Suche im TERRASSE-Archiv:

Suchergebnisse zu: Naturereignisse / -katastrophen und folgende

Infoblatt Dürren
Charakterisierung von Dürreereignissen am Beispiel des Departements Arequipa in Südperu

Autor/in: Christian Tietz, Katharina Waha

Artikel lesen
Lawinen – Die weiße Gefahr
Der erste Neuschnee des Jahres ist bereits gefallen und der eine oder andere freut sich  auf die Winterferien in den Hochgebirgsregionen Europas. Neben den Berichten über  Wintersportregionen finden sich auch immer wieder Meldungen über Lawinenabgänge und -unglücke. Allein die Schweiz hatte zwischen Dezember 2013 und August 2014 insgesamt 22 Lawinentote zu beklagen. Aber wieso sterben jährlich so viele Menschen in Lawinen, wie entstehen sie und was wird getan, um die Gefahr für den Menschen zu reduzieren?
Artikel lesen
Land unter im Mississippi-Delta – Totengräber Klimawandel?!
Es ist das größte Landschafts-Problemgebiet der USA: das Mississippi-Delta am Golf von Mexiko im Bundesstaat Louisiana. Große Teile dieser Flusslandschaft sind in den nächsten Jahrzehnten dem Untergang geweiht, denn das Land sinkt ab. Ursachen könnten die fehlgeschlagenen Eingriffe in die Flussnatur durch den Menschen und der Anstieg des Meeresspiegels durch den Klimawandel sein. Verzweifelt stemmen sich Wissenschaftler, Wasserbauingenieure und Projektmanager in verschiedenen Behörden und Organisationen gegen die schleichende Katastrophe. Aber eine vollständige Rettung des Deltas wird es nicht geben.

Autor/in: Eberhard Pyritz

Artikel lesen