Suche im TERRASSE-Archiv:

Suchergebnisse zu: Wasserkraft


Erneuerbare Energien in Costa Rica – ein Modell für den Rest der Welt?
In Deutschland lag der Anteil erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung im Jahr 2018 nach einer deutlichen Steigerung im Vergleich zum Vorjahr bei um die 40 Prozent. Costa Rica hingegen kam auf fast 100 Prozent. Während das hoch entwickelte Deutschland trotz hoher Investitionen in erneuerbare Energien den eigenen und den EU-Klimazielen hinterherhängt, zeigt ein kleines mittelamerikanisches Land, wie es geht.

Autor/in: Rainer Semmelmann

Artikel lesen
Der Drei-Schluchten-Staudamm
Das Drei-Schluchten-Projekt ist das größte Infrastrukturprojekt Chinas.
Dabei wird der Jangtsekiang (auch: Jangtse) als drittlängster Fluss der
Welt auf 660 km Länge zu einem Stausee aufgestaut. Vorrangige Ziele sind
Hochwasserschutz sowie Stromproduktion.

Autor/in: Jens Aßmann, Kristian Uhlenbrock

Artikel lesen