Suche im TERRASSE-Archiv:

Suchergebnisse zu: Tourismus

Lutherstadt Wittenberg – im Jubiläumsjahr der Reformation
Die Lutherstadt Wittenberg ist allgemein bekannt. Aber wie kam es dazu, dass dieses Provinzstädtchen zur Zeit Martin Luthers vor 500 Jahren zum berühmten Ort der Reformation wurde? Wie hatte sich Wittenberg bis zu dieser Zeit entwickelt und weshalb wirkten Luther und andere spätere Berühmtheiten wie Philipp Melanchthon, Lucas Cranach und Gotthold Ephraim Lessing gerade dort?
Ein kleiner Streifzug durch die Geschichte der Stadt und das touristische Angebot Wittenbergs im Lutherjahr 2017.

Autor/in: Eberhard Pyritz

Artikel lesen
Ein Mystery im Unterricht – die Nordwestpassage als Urlaubsziel!?
„Der Eisbär schickt die Touristen nach Hause.“ So lautet das Wunschdenken in einem Forumkommentar, nachdem ein Eisbär am 28.7.2018 auf Spitzbergen ein Crew-Mitglied eines Arktis-Kreuzfahrtschiffes angegriffen hat und erschossen worden ist. Angriffe von Eisbären kommen selten vor, aber im Juni und Juli 2018 gab es gleich drei solcher Zwischenfälle in der Arktis. Sie bleibt trotzdem ein begehrtes Ziel für Kreuzfahrten.
Mit der Mystery-Methode können die Schülerinnen und Schüler Zusammenhänge erfassen (in diesem Fall Umwelt – Kreuzfahrten). Sie müssen Storykarten zu mehreren Inhalten oder Ereignissen sortieren und strukturieren, um die Leitfrage zu beantworten.

Autor/in: Georg Pinter

Artikel lesen