Archiv Pressemeldungen

[20.12.2022]
Projekt Nachhaltigkeit: Engagement des Klett Verlags zur Bildung für nachhaltige Entwicklung
Das 125. Jubiläumsjahr von Klett steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Aus diesem Anlass hat der Ernst Klett Verlag drei fächerverbindende BNE-Lernpakete für Grund- und weiterführende Schulen entwickelt. Das kostenlose Bildungsangebot ist bislang einmalig und wird ergänzt um einen Blog mit aktuellen Unterrichtsanregungen.  Mehr ... 

[23.11.2022]
Meine digitale Werkstatt: Informatik in der Grundschule
Laut jüngstem Gutachten der KMK sollten Informatik-Inhalte schon im Rahmen des Sachunterrichts vermittelt werden. Einige Grundschulen haben sich bereits auf den Weg gemacht. Für diese bietet der Ernst Klett Verlag nun mit den neuen Unterrichtsmaterialien „Meine digitale Werkstatt“ einen einfachen Einstieg in die Welt der Informatik an.  Mehr ... 

[11.10.2022]
eTraining von Klett: 15 Minuten Übungen für Smartphone, Tablet & Co.
Den Lernstoff aus dem Unterricht gezielt auf mobilen Geräten wiederholen, das geht nun mit den neuen eTrainings aus dem Ernst Klett Verlag. Damit erweitert das Bildungshaus sein Repertoire an mobilen Lernhilfen rund um das bestehende Lehrwerksangebot. Der Fokus liegt zunächst auf den Sprachfächern.  Mehr ... 

[10.10.2022]
Nicht ausgelernt: Leseförderung in der Schule
Lesen lernen Kinder in der Schule, darum schaut die Öffentlichkeit bei vergleichenden Studien schnell dorthin, wo gezielt darauf eingewirkt werden kann. Aktuelle Erkenntnisse der Leseforschung spiegeln sich in der schulischen Leseförderung wider. Auf der Frankfurter Buchmesse wird dazu ein aktuelles Projekt des Klett Verlages vorgestellt.  Mehr ... 

[27.09.2022]
Lesespiele für den Unterricht: Kooperation mit QuizAcademy
Text gelesen, aber nichts verstanden? Viele Grundschulkinder verfügen über nicht-ausreichende Lesefähigkeiten, die über verschiedene Fördermethoden im Unterricht trainiert werden können. Zum Start des neuen Schuljahrs gibt es passend zu den Geschichten aus den Sprach- und Lesebüchern des Ernst Klett Verlags ein digitales Lesespiel-Angebot mit der bekannten Lernsoftware QuizAcademy.  Mehr ... 

[23.09.2022]
Talentförderung 2023: Landeswettbewerb für Deutsche Sprache und Literatur
Der Landeswettbewerb für Deutsche Sprache und Literatur des Landes Baden-Württemberg zählt zu einem der renommiertesten seiner Art in Deutschland. Mit Unterstützung des Ernst Klett Verlages können schreibtalentierte Schülerinnen und Schüler nun ihre Texte für das Schuljahr 2022/23 einreichen.  Mehr ... 

[15.09.2022]
Viel Potenzial: Neue Bildungsmedien von Klett mit künstlicher Intelligenz
Künstliche Intelligenz fließt in immer mehr didaktische Lernkonzepte des Ernst Klett Verlages mit ein. Ob für die Fächer Deutsch, Englisch oder Mathematik − mit dem neuen Schuljahr wurden niedrigschwellige, KI-gestützte Lerntechnologien in die Bildungsangebote implementiert und finden nun bundesweit ihren Weg in die Schulen.  Mehr ... 

[29.08.2022]
Teamgeister: Soziales Lernen notwendig wie nie
Seit den pandemiebedingten Schulschließungen nehmen viele Lehrkräfte bei Kindern eine Zunahme sozial-emotionaler Defizite wahr. Mit der Überarbeitung des Präventionsprogramms „Teamgeister“ reagiert der Ernst Klett Verlag auf die neuen Anforderungen sozialen Lernens in der Grundschulzeit.  Mehr ... 

[28.06.2022]
Nationaler Bildungsbericht 2022: „Ohne regelmäßige Lernstandserhebungen geht es nicht“
Laut jüngst veröffentlichtem Bildungsbericht steht es schlecht um die schulischen Lernleistungen. Das bestätigen auch die Auswertungen des Ernst Klett Verlages, dessen bundesweit gültige Lernstandserhebungen seit Pandemiebeginn verstärkt an Schulen eingesetzt werden. Mittelfristig ist keine Kehrtwende in Sicht, auch darum baut der Verlag den Bereich Diagnostik weiter aus.  Mehr ... 

[24.06.2022]
Ernst Klett Verlag unterstützt die Universitätsschule Dresden mit Lernstandserhebungen
Für eine schulische Begleitforschung der TU Dresden stellt der Verlag seine Rechtschreibtests „Hamburger Schreib-Probe“ zur Verfügung.  Mehr ... 

[23.06.2022]
Geballte Kompetenz: Klett und Thienemann-Esslinger stärken die Leseförderung
Um Kindern einen besseren Zugang zum Lesenlernen zu ermöglichen, bündeln die Verlagshäuser Thienemann-Esslinger und Klett ihre Kompetenzen und bieten gemeinsame Unterrichtsmaterialien an. Zur Reihe „Kleine Lesehelden“ bei Thienemann erhalten Grundschullehrkräfte ab dem Schuljahr 2022/23 über Klett sowohl die Lektüren als auch passende, methodisch-didaktische Impulse zur Leseförderung.  Mehr ... 

[08.06.2022]
Klett x Studyly: Neue KI-basierte Lernplattform für den Mathematikunterricht

Ab Sommer startet der Ernst Klett Verlag in Kooperation mit dem Start-up Studyly das adaptive Lernsystem "Klett x Studyly". Dieses passt sich individuell an den Lernstand der Schülerinnen und Schülern an und bietet umfassende Hilfestellungen zum digitalunterstützen Üben in allen Bereichen der Mathematik. Das innovative Angebot ist lehrplankonform und greift von der Unterstufe bis zum Abitur.  Mehr ... 

[31.05.2022]
Kooperation Klett und Worksheet Crafter
Erstmals eigene Materialien aus Verlagscontent erstellen

Grundschul-Lehrkräfte können ab sofort eigene Lernmaterialien auf der Basis frei lizensierter Verlagsinhalte des Ernst Klett Verlages erstellen. Möglich macht das eine unter Bildungsverlagen bislang einzigartige Kooperation mit dem bekannten Start-up Worksheet Crafter.  Mehr ... 

[30.05.2022]
Klett: Neuer Verlagsstandort in Dortmund
Meilenstein im 125. Jahr der Verlagsgründung

Mit dem heutigen Tag öffnet der Ernst Klett Verlag offiziell seinen neuen Verlagssitz in Dortmund. Von hier aus entstehen wegweisende Bildungsmedien mit den Schwerpunkten Informatik, Ethik und Religion für allgemeinbildende Schulen im gesamten Bundesgebiet.  Mehr ... 

[12.05.2022]
Plötzlich König:in und nun? Schreibwettbewerb von Klett und Oper Leipzig entschieden
Seit 2014 veranstalten der Ernst Klett Verlag und die Oper Leipzig einen bundesweiten Schreibwettbewerb zu aktuellen Theaterproduktionen. Mitmachen können Schüler:innen aller Schulformen ab Klasse 5. Nun stehen die Siegerarbeiten für die aktuelle Wettbewerbsrunde fest.  Mehr ... 

[04.05.2022]
Neue digitale Standards für Unterricht und Verwaltung
Mit neuen Angeboten für die Unterrichtsorganisation reagiert der Ernst Klett Verlag auf die seit der Pandemie gestiegene Digitalisierung von Schule und Unterricht. Mit dem Fokus auf eine nachhaltige Bildungsentwicklung in Deutschland, entwickeln die Stuttgarter Lösungen, mit denen Lehrkräfte wertvolle Unterrichtszeit zurückgewinnen sollen.  Mehr ... 

[28.04.2022]
LehrKräfte stärken: Klett-Eventwoche ab 6. Mai rund um Gesundheit und Bildungsqualität
Deutschlands Schulen leisten viel, obwohl sie seit Jahren unter enormen Krisenbedingungen arbeiten. Wie sich das auf Gesundheit und Bildungsqualität auswirkt, darum geht es auf dem diesjährigen Klett Campus unter dem Motto „LehrKräfte stärken“. Zwischen dem 6. und 13. Mai wird unter https://www.klett.de/campus ein umfangreiches und prominent besetztes Programm aus Live-Talks, Workshops und Fortbildungen gesendet.  Mehr ... 

[26.04.2022]
Die Ursachen für Bildungsabbruch erkennen und beheben
Um die Leistungen und Hintergründe potentieller Bildungsabbrecher besser erforschen und daraus präventive Strategien ableiten zu können, startete die PH Weingarten 2019 ihre Forschungsstudie "Bildungsabbruch" mit Unterstützung des Ernst Klett Verlages. Nun liegen erste Ergebnisse vor.  Mehr ... 

[12.04.2022]
Die MINT-Fächer durch innovativen Unterricht stärken
Guter Unterricht lebt vom individuellen Engagement und innovativen Unterrichtsideen der Lehrkräfte. Diesen einen öffentlichen Raum zu geben, ist Ziel des MINT-Nachwuchswettbewerbes, zu dem der Ernst Klett Verlag und der Verband MNU erneut aufgerufen hatten. Ausgezeichnet wurden nun drei innovative Unterrichtskonzepte der Fächer Mathematik, Physik und Biologie.  Mehr ... 

[11.04.2022]
Mit Escape-Games in die Welt des alten Rom eintauchen
Wie sieht ein moderner altsprachlicher Unterricht aus? Dazu liefern die Ergebnisse des jüngsten Nachwuchswettbewerbes „Ad Astra“ vom Ernst Klett Verlag und dem Deutschen Altphilologenverband einen guten Hinweis.  Mehr ... 

[25.03.2022]
Bundeswettbewerb "La vie en BD" entschieden
Knapp 400 französischsprachige Comics von Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 haben den Verlag in der diesjährigen Runde seines Wettbewerbs "La vie en BD" erreicht. Nun stehen die besten Arbeiten fest.  Mehr ... 

[18.03.2022]
Höchst innovativ und aktuell: Terra Geographie bestes Schulbuch des Jahres
Das Leibniz-Institut für Bildungsmedien Georg-Eckert-Institut und die Bundeszentrale für politische Bildung haben das Lehrwerk „Terra Geographie Kursstufe“ aus dem Ernst Klett Verlag zum besten Schulbuch 2022 in der Kategorie Gesellschaft ausgezeichnet.  Mehr ... 

[14.03.2022]
Abrimos Puertas 2022: Nachwuchswettbewerb Spanisch entschieden
Im Rahmen des diesjährigen Kongresses Jornadas Hispánicas haben der Ernst Klett Verlag und der Deutsche Spanischlehrerverband (DSV) zum zweiten Mal die bundesweit besten Unterrichtsideen junger Lehrkräfte im Fach Spanisch ausgezeichnet. Gewonnen hat eine Lehrerin aus Stuttgart.  Mehr ... 

[11.03.2022]
Materialsammlung: Krieg als Unterrichtsthema
Der Krieg in der Ukraine beschäftigt die ganze Welt. Insbesondere Schülerinnen und Schülern haben dazu viele grundsätzliche Fragen – und Ängste – die sie mit in den Unterricht bringen. Doch wie macht man das Thema Krieg verständlich?  Mehr ... 

[07.03.2022]
Osmo und Klett kooperieren im Bereich Lernspielsysteme für Grundschulen
Das Lesen und Schreiben Lernen im Unterricht digital erlebbar zu machen, darauf zielt eine exklusive Kooperation zwischen dem Ernst Klett Verlag und dem Spieleentwickler Osmo. Dazu wurden nun erfolgreiche, lehrplankonforme Lernkonzepte des Verlags für das Fach Deutsch über Augmented Reality mit einem Lernspielspielsystem verknüpft.  Mehr ... 

[03.02.2022]
Vom Wissen zum Handeln: Terra Geographie für das Schulbuch des Jahres 2022 nominiert
Das Geographie-Lehrwerk „Terra“ für die Oberstufe in Baden-Württemberg wurde für das Schulbuch des Jahres 2022 nominiert. Das konsequent auf die Bildung für nachhaltige Entwicklung fokussierte Material aus dem Ernst Klett Verlag überzeugte die Jury vor allem durch seine methodische Vielfalt und die starke Handlungsorientierung.  Mehr ... 

[31.01.2022]
Neuer Verlagsstandort: Klett Campus Leipzig
Nach rund zwei Jahren Vorbereitungszeit ist der neue Klett Campus Leipzig bezugsfertig. Damit stärkt der Ernst Klett Verlag, als eines der erfolgreichsten Bildungsmedienhäuser in Deutschland, seinen Verlagssitz in der Metropolregion Mitteldeutschland. Für die 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten sich optimierte räumliche und technische Bedingungen für zeitgemäßes Arbeiten.  Mehr ...