Archiv Pressemeldungen

[29.06.2018]
Lernmaterialien in einfacher Sprache
Nicht einzig und allein mit dem Fokus auf Geflüchtete baut der Ernst Klett Verlag sein Programm für die Sprachförderung im Fachunterricht immer weiter aus. Viele Schülerinnen und Schüler können dem Unterricht sprachlich nicht mehr folgen. Die Reihe „sprachstark“ setzt fächerübergreifend an der Vermittlung der jeweiligen Fachsprache an.  Mehr ... 

[28.06.2018]
Dann hat es Klick gemacht: In kleinen Schritten zum Mathe-Abi
Mit einer neuen Arbeitsbuchreihe für die Oberstufe setzt der Ernst Klett Verlag auf das noch junge didaktische Konzept flipped classroom. Verständliche Erklärfilme, Tipps und schrittweise Erklärungen bilden darin den Kern, um die Grundlagen für das Mathe-Abitur zu vermitteln.  Mehr ... 

[18.06.2018]
Schüler aus Ratingen werden Sieger beim Comicwettbewerb
Der Bundeswettbewerb „La vie en BD 2017/18“ ist entschieden. Gewonnen haben Schüler der Klasse 6 aus Ratingen, die sich mit ihrem französischsprachigen Krimi unter mehreren Hundert eingesandten Comics durchsetzten.  Mehr ... 

[04.06.2018]
Ernst Klett Verlag offizieller Partner von Educ´ARTE
Der Ernst Klett Verlag startet zum Schuljahr 2018/19 eine Partnerschaft mit der interaktiven Onlinevideothek Educ´ARTE.  Mehr ... 

[28.05.2018]
Ecole du Flow: Zweierpasch laden zum HipHop-Battle ein
Um mehr HipHop ins Klassenzimmer zu bringen, startet die Ecole du Flow mit Zweierpasch, dem Ernst Klett Verlag und dem Centre Culturel Français Freiburg. Schüler werden grenzüberschreitend kreativ, treten zum HipHop-Battle an und können ein Profi-Coaching gewinnen.  Mehr ... 

[09.05.2018]
Entschieden: Rechnen im Alltag 2017/18
Schulklassen und Mathe-AG’s haben uns wieder ihre kniffligsten Matheaufgaben zum Wettbewerb eingereicht.  Mehr ... 

[26.03.2018]
Nachwuchswettbewerb: Innovative MINT-Unterrichtsideen 2018 prämiert
Auf dem 109. MNU-Bundeskongress in München haben der Ernst Klett Verlag und der MNU heute die besten Lerneinheiten für den MINT-Unterricht ausgezeichnet. Gewonnen hat eine innovative Lernumgebung für Schülerinnen und Schüler im Fach Informatik, die das Programmieren unterstützt.  Mehr ... 

[21.03.2018]
GeoInnovativ 2018 prämiert digitale Lerneinheiten im Fach Geographie
Mit dem Preis „GeoInnovativ 2018“ ausgezeichnet wurden die drei besten Lerneinheiten von Nachwuchslehrkräften zur Nutzung digitaler Medien im Geographieunterricht. Eine App-gestützte Unterrichtsidee ging als Sieger des Wettbewerbs hervor.  Mehr ... 

[20.03.2018]
Erklärung zu einem rechtsmotivierten youtube-Video
Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Darstellungen und Aussagen des rechtsmotivierten Videos auf youtube im Zusammenhang mit unserem Geschichtslehrwerk Zeitreise.  Mehr ... 

[13.03.2018]
Der Ernst Klett Verlag auf der Leipziger Buchmesse 2018
Lehrermangel, Seiteneinsteiger und die optimale Betreuung von heterogenen Klassen – das sind derzeit die großen Herausforderungen für Schulen in Sachsen und den angrenzenden Bundesländern. Der Ernst Klett Verlag unterstützt Lehrkräfte bei diesen Themen und präsentiert sich dazu mit gedruckten und digitalen Neuerscheinungen und Fortbildungsangeboten in Halle 2/C 101.  Mehr ... 

[07.03.2018]
Hinsehen, Erkennen, Handeln
Mit einer Fortbildungsreihe anlässlich der internationalen Wochen gegen Rassismus, lädt der Klett-Treffpunkt München Lehrkräfte aller Schulformen ab dem 14. März in seine Räumlichkeiten ein. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.  Mehr ... 

[01.03.2018]
eBook pro: Schulbuch des Jahres 2018
Das interaktive Schülerbuch „eBook pro“ zum Englischlehrwerk Green Line 3 erhielt auf der didacta in Hannover die Bronze-Auszeichnung Schulbuch des Jahres 2018 in der Kategorie Sprachen.  Mehr ... 

[19.02.2018]
Veranstaltungen des Ernst Klett Verlages auf der didacta
Fortbildungen, Diskussionen und Live-Unterricht mit Tablets oder Smartphones – das erwartet Besucher des Ernst Klett Verlages auf der diesjährigen didacta in Halle 12, Stand C05. Neben neuen Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung mit digitalen Unterrichtsmedien bilden umfassende Beratungsangebote zu den niedersächsischen Kerncurricula für Grundschulen und die Oberstufe die Schwerpunkte am Klett-Messestand.  Mehr ... 

[15.02.2018]
Das interaktive Schulbuch für die Hosentasche
Ab sofort können Schulen, die im Unterricht ohne Internetverbindung arbeiten, die interaktiven Schülermaterialien „eBook pro“ aus dem Ernst Klett Verlag offline nutzen. Damit erweitert der Verlag den Zugang zu seinen digitalen Lernmaterialien für PCs, Tablets und Smartphones über seine App Klett Lernen.  Mehr ... 

[09.02.2018]
Lernen weiter denken für das digitale Klassenzimmer
Die Einsatzmöglichkeiten digitaler Bildungsmaterialien sind so vielfältig wie es Unterrichtsmethoden gibt. Deshalb konzipiert der Ernst Klett Verlag heute Lehr- und Lernmaterialien für unterschiedlichste Lernsettings und Medienkonzepte. Das klassische Schulbuch entwickelt sich dabei immer mehr zu einer medialen Lernlandschaft, sagt Verlagsleiter Dr. Ilas Körner-Wellershaus.  Mehr ...