury heute auf der Leipziger Buchmesse bekannt und überreichte den anwesenden Herausgebern, Autorinnen und Autoren die Auszeichnungen für zeitgemäße und innovative Schulbuchkonzepte.  Mehr ... 

[14.03.2017]
Thema Welternährung: 9. Klett-Symposium Geographie und Schule
Wie finden die Themen Welternährung und Nachhaltigkeit Eingang in den Schulunterricht? Dieser Frage widmet sich das 9. Klett-Symposium Geographie und Schule mit namhaften Referenten aus Wissenschaft und Bildung am 18.3. am Campus Essen. Das jährlich stattfindende Symposium zu Themen rund um die globalen Herausforderungen wendet sich exklusiv an Lehrkräfte und Fortbildner.  Mehr ... 

[13.03.2017]
Bildungsmedien auf der Leipziger Buchmesse
Der Ernst Klett Verlag, einer der führenden Bildungsmedienanbieter für allgemeinbildende und berufliche Schulen in Deutschland, setzt seine Schwerpunkte zur Buchmesse auf die Bereiche Sprachförderung, digitales Lernen und Lehralltag an Grundschulen. Mit neuen, praktikablen Unterrichtsmaterialien und Fortbildungsangeboten für Lehrkräfte präsentiert sich der Verlag in Halle 2, C101.  Mehr ... 

[09.03.2017]
Gesucht: Der beste Comic zum Thema „Unterwegs in Frankreich“
Noch bis zum 24. April können Beiträge zum bundesweiten Comicwettbewerb "La vie en BD 2016/17" des Ernst Klett Verlages eingereicht werden.  Mehr ... 

[13.02.2017]
Nominiert zum Schulbuch des Jahres 2017: „Zahlenbuch“, „Nussknacker“ und „Come In“
Auf der Suche nach den innovativsten Lehrwerken für Grundschulen, hat die Jury um den Preis „Schulbuch des Jahres 2017“ nun die Nominierten bekannt gegeben. Mit dabei sind drei Titel aus dem Ernst Klett Verlag: die beiden Mathematiklehrwerke Zahlenbuch und Nussknacker sowie das Englischlehrwerk Come In. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt auf der Buchmesse in Leipzig am 24. März.  Mehr ... 

[13.02.2017]
Verstehen ist besser: Das neue Zahlenbuch
Im Ernst Klett Verlag ist eine neue Generation des „Zahlenbuches“ erschienen. Der Klassiker der Grundschulmathematik enthält nun noch mehr Differenzierungsangebote und verknüpft systematisch inklusives Unterrichten und aktiv-entdeckendes Lernen. Neue Erklärfilme, Apps und digitale Lehrerangebote runden das innovative Konzept ab.  Mehr ... 

[10.02.2017]
didacta 2017: Pflichtfach WBS Wirtschaft und Berufsorientierung in Baden-Württemberg
Ab dem Schuljahr 2017/18 wird in Baden-Württemberg erstmals das neue Fach Wirtschaft, Beruf- und Studienorientierung, kurz WBS, an Werkrealschulen, Realschulen und Gemeinschaftsschulen unterrichtet. Neue Lehrwerke wie "Starke Seiten Wirtschaft. Beruf- und Studienorientierung" aus dem Ernst Klett Verlag bereiten praxisnah auf das Leben nach der Schule vor.  Mehr ... 

[09.02.2017]
Bildung begegnen: Der Ernst Klett Verlag auf der didacta 2017
Digitale Lernmaterialien, die Sprachförderung für Zuwandererkinder und die neuen Bildungspläne in Baden-Württemberg und Bayern sind die zentralen Messethemen des Ernst Klett Verlages. Mit praktikablen Unterrichtslösungen und ganztägigen Fortbildungsangeboten präsentiert sich der Verlag in Halle 1.  Mehr ... 

[09.02.2017]
didacta 2017: Sprachliche Brücken zum Regelunterricht
Für die Zunahme der sprachlichen Vielfalt in den Klassenzimmern bietet der Ernst Klett Verlag vielfältige neue Fördermaterialien für Vorbereitungsklassen und den regulären Fachunterricht an. Täglich finden dazu im Klett-Klassenzimmer auf der didacta Veranstaltungen zum Thema Integration macht Schule! statt.  Mehr ... 

[09.02.2017]
Multimedial lernen und unterrichten
Erste eBook pro für Schülerinnen und Schüler auf der didacta 2017

Nachdem der Ernst Klett Verlag im Jahr 2012 erfolgreich die Digitalen Unterrichtsassistenten für Lehrkräfte eingeführt hat, sind mit den eBook pro nun die passenden Schülerlösungen erschienen. Damit geht der Ernst Klett Verlag gezielt auf die Bedürfnisse der stetig wachsenden Zahl von Tablet- und Laptop-Klassen ein.  Mehr ... 

[08.02.2017]
Lese-Rechtschreib-App: Zebra Deutsch Klasse 2
Der Ernst Klett Grundschulverlag setzt seine erfolgreiche Reihe von Lesen- und Schreiben-Lern-Apps fort: Ab sofort in allen App-Stores erhältlich ist nun die App Zebra Deutsch Klasse 2. Diese konzentriert sich anders als ihre Vorgänger auf Übungen speziell zur Rechtschreibung und Grammatik.  Mehr ... 

[27.01.2017]
Französisch ist Mehr!
Klett wirbt an Schulen für das Fach Französisch

Aus Anlass des Deutsch-Französischen Tages am 22. Januar, wirbt der Ernst Klett Verlag verstärkt für das Fach Französisch.  Mehr ... 

[19.01.2017]
„Bionik – Natur inspiriert die Wissenschaft“
„Bionik – Natur inspiriert die Wissenschaft“ ist das Thema des diesjährigen, bundesweiten Schülerkreativpreises CASIO Vektoria Award, der u.a. durch den Ernst Klett Verlag unterstützt wird.  Mehr ... 

[18.01.2017]
Neuer Lehrplan, neues Fach, neues Lehrwerk:
Natura 5/6 für den Fächerverbund BNT

Biologie, Naturphänomene und Technik - was bisher an Gymnasien in getrennten Fächern unterrichtet wurde, ist seit dem neuen Schuljahr 2016/17 in Baden-Württemberg zu einem Fach - kurz BNT - verschmolzen. Ziel des neuen Lehrplans ist es, Schülerinnen und Schüler für naturwissenschaftliche und technische Fragestellungen zu begeistern. Ein Expertenteam aus Didaktikern des Ernst Klett Verlages hat mit Natura 5/6 Biologie, Naturphänomene und Technik deshalb ein überzeugendes, fächerübergreifendes Lehrkonzept entwickelt.  Mehr ...